Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Juli 16, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das Heilige und die Hildegard…

Hildegard von Bingen wird von vielen verehrt – und wie in anderen Fällen merkt die Fan-Gemeinde nicht, was am Idol nicht stimmt. Die historische Hildegard war – eine überhebliche Seele, die in demiurgischer Verblendung einem demiurgischen Blender nachgefolgt ist – … Weiterlesen

Mai 18, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Katholizismus und Selbstselektion

Man findet in der Organisationspsychologie den Begriff Selbstselektion: Unternehmen (oder auch Vereine) wählen sich ihre Angstellten (oder Mitglieder) aus – alleine durch So-sein-wie-sie sind. Dieser Mechanismus gilt auch für den Katholizismus: Mit dem Angebot von Erlöstsein (egal, was man angerichtet … Weiterlesen

Mai 17, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Der katholische Incubus

    Mit großer Sorge blickt der auf den Katholizismus, der selbst geistesgetauft (= nachrangige Erleuchtung) ist – und mit noch größerer der, der eine Matrix-5-Verbindung bzw. Gnosis hat. Das Katholische ist ein ängstliches Glaubenssystem mit einem hohen Anspruch, nämlich … Weiterlesen

Mai 5, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

In 20 Jahren gehörts den Nazis

Wenn die weichenstellenden Menschen nicht aufpassen, fällt die Erde an die Nazis (und den Kräften, die sie im Hintergrund ansteuern). Das ist durchaus auch konkret zu denken: Haus und Grund gehören dann “der Nazi-Hexe”, auf dem ganz normalen Weg der … Weiterlesen

April 17, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Vertreibungen

Ich sehe in meinem Umfeld recht deutliche Beispiele, daß Frauen Männer vertreiben (wollen). Im Prinzip magische Frauen behindern im Prinzip religiöse Männer. Ängstliche (und schattenbelastete) versuchen Mutige (und weitgehend geklärte) “zum Teufel zu jagen”. Es wird einiges davon abhängen, daß man … Weiterlesen

April 13, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Sie halten sich nicht ans Gesetz, sondern an die Macht

In diesem Film mache ich deutlich, daß sich viele, gerade auch katholisch-konfessionelle Menschen in ihrem Gerechtigkeitsempfinden täuschen. Ihr Verhalten hat mit Wahrheit und Gerechtigkeit wenig zu tun. Wichtiger Hinweis: Ich sage dies nicht, um zum Gesetzesbruch aufzurufen, sondern umgekehrt: Weil dieses … Weiterlesen

Januar 15, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Der Priester und sein Volk (Die Unverbesserlichen auf beiden Seiten)

Die Gespaltenheit von Priester und Volk zeigt sich vielfach. In der Schweiz, in Engelberg, habe ich im Kloster folgende Erfahrung gemacht: Neben der “offiziellen Messe” gibt es in Hinterräumen noch Messen nach “altem Ritus”, an der v.a. die Patres und … Weiterlesen

November 24, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das Katholische und das Geistige

In der Psychologie gibt es multivariate Verfahren, mit denen man einen Ursachenraum und seine Wechselwirkungen mit einem Wirkungsraum in Beziehung setzen kann. Was man unter Varianzanalyse, Manova, Anova usf. kennenlernt, ist eine gute allgemeine Schulung fürs Wahrnehmen, Denken und Urteilen. … Weiterlesen

Oktober 31, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Satan und die Kulturen

Der geistig lebende Mensch kommt nicht umhin, sich mit Satan zu beschäftigen. Wenn ein Wahrheitssucher Glück hat – begegnet er der Vorarbeit Peter Binsfelds, der Satan als Dämon beschreibt, der für Wut, Zorn und Aggression steht. Und wenn er Glück … Weiterlesen

Oktober 21, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Ego-Wut bearbeiten

Die wesentliche Aufgabe für Menschen mit satanischer Seelenwurzel ist es, die Ego-Wut zu bearbeiten – und sie zu transformieren. Dies bedeutet nicht, daß sie dann weg ist (wie es von gabrielischen bis katholischen Konfessionen fälschlich behauptet wird), sondern sie ins … Weiterlesen

Oktober 12, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die verdrängten und abgespaltenen Skripten

Der geistig lebende Mensch kann hören und sehen, wie verdrängte und abgespaltene Skripten (Verhaltenswirklichkeiten) nach Ausführung drängen. Es gibt hier folgende Fragen: Wer nimmt diese Skripten schließlich an, sind es diejenigen, von denen sie stammen oder werden sie von andere, … Weiterlesen

Oktober 10, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die sexuelle Präsenz der keltischen Frauen

Mit dem Wiedererwachen des keltischen Geistes wird auch das weibliche Kraftfeld verändert. Während man bei “katholischen Frauen” regelmäßig psychosexuelle Störungen wie Lustfeindlichkeit, Anorgasmie u.ä. findet (gleichbedeutend mit einer Korrumpierung des 2. Chakras), sind keltische Frauen im Vital- und Emotionalkörper gesünder … Weiterlesen

August 28, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Sie stellen ja Religiosität über Spiritualität?

Ich wurde gefragt: Sie stellen Religiosität über Spiritualtität? Ja, sagte ich, denn es ist so. Spiritualität wird meist von astralen Wesen gegeben, die (noch) nicht in der Wahrheit sind. Aber Religion ist die Verbindung mit Wahrheit und Gott. Daher steht … Weiterlesen

August 1, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Katholisch abwegig

Die Mehrheit der Katholiken setzt pseudochristliche Dämonen ein (bzw. wird von ihnen benutzt), um ihre antichristliche Wirklichkeit zu stabilisieren. (Antichristlich sind beispielsweise sowohl das Gebet um Börsenerfolg wie auch das Bekreuzigen beim Einlaufen aufs Fußball-Spielfeld).

April 13, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Ein jeder nach seiner Facon (Ego-Tripping)

Heute habe ich vier längere Gespräche mit Zufallsbegegnungen gehabt. Alle haben sehr deutlich gemacht, daß die Menschen auf der Erde nun unbelehrbar und unbehelligt in ihrem jeweiligen Glaubenssystem und Weltbild leben wollen: Kein Interesse mehr an Wahrheit oder Notwendigkeit (als … Weiterlesen

Februar 16, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Warum “die Kelten” immer gegen “die Römer” verlieren

Es sind die “schnatternden Gänse” des Widersachers, die der keltischen Seelenwurzel die Möglichkeit nehmen, “den Römern” Raum und Wirklichkeit abzugewinnen. Im Nachschöpfungsgeschehen sind Rom und das Pseudochristentum (von der heidnisch-imperialistischen Phase bis zur katholischen) demiurgische Bastionen, an denen das naturverbundene … Weiterlesen

Januar 30, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Marionetten Baphomets

Die nun lebenden Menschen sind zum größten Teil Handlanger und Marionetten Baphomets. Sie sind nicht willens, der inneren, seelischen und äußeren, materiellen Wahrheit ins Auge zu blicken und handeln lieber im Auftrag und im Dienst des Widersachers: Sie haben ihren … Weiterlesen