Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Juni 27, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Der falsche Prophet sagt das Richtige im falschen Rahmen…

“God has visited grace upon us, for he has allowed us to see where we’ve been blind. He has given us the chance, where we’ve been lost, to find our best selves. We may not have earned it, this grace, … Weiterlesen

Juni 27, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Verdünnung ins Gegenteil

Das Meister-Schüler-Verhältnis ist oft problematisch. Ich habe in der letzten Zeit z.B. die Beziehungen von C.G. Jung zu Paul Watzlawick und von Karlfried Graf Dürckheim zu Wolf Büntig und zu Norbert Mayer angesehen. Man kann regelmäßig bei hohen Seelen erkennen, … Weiterlesen

Juni 24, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Vortragsankündigung

In diesem Video spreche ich über die Bedeutung der beiden Tiere aus der Offenbarung des Johannes sowie über Deutung griechischer Mythen vor dem Hintergrund von Komplex-Seelen-Psychologie und Fragmentierungspsychologie. Get the Flash Player to see this content.

Juni 23, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Alles wird sichtbar, doch fast nichts wird gelöst

Paulus sagt: „daß alles Verborgene ans Licht kommt, alles, was … noch im Dunkeln liegt, … die geheimsten Gedanken der Menschen“. Und Johannes sagt, daß zwar die Probleme sichtbar werden, sie aber von den meisten nicht gelöst werden: „Wer unrein … Weiterlesen

Juni 18, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Was geschieht eigentlich, wenn die karmische Gemeinschaft verfehlt wird?

Dieser Film bespricht die Folgen vom Nichterreichen karmischer Gemeinschaft. Erklärungen können bei C.G. Jung und Peter Binsfeld nachgelesen werden. Beschreibungen an vielen Stellen: Von Dante bis zu Johannes. Get the Flash Player to see this content.

Juni 15, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Korrektive aus Indien und Griechenland

Hermetisch interessant ist es, daß derzeit Korrektive für große Fehlentwicklungen von Griechenland (“Geld”) und Indien (“Ernährung”) ausgehen. Wenn Varoufakis sagt, daß das Geld doch nur bei den Banken und nicht bei den Menschen ankommt – oder wenn die indische Lebensmittelaufsicht … Weiterlesen

Juni 9, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das ist eine komplett schwarzmagische Wirklichkeit

Es ist ein sehr nüchterner Standpunkt, den man einnimmt, wenn man sagt: “Es ist eine komplett schwarzmagische Wirklichkeit, in der wir (nun) leben.” Tatsächlich ist sie das – und daran ändert sich erst etwas, wenn die Menschen in ihr Karma … Weiterlesen

Mai 26, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Aus dem Bündnis gegen Baphomet ausgeschert

Ich habe in meiner “wachen Laufbahn” oft erlebt, daß Menschen dann doch mit Baphomet koaliert haben. Es gab schon die, die von vorneherein nichts anderes im Sinn hatten. Aber es gab eben auch viele, die nicht klug, nicht mutig und … Weiterlesen

Mai 20, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das besondere Verdienst des Heidentums

Das besondere Verdienst des Heidentums ist es, dem demiurgischen Christentum so den Spiegel vorzuhalten, daß es sich von Baphomet befreien kann + befreien muß. So funktioniert die karmische Gemeinschaft. Anders gesagt: In der karmischen Gemeinschaft sind Merlin und Johannes, der … Weiterlesen

April 29, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Ihre Form der Spiritualität

“Weil es Zeit ist.”, war die Antwort auf die Frage, warum zwei (spirituelle) Menschen sich gerade vorgestellt wurden und begegnen. Tatsächlich handelt es sich in diesem Fall bei der Fragenbeantworterin um indische und weibliche und geistig abwärtsgerichtete Spiritualität. Also etwa … Weiterlesen

April 23, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Aus dem Gruppen-Karma folgt Christos Odin

Aus dem in der Vergangenheit angehäuften (und aus der Matrix 4 stammenden) Gruppenkarma ergibt sich die Notwendigkeit eines Christos Odin, wenn die Menschen (und nicht zuletzt “die Europäer”) die Chance auf ein besseres Leben nicht verwirken wollen. In der Seele … Weiterlesen

April 21, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Weltfremder

Go get Adobe Flash Player! Er ist ein Weltfremder. Er steht vor den Taten und steht vor den Tätern – sie sind ihm so fremd. Das hat er vom Vater, der weiß es lange: ein Teil wird fallen, ein Teil … Weiterlesen

April 21, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Weltfremder

Go get Adobe Flash Player! Er ist ein Weltfremder. Er steht vor den Taten und steht vor den Tätern – sie sind ihm so fremd. Das hat er vom Vater, der weiß es lange: ein Teil wird fallen, ein Teil … Weiterlesen

April 13, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

The Vikings: Warum mit der Ermordung Athelstans durch Floki alles fällt

Die Serie “the Vikings” läuft nun in der dritten Staffel aktuell ist die 8. Folge ausgestrahlt. Für viele Menschen in meinem Umfeld hat sie eine nicht nur auf ästhetische Photographie und Musik zurückgehende besondere Faszination. Dies liegt sicher an der … Weiterlesen

April 10, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Die feigen Heiden (gemeinsame Sache mit Jesus)

Es gibt viele gute Menschen unter den Heiden: Menschen, die ihre Lebensaufgabe ernst nehmen und sich der Bearbeitung von Ego und Schatten stellen. Aber es gibt eben auch die feigen Heiden – und besonders perfide ist, daß gerade sie gemein(sam)e … Weiterlesen

Februar 13, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die kaum Lebenden

Ich habe mir heute überlegt, drei Bibel-Zitate nebeneinanderzustellen. Das mit den Lebenden, die die Toten beneiden (Offb). Das mit der paulinischen Entrückung. Und das mit den Menschen, die nichts merken (Offb). Aber das ist nicht notwendig. Stattdessen mache ich darauf … Weiterlesen

Februar 7, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Drei Themen: Der atlantische Schwarzmagier und die Traumatisierung des Johannes, Seelenwurzeltheorie, Familie und Karma

In diesem Film wird über die These gesprochen, daß der Nazarener Jesus ein altantisch-ägyptischer Schwarzmagier ist, der sich durch systematische Traumatisierung vor dem Erkannt- und Entlarvtwerden schützt. In diesem Zusammenhang werden Jacques de Molay und auch Johannes der Täufer als … Weiterlesen

Februar 6, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das Verhältnis von Geist und Materie – ein quantitativer Hinweis

In mehreren Artikeln im Blog ist darauf hingewiesen, daß sich das Verhältnis von Licht und Materie verschlechtert hat. War es im Mittel vor 1999 noch bei 5 zu 95, ist es seit 2012 bei 1 zu 99. Das Verhältnis von … Weiterlesen

Januar 20, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Eingelassen

Wenn sich die Menschen nicht mit Baphomet eingelassen hätten, wären 1999 Phänomene wie sie von der Offenbarung des Johannes beschrieben sind, zu erwarten gewesen. Ähnliches gilt für 2012: Wenn sich die Menschen in dieser Ereignisspur nicht mit Quetzalcoatl (bzw. Gabriel) … Weiterlesen

Januar 11, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Zunehmender und abnehmender Mond, zunehmende Gewalt

Ich habe gestern ein längeres Gespräch geführt – über den Zustand der Welt. Wir waren uns darin einig, daß er a) besorgniserregend ist und b) nur durch Anbindung zum Geistigen verbessert werden könnte. In diesem Gespräch ging es auch darum, … Weiterlesen

Dezember 11, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Johannes und sein Problem…

Ob mir eigentlich klar sei, daß Johannes (der Täufer) ein satanisches Problem habe bzw. gehabt habe, wurde ich gefragt. Klar, ist mir das klar, sagte ich: In der konstruktiven Auflösung dieses Problems ist Johannes fähig, sich gegen demiurgische Kräfte abzugrenzen … Weiterlesen

November 17, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Auf diesem Weg gibt es keine Lösung

Der Weg, auf dem sich die Menschheit nun befindet, schließt eine Lösung aus. Hier warten Blut und Tränen auf uns. Ich habe an vielen Stellen darauf aufmerksam gemacht, daß mit dem Abweichen von den absoluten Prinzipien “Schöpung” und “Natur” ein … Weiterlesen

Oktober 20, 2014
von Ralf Maucher
1 Kommentar

Die Seelenweiche

Mit hinreichendem gnostischen Überblick lassen sich die Metaphern und Allegorien der Johannes-Offenbarung und die Botschaft des C.S. Lewis (the great divorce) integrieren in folgende Aussage: Die Seele des Gefallenen wird in einen Körperweg aufgeteilt und in einen Geistweg. Der Körperweg … Weiterlesen

Oktober 12, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Warum die babylonischen Dämonen kommen

Im Prinzip ist es folgerichtig, wenn (nun) auch die babylonischen Dämonen in die Seele und Aura von Mensch und Erde eindringen und diese übernehmen. Es kommt daher, daß die meisten Menschen versucht haben, sich um ihr Karma herzumzudrücken und sich … Weiterlesen

Oktober 11, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Dea oder Wicca – Es wird im Weiblichen entschieden II

Ich möchte noch einmal zu der entscheidenden irdischen Auseinandersetzung kommen. Es geht nicht (mehr) um die Scheidung zwischen demiurgischen und divinen Menschen, sondern lediglich noch um die Entscheidung zwischen dea-demiurgischer und wicca-demiurgischer Wirklichkeit. Als Dea bezeichne ich einen göttlich-weiblichen Anker … Weiterlesen

Oktober 7, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Heulen und Zähneklappern

Es ist auch diesmal so (und wenn die Bewußtwerdung für die Mehrheit auch nachtodlich [bzw. perimortal ] sein sollte): Nicht Gott hat Euch fallen lassen – sondern ihr habt seine ausgestreckte Hand nicht gegriffen bzw. gehalten.