Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Juni 26, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Der Herrschinger Herbst – und die Familie (Status quo)

In einigen Artikeln habe ich das Verhältnis des Einzelnen zur Familie und das Verhältnis der Familie zu Gott herausgearbeitet. Dabei u.a. darauf hingewiesen, daß, wenn die Familie als Ganze nicht ihr Familienkarma als Ganzes bearbeitet, Einzelne in eine Treib-Jagd geraten. … Weiterlesen

Juni 18, 2015
von Ralf Maucher
2 Kommentare

32 werden lassen – 23 loslassen

Dieser Film spricht darüber, daß wahre Menschen loslassen müssen, was sie von oder mit Baphomet erhalten. Nur durch das Hergeben dessen, was einem aus einem falschen Schöpfungsprinzip (vgl. Gnosis, Katharismus) gegeben wurde, kann eine wahre Schöpfung entstehen. Am Ende hat … Weiterlesen

Juni 13, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Traumatisierung und Super-Traumatisierung bei den Katharern

Ich habe derzeit einen therapeutischen Kontakt mit einem Menschen, bei dem ich den Impuls habe, französisch zu sprechen/zu schreiben. Man kann solches deuten als eine “Erinnerung an eine andere Inkarnation”. Mit einiger Plausibilität kann – das Gegenüber ist u.a. äußerst … Weiterlesen

Mai 24, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die karmische Gemeinschaft und die Familie

Ich habe heute erst meditiert, bin dann im Wald gegangen und habe nachgedacht. Dabei auch über die Jahre 1.000 bis 1.300, eine Zeitspanne, in der auf der Erde ein hohes Bewußtsein möglich war. Ich meine dabei u.a. die Katharer (oder: … Weiterlesen

Mai 24, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wann kommt es zur Baphomet-Satan-Verwechslung

Man hört, daß Eva “von der Schlange” verführt wurde, bevor sie Adam verführte, die “verbotene Frucht” vom “Baum der Erkenntnis” zu essen – und anschließend wurden Adam und Eva aus dem Paradies vertrieben. Es ist sicher nicht verkehrt, darüber nachzudenken, … Weiterlesen

Januar 15, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Demiurgische Bewußtseins- und Verhaltensmanipulationen

Man kann – auch historisch, z.B. Anfang des vierzehnten Jahrhunderts an den Templern – beobachten, daß demiurgische Bewußtseins- und Verhaltensmanipulationen meist folgender Eskalation folgen: Das Verhalten eines Menschen wird so manipuliert, daß er etwas objektiv Falsches tut. Das Verhalten eines … Weiterlesen

Oktober 12, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wie kommt es, daß Sie in dieser Situation sind?

Von einem klugen Menschen wurde ich gefragt, “Was ist schief gelaufen, daß ein Mensch wie Sie in so einer Situation ist?” Ich sagte ihm: “Die Welt ist schief gelaufen.” Und erläuterte ihm dann in welchem Mißverhältnis “Vernunft und Anstand” zur … Weiterlesen

Oktober 11, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Gesetze und das Geld stammen vom Widersacher

Die Gesetze und das Geld stammen nicht von Gott, sondern sie sind vom Demiurgen geschaffen. Mit diesen beiden künstlichen Regulatorien lenkt er die Wirklichkeit in seinem Sinn. Daher ist es mehr oder weniger unvermeidlich – und seit langem Katharer- und … Weiterlesen

Oktober 8, 2014
von Ralf Maucher
2 Kommentare

Ein Borderline-Mechanismus aus Sicht der Gnosis

Nachfolgende Grafik zeigt die u.a. im inneren Kreis der Templer, im inneren Kreis der Katharer und bei der mandäischen Gnosis aufbewahrte Erkenntnis über eine Konkretisierung der demiurgisch-spirituellen Störungen im Adamitischen Menschen. Christus Johannes (ein Engel-Inkarnat) verliert Energien an Pseudochristus J., … Weiterlesen

September 28, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Hat der schon eine redliche Absicht?

Ich bin es ja mittlerweile gewohnt – und weiß auch, daß alle Gnostiker, Katharer, wahren Menschen usf. eine Projektionsfläche für “die anderen” sind, die Teil des Demiurgen sind oder im Kraftfeld des Demiurgen stehen. Aber ich muß mich schon auch … Weiterlesen

August 26, 2014
von Ralf Maucher
1 Kommentar

Meine Mutter ist eine Kindsmörderin

Meine Mutter ist eine Kindsmörderin. Das sage ich auch als Sohn von Mutter Erde.

August 4, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Trennung von Kirche und Staat

Logischerweise ist die Trennung von Kirche und Staat antichristlich. Denn wahres Christentum durchdringt alles und lenkt ebensologisch auch alle Entwicklungen hin zu Wahrheit und Gerechtigkeit. Wahrheit und Gerechtigkeit sind übrigens die beiden wesentlichen Säulen auf denen jede echte Religion steht … Weiterlesen

Juli 30, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Jesus: Kein Gott, kein Gottessohn und nicht einmal ein echter Engel

Jesus ist kein Gott, kein Gottessohn und nicht einmal ein echter Engel. Sondern ein Inkarnat des gefallenen Engels Gabriels, das vom Widersacher abgefangen und benutzt wurde/wird: Jesus ist baphometischer Seelenfänger – in mehr als zwei Milliarden Fällen.

Juli 14, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

“Blut-Familie” und “Blut-Vergiessen”

Auch die Blut-Familie ist eine Umverteilungsstruktur. Umverteilt wird vom Geist zur Materie sowie von Gott zum Demiurgen. Es ist logisch, daß, wenn wie aus gnostischer Anschauung berichtet, die Erde ein fallender Lebensraum ist, der durch Anzapfen höherer Wesen und Räume … Weiterlesen

Juni 10, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Der demiurgische Satan und der andere

Mit Satan hat man schon genügend Scherereien. Sie sind aber bearbeitbar. Viel schlimmer und unlösbar wird es, wenn Satan baphometisch (eingesetzt) ist, wenn also eine Verbindung von Satan und Baphomet erfolgt (ist). Die innere Gnosis, sowie auch der innere Kreis … Weiterlesen

Mai 9, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Schuldiger mit jedem Kind

Mit jedem Kind, das man gebiert oder zeugt, macht man sich schuldiger gegenüber Gott. Vor einiger Zeit habe ich eine Nachricht erhalten von einem narzißtischen Esoteriker, daß höhere Seelen höhere Seelen anziehen und deshalb diese deshalb Vater und Großvater höherer … Weiterlesen

April 10, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wenn der letzte wahre Mensch verteufelt ist

Menschen gehen sehr weit – in ihrer Bereitschaft zur Projektion. Die Gnosis (z.B. im Gewand des Katharismus) berichtet davon, daß wahre Menschen stets von anderen verdächtigt, angegriffen und verfolgt werden. Regelmäßig werden “veri christiani” erst an den Rand der Existenz … Weiterlesen

April 8, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Spielarten baphometischer Wirklichkeit

Wir leben in einem Raum von Spielarten baphometischer Wirklichkeit. Egal, ob’s der materielle Wissenschaftler bzw. Ingenieur ist oder der eingeweihte Illuminat oder der Esoteriker mit seinem Licht-und-Liebe-Institut oder der Papst mit seinem folkloristischen Pseudochristentum. Es stimmt “vorne und hinten” und … Weiterlesen

April 7, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wer führt die Wirklichkeit auf falsche Schöpfer zurück?

Ich nehme in meinen Veröffentlichungen seit längerer Zeit einen gnostischen (bzw. katharischen) Standpunkt ein. Dieser weist der ganzen Schöpfung (= aller Wirklichkeit innerhalb des Urknalls) einen demiurgischen Urheber – oder mehrere – zu. Aus diesem Grund ist es logisch (und … Weiterlesen

März 26, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Spiritualität und Schizophrenie (wiederveröffentlicht)

Spirituelle Erfahrungen werden gelegentlich als Schizophrenie gewertet: Das deshalb, weil sie auf zwei Projektionsschwellen bei ungeübten Beobachtern treffen. Die erste Projektionsschwelle ist die der normal-wissenschaftlichen Perspektive. Sie erkennt und anerkennt keine über das Materielle hinausgehende Wirklichkeit und hält die geistige … Weiterlesen

März 10, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Europa wurde von “Indien und Ägypten” lahmgelegt (“Der verlorene Weg”)

Europäische Weisheit finden wir von der Gnosis bis zur Alchemie. Wir finden sie bei den griechischen Philosophen, den keltischen Druiden und den Katharer-Christen. Öfter wird es am Beispiel der Druiden erwähnt, daß die europäische Weisheit sich zurückgezogen hat, als sie … Weiterlesen

März 8, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Eltern kränken ihre Kinder

Ich fasse gnostische (katharische) und alchemistische Erkenntnise zusammen, wenn ich sage: Eltern kränken ihre Kinder. Mit dem Wissen, daß eine irdische Existenz seelische Gefangenschaft in Körper und Materie bedeutet – und mit der Einsicht, daß Eltern ihr Unerledigtes an ihre … Weiterlesen

März 1, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Ich liebe Dich…

Mentalsuggestionen – wie ein “Ich liebe Dich” (i.S.v. Du sollst mich lieben) sind darauf angewiesen, daß sie nicht als solche erkannt und aufgedeckt werden, sonst wirken sie nicht. Man kann zweierlei sagen: a) Magie, auch “Liebesmagie” kann als eine Matrix-4-Manipulation … Weiterlesen

Februar 24, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Perspektiven: Endlich und katastrophal – oder ewig und stetig fallend

In diesem Film werden die beiden Möglichkeiten genannt, daß die Erde a) ein endlicher Lebens- und Bewußtseinsraum ist, der in einer (baldigen) Katastrophe untergehen kann oder b) ein ewiger Lebens- und Bewußtseinsraum ist, der stetig fällt und bei dem einzelne … Weiterlesen

Februar 24, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Raumgeber und Raumnehmer

Zu Studienzeiten (in den 80ern) sprachen wir gelegentlich von zwei Menschentypen: den Raumgebern und den Raumnehmern (Es geht um Raum für die Seele.). Mit den ersten ist ein Zusammenleben schön und förderlich – mit den zweiten ist es häßlich und … Weiterlesen

Januar 7, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Zwei Leichen in einem Sarg

Der Körper ist ein Sarg. Das Ego ist die eine Leiche. Die Besetzung die andere. Mit der Zeile “Zwei Leichen in einem Sarg” lassen sich die prinzipielle irdische Fragmentierung und die Besetzung durch Fremdenergien bzw. -wesen formulieren.

Dezember 11, 2013
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Was Baphomet in die Hände fiel

Was Baphomet in die Hände fiel, sterben lassen. So wäre die Bibelstelle Mt 5,29-30 treffend ausgelegt. Denn, was der Widersacher einmal besaß, das gibt er nicht mehr her – und wer einen baphometischen Teil am Leben hält, erhält den Widersacher … Weiterlesen