Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Juni 25, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das war ja keine unlösbare Aufgabe

Derzeit gibt es aus der satanischen Seelenwurzel einige Kommunikation. (Ich stehe mit zwei “Exkarnierten” in regelmäßiger Verbindung.) Tatsächlich muß man – bei allem Verständnis für eine mögliche demiurgische Verführung Satans – z.B. ausgehend vom “Weiblichen”: “Mütterlichen”, “Gierigen”, “Lockenden” (vgl. auch … Weiterlesen

Juni 21, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das Traurige an Trauer und Tod

Dieser Film handelt von den Vorgängen nach dem Tod – im Verhältnis von den emotionalen Reaktionen der Hinterbliebenen. An zwei Beispielen wird verdeutlicht, wie das Festhalten der Lebenden die Toten in dunklere Wirklichkeiten zwingt. Im ersten Fall hätte die Seele … Weiterlesen

Mai 28, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Damit hier noch was geht…

In “dieser baphometischen Wirklichkeit” mit ihren vergifteten und energetisch entwerteten Nahrungsmitteln und ihrer globalen Verstrahlung kommt niemand in eine bessere Welt: Nicht in eine innere, nicht in eine äußere und nicht in eine jenseitige. Auch nicht durch Meditation oder Nahrungsergänzungmittel. … Weiterlesen

Mai 22, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Bestimmte Formen des Abwegigen am Tierverhalten erkennen

Es gibt mehrere Möglichkeiten bei Schwäche* des eigenen Sensor-/Monitor-Systems gegenüber dem Erkennen des Verborgenen in der Wirklichkeit auf Tiere bzw. Tierverhalten zuzugreifen – und so das Abartige und Abwegige wahrzunehmen. Zum einen wird im Verhalten von Tieren das Abgespaltene bzw. im … Weiterlesen

Mai 22, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Himmel und Hölle

Himmel und Hölle finden in der Regel auf einem abgespaltenen Seelenanteil statt (insofern im Jenseits [des Bewußtseins]). Aber in Phasen der Offenbarung (Apokalypse), tritt das Abgespaltene zu Tage – das Unbewußte wird bewußt, das “Jenseits” kommt ins Diesseits – in … Weiterlesen

April 30, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Was ich getan habe…

Wichtig ist es, ein Zusammenhangswissen zu haben, das das Jenseits umfaßt: Auf diesem Gebiet ist es wichtig, mit Fragmentierungstheorien zu arbeiten: Theorien, die nicht nur die individuellen Fragmentierungen um Spaltung und Abwehr kennen, sondern auch die kollektiven Fragmentierungen aus der … Weiterlesen

April 26, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Man ist hier, um

Man ist hier, um wiedergutzumachen – oder abzutrauern und loszulassen. Nicht, um zu wiederholen oder einem anderen aufzubürden, was man selbst nicht tat. Eine Frau erzählte mir, sie habe in ihrer Jugend einen alten Mann getroffen, der ihr gesagt habe: … Weiterlesen

April 24, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Lösung: Richtung, Ausdehnung und Auswahl

Bei der Begutachtung und Beurteilung von Lösungen spiritueller Probleme gilt es, die Richtung die Ausdehnung und die Auswahl zu berücksichtigen. Die Richtung behandelt hier die Frage, ob eine Lösung im Diesseits oder im Jenseits angesiedelt ist. Z.B. geht es konkret … Weiterlesen

April 21, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Sie kontrollieren entweder oder

Man findet sie schon, die Hinweise darauf, daß es auf der Erde Kontrolle und Manipulation nicht nur “von Staats wegen” gibt, sondern auch von höherer Ebene und vom Jenseits aus. (siehe u.a. unter dem Begriff “mind control” im Netz) Man … Weiterlesen

April 21, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Sie kontrollieren entweder oder

Man findet sie schon, die Hinweise darauf, daß es auf der Erde Kontrolle und Manipulation nicht nur “von Staats wegen” gibt, sondern auch von höherer Ebene und vom Jenseits aus. (siehe u.a. unter dem Begriff “mind control” im Netz) Man … Weiterlesen

März 20, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Gott und die Götter

Im folgenden möchte ich eine Gegenüberstellung von katholisch-konfessionellen und heidnischen Jenseitsvorstellungen wiedergeben: Katholische Jenseitsvorstellungen Heidnische Jenseitsvorstellungen 1 Gott Viele Götter Gott ist unschuldig und allmächtig Alle Götter haben Schuld auf sich geladen und Mängel 1 inkarnierter Gottessohn Viele menschliche Inkarnate … Weiterlesen

März 20, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Zeit aus dem Jenseits

Zeit stammt aus dem Jenseits. Man kann beobachten, daß Zeit i.S.v. “Aufschub” von höheren Wesen gegeben oder genommen wird. Um das Jahr 1999 war es Zeit, die durch die Baphomet-Jesus-Magie von unschuldigen Engeln genommen wurde. Nicht die gestörten Engel/Dämonen Satan, … Weiterlesen

Januar 27, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Eine Botschaft für die und von den Kelten

Wenn die Anderswelt nicht gerettet wird, dann wird auch diese Welt nicht mehr gerettet. Umformuliert: Wenn die Anderswelt untergeht, wird die Erde zur Hölle. Es ist besonders der Mobilfunk und sind die anderen HF-Technologien (Radar, Sat-Navigation usf.), die auf die … Weiterlesen

Dezember 31, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das Verhältnis von materiellen Gesetzen zu geistigen Gesetzen

In wahren Wirklichkeiten sind materielle Gesetze (z.B. die Verfassung oder das Zivil- und Strafrecht) übereinstimmend mit geistigen Gesetzen. In unwahren Gesellschaften (also Wirklichkeiten, die das Geistige negieren, also auch die Gesellschaft Deutschlands und der EU) driften materielle und geistige Gesetze … Weiterlesen

Dezember 28, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Arche und die Himmelsbarke

Die “Arche Noah” rettet “in der Welt”. Das ist nicht sonderlich sinnvoll. Die “Himmelsbarke” rettet aus der Welt in “ein Jenseits”. Das ist auch noch nicht das Ziel. Eine wahre Rettung findet erst mit dem Erreichen einer wahren, göttlichen Welt … Weiterlesen

Dezember 15, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

In eine fürchterliche Hölle

Man mag das gemeinhin nicht wahrnehmen bzw. wahrhaben, aber es ist so, daß Menschen in jeweils abhängige Lebensräume weitergehen. Ob man ein Diesseits-Jenseits-Konzept wie in der konfessionellen Kirche – oder ob ein Reinkarnationskonzept zugrundelegt, wie es vom ursprünglichen Christentum und … Weiterlesen

Dezember 8, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Es genügt nicht, Recht zu haben… ?

Der Fischer Joschka sagte einst in rhetorischer Pose: “Es genügt nicht, Recht zu haben, man braucht auch eine Mehrheit.” Längere Zeit dachte ich, er habe Recht, doch ließ mich dabei blenden: Es genügt, Recht zu haben (im Sinn von “in … Weiterlesen

November 29, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Gedanken zum ersten Advent

In diesem Film spreche ich über das Ankommende sowie über Verzerrungen des Ankommenden bei ungeklärtem Geist. Get the Flash Player to see this content.

November 6, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das Problem Bewußtsein

Das Bewußtsein eines aufgeklärten, rationalen Menschen ist ein Problem. Es ist sogar “das Problem”. Denn es ist Teil der demiurgischen Wirklichkeit – es wird weder divine Wirklichkeit erkennen noch wird es sie schaffen. Daher waren die meisten Versuche von Propheten … Weiterlesen

Oktober 26, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Lehre und “Verfolgung”

Wenn es ein demiurgisches System gibt, dann ist es logisch, daß diejenige und derjenige, die und der es durchschauen, “verfolgt” werden. Diese Verfolgung verläuft entlang der Ebenen: geistig – seelisch – körperlich – materiell. Und sie ist umso stärker, je … Weiterlesen

Oktober 21, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Filmtip: Die Tür

Wer Wirklichkeiten gerne auf Hintergründe zurückführt, für den ist der Film “Die Tür” (wieder einer mit dem eindringlich abwesenden Mads Mikkelsen) eine Empfehlung. Der fragmentierungskundige Hermetiker wird reiches Material finden. “Frau und Tochter” können als die aus Alchemie und analytischer … Weiterlesen

Oktober 20, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Sie suchen Wissenschaft

Innerhalb von kurzer Zeit wurde ich von 3 Frauen und einem Mann angsprochen, die über sich oder andere sagte, daß sie Jenseits-Kontakte hätten. Genannt wurden Tote und Außerirdische. Es braucht nicht allzuviel Phantasie, daß diese Menschen nach jemandem suchen, der … Weiterlesen

Oktober 8, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Mehrfache Synchronizitäten “zum Zwischenreich”

Gestern wurde ich zwei Mal angesprochen zum Thema Zwischenreich. Zwei ganz einfache Menschen berichteten ungefragt über eigene Erfahrung mit Toten: Diese hatten sie im Traum bzw. im Geiste aufgesucht, um über deren Tod zu informieren. Einer der beiden nannte auch … Weiterlesen

September 17, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die offenen Jenseits-Pforten der Hysteriker

Man kann dieser Tage als geistig lebender Mensch bei Hysterikern sehr deutlich die offenen Jenseits-Pforten erkennen – und auch sehen, welche Wesenheiten über diesen Weg das Verhalten und Erleben der Menschen übernehmen.

August 19, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Eine Bedingung, unter der 0 mehr ist als 95

Wenn es darum geht, für eine wesentliche Erfahrung über eine Schlucht zu springen, die 100 Meter breit ist, dann ist der der bessere Freund, der sagt “Spring nicht”, als der, der sagt “Spring” und dessen Lehre und Training nur eine … Weiterlesen

August 14, 2014
von Ralf Maucher
2 Kommentare

Was hierbleibt, war nichts

Man kann mittlerweile davon ausgehen, daß die auf der Erde lebenden Anteile, die (nur) aufs Diesseits bezogen sind, nicht mehr zu Gott finden: Die Anteile der Menschheit (aufs Kollektiv bezogen) und die Anteile der Seele (aufs Individuum bezogen). Die Auferstehung … Weiterlesen

August 11, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Rückkehrer-Seelen haben jenseitige Probleme

Psychotherapie ist oft beschränkt: Sie setzt am Diesseits an, sowohl bei der Problem-Analyse als auch bei der Problem-Lösung. Doch diese einseitige Perspektive ist umso verkehrter, je höher eine Seele aufgehängt ist – und je näher sie dem Wiederanschluß an die … Weiterlesen

August 11, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Toten in Therapie, die „toten“ Therapeuten

Wer ein geistiges Leben führt und auch andere ins geistige Leben begleitet, kann davon berichten, daß es Tote gibt, die bei ihm oder ihr in Therapie sind – und daß es “tote” (nichtinkarnierte) Co-Therapeuten gibt, die seine oder ihre Arbeit … Weiterlesen

August 4, 2014
von Ralf Maucher
2 Kommentare

Die Bedeutung der Kornkreise am Ammersee bei Andechs (2012) und Raisting (2014)

Alle Kornkreise, also auch die am Ammersee bei Andechs und Raisting, haben eine allgemeine Botschaft und fast alle eine besondere. Die allgemeine Botschaft ist die, daß es a) andere Lebewesen gibt, die mit den Menschen kommunizieren können, daß b) diese … Weiterlesen

Juli 31, 2014
von Ralf Maucher
1 Kommentar

Zwei Mal verlassen

Wenn man wesentliche Botschaften aus Weisheits- bzw. Erleuchtungslehren und dem Jenseits zusammenfasst, dann verläuft der Rückweg zu Gott entlang zweier Formen von Verlassen: Im ersten Schritt muß während des Körperlebens die (störende) technische und seelische Welt der Normalen so weit … Weiterlesen