Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Juli 6, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Korrektur der Energieflüsse

Alle Ordnung und alle Unordnung bildet sich in den Energieflüssen ab. Daher braucht man nur je die Frage zu stellen „qui bono“, „wem nützts?“, oder anders bei wem kommt „Energie“ an, um zu erkennen, welches Spiel gespielt wird. Es steht … Weiterlesen

Juni 16, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Mögliche, aber unwahrscheinliche Katastrophen (mit Butterfly-Effekt)

Dieser Film stellt die Funktion von Katastrophen-Ängsten und -Visionen vor – und benennt konkret drei mögliche, aber unwahrscheinliche Ereignisse. Get the Flash Player to see this content.  

Februar 14, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Katastrophe kommt – kommt die Katastrophe?

Wann es richtig schlimm wird, darüber diskutieren Esoteriker immer noch. Oder wie vermieden werden kann, daß es richtig schlimm wird. Tatsächlich sind solche Ansätze nicht wirklich zielführend. Man kann bereits bei den Alten Herren der Weisheit finden, daß die Erde … Weiterlesen

September 10, 2014
von Ralf Maucher
1 Kommentar

Der Anschein des Lebendigen

Die meisten Esoteriker und Gläubigen haben einen HORROR davor, daß die Menschheit einer Katastrophe entgegengeht, in der (fast) alle Menschen ausgelöscht werden und versuchen nicht selten mit Gebeten und Ritualen dagegenzuwirken. Dabei wird, wenn diese Katastrophe nun und einst eintritt, … Weiterlesen

August 16, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das Ende der Struktur

Ich hatte neulich ein Gespräch mit einem spirituellen Menschen, der über einen Abgesandten der Indianer berichtet hat: Dieser meinte bei einer Veranstaltung im Tippi, es stehe schlecht um die Menschheit, wenn sie nicht endlich den Arsch hoch kriege und ihre … Weiterlesen

Juli 27, 2014
von Ralf Maucher
1 Kommentar

Ausgefallene Konflikte verursachen ausgefallene Lösungen

Er hat es so deutlich gesagt, der “Heide”, mit dem ich am Gebirgssee gesprochen habe: Ihn stört die Überbevölkerung. Und besonders der Teil, der die Natur zerstört. Am liebsten wäre ihm, sie würden draufgehen. Und den Raum freigeben für Menschen, … Weiterlesen

Juli 21, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

So erkennst Du Deinen magischen Schatten

Das Gnothi seauton fordert uns auf, unser Unbewußtes bewußt zu machen. Eine wesentliche Aufgabenstellung ist das Erkennen des eigenen Schattens. In vielen Menschen verbirgt sich im Unbewußten erheblicher magischer Schatten. Man kann sich über sich selbst klar werden, indem man … Weiterlesen

Juli 1, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Es wird kommen, es wird nicht kommen – das Drehbuch der 23

Viele gehen immer noch davon aus, daß ein Goldenes Zeitalter kommen wird. Hier, auf dieser Raum-Zeit-Spur. Viele gehen auch davon aus, daß es, bevor es so weit sein ist, Katastrophen geben wird. Golden wird hier aber nichts. Wer sich nach … Weiterlesen

Mai 11, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das Regenerative verstärkt das Degenerative

Es sieht nach einer Paradoxie aus, ist es aber nicht: Das Regenerative verstärkt und verlängert das Degenerative. Das ist das, was auf der Erde geschieht: Hier werden Degeneration und Degeneratives mehr, wenn aus höheren Wirklichkeiten regenerative Kräfte ankommen. Gerade Gläubige … Weiterlesen

Mai 8, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Zu erkennen, daß wir tot waren

Man kann in einer radikalen Position die Erledigung der Lebensaufgabe auch darin sehen, “zu erkennen, daß wir tot waren”. Tot waren und es auch bleiben, egal, was wir hier unternehmen. Egal, ob wir hier zur Weltverbesserung ein Unternehmen führen, das … Weiterlesen

April 27, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Dämonen bereiten sich auf eine Katastrophe vor

Es sind Dämonen, die sich für ein Überleben in “der Katastrophe” vorbereiten bzw. die Angst vor der Katastrophe schüren. Dafür spricht bereits Mühlhiasl – mit seiner Aussage, “daß es es nicht lange dauert”. Und dafür spricht noch mehr die Gnosis.

Februar 24, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Perspektiven: Endlich und katastrophal – oder ewig und stetig fallend

In diesem Film werden die beiden Möglichkeiten genannt, daß die Erde a) ein endlicher Lebens- und Bewußtseinsraum ist, der in einer (baldigen) Katastrophe untergehen kann oder b) ein ewiger Lebens- und Bewußtseinsraum ist, der stetig fällt und bei dem einzelne … Weiterlesen

Februar 23, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Untergang – oder Niedergang in Zeitlupe

In dieser filmischen Gedächtnisstütze wird gesagt, daß man die (nun) stattfindende Entwicklung auf der Erde als einen Untergang bzw. Niedergang in Zeitlupe auffassen kann. Dieses Video weist bereits auf einen etwas später kommenden Clip zum Verhältnis der prophetisch angekündigten Katastrophen … Weiterlesen

Februar 3, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Ereignis-Zeichen-Verschiebung

Wer sich mit Prophezeiungen beschäftigt, dem ist bekannt, daß z.B. für den 31. Dezember 1999 (“christlich”), für den 11. September 2001 (“ägyptisch”) und für den 21. Dezember 2012 (“Maya”) der Weltuntergang vorhergesagt wurde. Wer hermetisch auf die Wirklichkeit blickt, der … Weiterlesen

Januar 17, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die kommenden Realitäten

Menschen “rechnen” mit kommenden Wirklichkeiten. Je nach Aufhängung in den Dimensionen “rational vs. irrational”, “Diesseits vs. Jenseits”, “materiell vs. spirituell”, “magisch vs. religiös”, “progressiv vs. konservativ”, “destruktiv vs. konstruktiv” entstehen verschiedene Erwartungen an die Zukunft. Man kann z.B. “Matrix-3-Menschen” beobachten, … Weiterlesen

Dezember 20, 2013
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Aufteilung auf die Wirklichkeiten

Aus den Augen eines senkrechten Weltbildes betrachtet, fanden in den Jahren 1985 bis 2012 (c.a.-Angaben) auf der Erde Bewußtseinsentwicklungsphasen statt, in denen es möglich war, aus der Illusion in die Realität bzw. aus einer manipulierten Wirklichkeit in die Wahrheit zu … Weiterlesen