Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Juni 10, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wir sollten hier

Wir sollten hier die Zeche für ein paar durchgeknallte Engel bezahlen, die von genetischer (Blutfamilie!) bis zu äußerer Wirklichkeit (“Raum, Zeit, Materie, Ereignis”) alles durchdringen und ansteuern, was vor und in den Sinnen erscheint. Im wesentlichen waren es Gabriel und … Weiterlesen

Januar 24, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Cannabis und Aura

Man kann kann die Gefahr, die von Cannabis ausgeht, bagatellisieren und sagen, daß Cannabis ja nichts anderes tue als die Aura zu entspannen (und auszudehnen). Und dabei besonders auf die Entspannung des dritten Chakras verweisen. Aber eben damit kann auch … Weiterlesen

Januar 22, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wir leben in einer durch Fragmentierung zustandegekommenen Wirklichkeit

Wir leben in einer durch Fragmentierung zustandegekommenen Wirklichkeit. Die in “dieser Welt” wirkende Fragmentierung (vgl. diabalein) ist nicht in Gott und sie führt (ohne aktive Synthese) von Gott weg. Solche aktive Synthese ist im Inneren Schattenarbeit und sie ist im … Weiterlesen

Dezember 8, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Der Anspruch versorgt zu werden

Ich habe eine interessante Erfahrung mit einer “keltischen Hexe” gemacht. Man kann diese Erfahrung als die irdische Absenkung und Konkretisierung des unberechtigten Anspruchs von Gott versorgt zu werden erklären. Mir ist durchaus bewußt, daß das Keltische eine größere Nähe zu … Weiterlesen

September 8, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Schwerkranken

Ich habe eine Heilpraktikerin kennengelernt, die führt “auf Steuerkosten” eine Heilpraxis und bietet schwerkranken Patienten “Hoffnung” und “Alternativmedizin” an. Abgesehen davon, daß es ein Unding ist, hinter einer Stiftung Steuerbetrug zu verstecken und mit dem Stiftungskapital Geräte anzuschaffen, die die … Weiterlesen

Juli 25, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das Falsche muß sterben…

Die Sache mit den faulen Gliedern und mit dem 1. und 2. Tod wird von vielen nicht verstanden. Um dem abzuhelfen, folgendes Beispiel: Ein Mensch hat 30% seiner Seele (=Aura) in Gott. Diese 30% kann er retten, wenn er sich … Weiterlesen

Juni 9, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Konflikt und Schicksal in Körper und Seele

Wenn die Probleme nicht bearbeitet werden, geht die Seele unter, wenn sie bearbeitet werden, der Körper. Für den zweiten Fall gibt es eine bösartige Variation: Die eigene, gescheiterte Familie rächt sich im Ausleben des Schattens (Haß, Neid, Mißgunst) für ihr … Weiterlesen

Dezember 20, 2013
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Sie tragen zu viel Unerledigtes mit sich, als daß es noch etwas werden könnte

Die Menschen tragen zu viel Unerledigtes mit sich. Deshalb wird in diesem Lebensraum mit höchster Wahrscheinlichkeit nichts mehr werden – mit einem Leben in Gott. Und es wird auch nichts werden aus dem Wunsch nach einem New Age oder goldenen … Weiterlesen