Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Februar 16, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wir sind selbstbewußte Metapher (an wahre Menschen)

Wer wach ist, im Licht (war) und nicht falschen Hoffnungen hinterhereilt, der hat es vielleicht verstanden: Wir sind Metapher. Hermetisch deutbares Zeichen oder Zeichenfolge für das Verhältnis von Licht zu Materie. Weil mit dem Erwachen und dem im Licht-(gewesen)-Sein Bewußtheit … Weiterlesen

Januar 10, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Der verlogene Bruder

Diese Struktur habe ich oft beobachtet – und sie ist logischerweise auch Gegenstand vieler wesentlicher Mythen: Zwei Brüder, von denen der eine nichts taugt und den anderen vom Weg abbringt, stört und sogar zu zerstören trachtet. Dem schlechten gelingt es, … Weiterlesen

Januar 8, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Diese Wirklichkeit, demiurgisch, dämonisch

Diese äußere Wirklichkeit ist weitgehend demiurgisch und dämonisch überlagert. Das merkt man nur nicht, wenn bereits die innere Wirklichkeit* vollständig demiurgisch und dämonisch überlagert ist. *Bewußtsein: Wahrnehmung, Fühlen, Denken

November 28, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das Verhältnis von Satan und Jesus

Dieser Film spricht über die Fragmentierungen von gefallenen Engeln und ihren Inkarnaten – und weist auf die Auswirkungen zweier solcher Wesen hin, denen man nicht auf den Leim gehen sollte. Außerdem wird Grundsätzliches über das Erreichen und die Vermittlung geistiger … Weiterlesen

Oktober 12, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die babylonischen Dämonen kommen

Es sind v.a. die Sonnenfinsternisse, an denen sie einfallen. Und es sind auch Zyklenübergänge, z.B. vom Fische- zum Wassermannzeitalter. Also sind die Sonnenfinsternisse in Übergangszeiten besonders gefährlich. (Siehe Artikel im Blog, Suchbegriff “Sonnenfinsternis”). Ich habe gestern Nacht über einen poetischen … Weiterlesen

Oktober 11, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Verstand, Vernunft und Religion

Der Verstand wird nicht zur Vernunft eingesetzt oder zur Religio(n), (was letztlich auf das selbe rausläuft,) sondern zur Aufrechterhalttung neurotischer bis psychotischer Abwehr. Das gilt für den Menschen als solchen, solange er nicht die 3. Erleuchtung erfahren hat. Aus solchem … Weiterlesen

September 4, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Über Liebe und Haß

Man kann die dumme Sehnsucht von Esoterikern und konfessionell Gläubigen am Lied von DÖF verdeutlichen: Da ist ein Planet des Hasses, dann kommt Codo und bringt aus dem Weltraum die Liebe mit – und alles wird gut. Aber es wird … Weiterlesen

Mai 15, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Weigerung, aus Beziehung und Begegnung zu lernen

Die irdische Wirklichkeit ist in einem infernalischen Zustand, in dem die Mehrheit der Menschen sich weigert, aus Beziehung und Begegnung emotionale und/oder kognitive Erfahrungen zu machen, die Welt- oder Selbstbild in Frage stellen und korrigieren können. Das ist ein erschreckender … Weiterlesen

Mai 8, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Schatten und Bewußtheit

Manche meinen, mit Führung und Wünschen sei “das Problem” erledigt. Aber diese Menschen – meist Esoteriker – stecken noch mitten im Problem, sie sind Teil von ihm und vergrößern es. Die Wahrheit ist die, daß die Menschheit einen kollektiven Schatten … Weiterlesen

April 18, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Des Menschen Rationalisierungen

Der nun lebende Standardmensch ist noch dichter geworden: Er hat ein neurotisches bis psychotisches Welt- und Selbstbild – und verwendet seine Wahrnehmung, seine Kognitionen und seine Emotionen nicht zur Klärung – also zur Therapie von Neurosen und Psychosen, sondern zur … Weiterlesen

März 15, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wo nun das Institut?

Ich wurde vorhin geärgert damit, daß ich einer von vielen sei, die von der Gründung eines spirituellen Instituts redeten – doch die verwirklichten vermittelten doch eh nur eine Karikatur der Wahrheit. Und die anderen, bei denen die Inhalte stimmen, die … Weiterlesen

März 4, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die falsche Vorstellung von der Aura

Es gibt zwei grundsätzlich falsche Vorstellungen von der Aura: a) Es gibt keine Aura und b) Der Körper hat eine Aura. Die meisten Menschen folgen einer der beiden genannten Vorannahmen und befinden sich deshalb in ihrem grundsätzlichen Weltbild und Selbstbild … Weiterlesen

März 1, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Ich liebe Dich…

Mentalsuggestionen – wie ein “Ich liebe Dich” (i.S.v. Du sollst mich lieben) sind darauf angewiesen, daß sie nicht als solche erkannt und aufgedeckt werden, sonst wirken sie nicht. Man kann zweierlei sagen: a) Magie, auch “Liebesmagie” kann als eine Matrix-4-Manipulation … Weiterlesen

Februar 15, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Rationalisierung statt Ratio

Menschliches Denken ist gemeinhin Rationalisierung von falschem Erleben und Verhalten. Statt einen Sachverhalt oder gar sich selbst so zu sehen und zu bewerten wie es wahr ist, werden Wahrnehmen und Denken regelmäßig so eingesetzt, daß sie ein gewünschtes Ergebnis erzeugen. … Weiterlesen