Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Juni 16, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die mörderische Fähigkeit, die Konsequenzen des eigenen Tuns auszublenden

Man ist immer wieder verblüfft, wie leicht es “normalen Menschen” fällt, die Konsequenzen des eigenen Tuns auszublenden. Da werden von irdischem Grundrecht bis zu kosmischem, ewigen Recht verletzt – und es wird Leben bedroht: Geistiges Leben, seelisches Leben und sogar … Weiterlesen

Juni 9, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Hauptsache durchgesetzt

“Weil man es kann und weil man die Macht dazu hat – ist eine ganz andere Motivation als die: Weil man es kann und weil man das Recht dazu hat (und vielleicht sogar die Verpflichtung).” Ich habe gerade wieder in … Weiterlesen

Mai 13, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Der Energieerhaltungssatz und das Karma

“Schuld kann durch Vergebung aufgelöst werden.”, sagt man. Aber es ist (eher) nicht so, sondern so, daß die Konsequenzen der Schuld nur verschoben werden konnten. Von niedrigeren Ebenen hin zu höheren. Von den Menschen hin zu den Engeln. Konkreter bedeutet(e) … Weiterlesen

Januar 29, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Ich habe herausgefunden

Ich habe herausgefunden, daß Jacques de Molay Jesus noch immer ins Gesicht spuckt. Das ist schade – und müßte nicht sein: Hätte Jesus seine Ankündigungen wahr gemacht, und wäre er ins Göttliche aufgeschlossen, hätte ihm das Inkarnat Jacques de Molay … Weiterlesen

April 21, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Konsequenzen

Man braucht demiurgischen Menschen (Hyliker, gefallene Psychiker) die Konsequenzen ihres verwerflichen Tuns gar nicht zurückzumelden, weil sie ihre Fehler wesentlich abspalten und deshalb kaum auf die Konsequenz-Androhung reagieren: Sie bringen sie nicht mit eigenem Verhalten in Verbindung. Es sollte reichen, … Weiterlesen