Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Juli 1, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Lösbarkeit, Unlösbarkeit und Lösung

Man kann es sehr eindeutig beobachten: Die stark Fragmentierten (also die rational-diesseitig-materiellen Menschen) nehmen unbewußt Aura von den Gesunden – sie geben dafür nichts (oder Schmutz) – und sie entschädigen später auch nicht. Die mittel Fragmentierten (also die irrational bis … Weiterlesen

Juni 16, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Den Engel- und Elfenmädchen helfen

Viele von uns machen die Erfahrung, daß sich die körperlich-materielle Wirklichkeit auf eine verstörende Art und Weise gegen sie wendet. Der Hintergrund ist der, daß auch diese, stoffliche Welt nun zeigt und erfahrbar macht, was in höheren, geistigen und seelischen … Weiterlesen

Juni 16, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die mörderische Fähigkeit, die Konsequenzen des eigenen Tuns auszublenden

Man ist immer wieder verblüfft, wie leicht es “normalen Menschen” fällt, die Konsequenzen des eigenen Tuns auszublenden. Da werden von irdischem Grundrecht bis zu kosmischem, ewigen Recht verletzt – und es wird Leben bedroht: Geistiges Leben, seelisches Leben und sogar … Weiterlesen

Juni 13, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Salutogenese

Unter dem Begriff “Salutogenese” hat Aaron Antonovksy beschrieben, daß und wie Menschen besonderen Belastungen standhalten, ohne somatisch oder psychisch krank zu werden. Die von ihm gefundene und beschriebene Kernkompetenz war, den gemeinhin pathogenen Faktoren (“Stressoren”) “Bedeutung” zu geben bzw. sie … Weiterlesen

Juni 9, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Endzeitspurt

Ein guter Freund von mir nennt das aktuelle Geschehen “Endzeitspurt”. Er weiß um das Verhältnis von innerer und äußerer Apokalypse. Und er weiß auch, daß, wer Inneres versäumt, Äußeres auf sich lenkt. Damit sind wir bei der Frage: Wie lange … Weiterlesen

Mai 27, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Ein Film, drei Themen

Diese Filmskizze hat den Titel: “Christos – das Ätherkleid”, “Probehandeln und Surrogatverhalten” und ”Schwer Durcheinandergekommen”. Sie sammelt folgende Aussagen. Zum einen kann (Christos-Sein) mit dem Tragen eines Ätherkleides gleichgesetzt werden. Von diesem abzugrenzen ist ein Elementekleid, wie es z.B. bei der … Weiterlesen

April 18, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Ein interessanter Schnitt

Einen interessanten Perspektivwechsel ergibt es, wenn man die beiden Filme Startreck Voyager Episode 107 “Gravity” (1999) und den Kinofilm Michael aus dem Jahr 1996 direkt hintereinander ansieht. In beiden geht es um Emotionen. Und in beiden geht es um einen Mann, … Weiterlesen

März 29, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Verflachung der Wirklichkeit

Es ist nicht zu übersehen: Flach ist sie geworden, die Wirklichkeit – auch die geistige Wirklichkeit. Es waren die dumme, machtgeile Hexe und ihre (geistig, seelisch und körperlich) kastrierten Männer, die das angerichtet haben: Selbst bei den spirituell Führenden sind … Weiterlesen

Februar 12, 2015
von Ralf Maucher
1 Kommentar

Burnout und Krebs

Vor fünfzehn Jahren, als ich noch ein spiritueller Frischling war, begegnete ich in Schwarzwald zwei Menschen: Einem Bioladen-Inhaber, mit dem ich mich über manches Spirituelle und Biologische unterhielt – und kurz einer seiner Kundinnen, die nur schnell an der Kasse … Weiterlesen

Dezember 10, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Nicht die Erde und sowieso nicht diese Erde

Ein geistiges Leben ermöglicht eine geistige Schau – und die ist recht eindeutig: Das Ziel menschlichen Lebens ist nicht die Erde – und schon gar nicht “diese Erde”. In seiner physiologischen Funktion ist der blaue Planet ein Läuterungsraum für (einen) … Weiterlesen

Dezember 6, 2014
von Ralf Maucher
1 Kommentar

Mauch ist tot (Der baphometische Fluch)

Wie ein baphometischer Fluch “funktioniert”, kann man nun an einem Fall mit tödlichem Ausgang sehen: Dr. Mauch wurde von einem Polizisten erschossen. Dieses “Phänomen” darf als körperlich-stoffliche Konkretisierung eines Baphomet-Fluchs interpretiert werden. Zur Herleitung: Vor etwa eineinhalb Jahren habe ich … Weiterlesen

Oktober 26, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Lehre und “Verfolgung”

Wenn es ein demiurgisches System gibt, dann ist es logisch, daß diejenige und derjenige, die und der es durchschauen, “verfolgt” werden. Diese Verfolgung verläuft entlang der Ebenen: geistig – seelisch – körperlich – materiell. Und sie ist umso stärker, je … Weiterlesen

Oktober 25, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Der geistig-seelische und der seelisch-körperliche Bruder

Es ist Thema von Weltmythen, daß Brüder Probleme haben bzw. Probleme von einem Bruder auf den anderen ausgehen. Ich möchte hier einen gnostischen Schlüssel beitragen, der Klarheit schaffen kann. Man kann beobachten, daß sich die demiurgische Fragmentierung abbilden kann in … Weiterlesen

Oktober 6, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Sex, Quanten und Äther

Mit der Verschmelzung zweier Auren bei der körperlichen Vereinigung kann die Seele ins Quantenfeld greifen. So kann Heilung geschehen (sexual healing). Sie kann sich sogar hoch bis in den Äther ausdehnen. Auf diese Weise ist sogar Erleuchtung (und wahre Erleuchtung) … Weiterlesen

September 25, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Der Schatten der anderen

Ob ich durch sie auf meinen Schatten aufmerksam gemacht würde, wurde ich gefragt. Mit “sie” meinte der Fragesteller sich und sein Umfeld. Nein, sagte ich, im Zustand der Gnosis hat man eine lange Reihe von Erfahrungen hinter sich, die den … Weiterlesen

September 23, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Verschiebungen

Man spricht davon, daß “ein Fußball-Spiel verschoben” wurde. Diesen Begriff kann man treffender noch bei der Diagnose spiritueller Austauschvorgänge heranziehen. Es gibt körperlich/materielle seelische geistig spirituelle Verschiebung von Energie/Information. Mal offen, mal verdeckt, mit denen das demiurgische System das divine … Weiterlesen

September 8, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wir sind geistige Wesen

“Wir sind geistige Wesen, die eine körperliche Erfahrung machen”, deren Bewußtseinsaufgabe es ist, diese körperliche Erfahrung zu differenzieren in eigenes vs. Fremdschicksal bzw. Karma vs. Magie, und letztlich beide hinter sich zu lassen. Wenn es auch zunächst darum geht, sich … Weiterlesen

Juni 21, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das Verhältnis von Matrix 4 zu Matrix 3

Daß alles ans Licht kommt und daß das Verborgene der jenseitigen Lebensräume im Diesseits sichtbar wird, ist lange verheißen ( ). Nicht ganz so deutlich wurde gemacht, daß die Matrix 3 prinzipiell eine materiell-körperliche Diagnose-Ebene für geistig-seelische Vorgänge ist, wenn … Weiterlesen

April 27, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Magische Entgleisungen

Im Alten Testament findet sich eine Aussage, derzufolge “Gott” die Menschen wegen Verfehlung verflucht hat und sie nun zur Strafe in einer Welt von Arbeit und Schmerz leben müssen. (1 Moses 3,14-24). Man kann diese Stelle aus dem demiurgischen Wahn … Weiterlesen

April 20, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Abwärtsfluß

Es fließt von den Geistigen zu den Seelischen zu den Körperlichen. Das ist der Grund, weshalb die Erde nicht in die Läuterung, in den Aufstieg, in das goldene Zeitalter usf. geht. Erst mit einer Umkehr, so daß das Körperliche und … Weiterlesen

April 10, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Bewußtseinsraum – Lebensraum (über mich)

In meiner Arbeit unterscheide ich Bewußtseinsraum und Lebensraum. Diese Differenzierung ordnet dem Lebensraum Erde drei Bewußtseinsräume zu. Man kann im Körper leben – und ein Matrix-3-Bewußtsein haben, ein Matrix-4- oder ein Matrix-5-Bewußtsein (näheres siehe Ordnungsschema der Wirklichkeit, z.B. Abbildung oben … Weiterlesen

Februar 24, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Perspektiven: Endlich und katastrophal – oder ewig und stetig fallend

In diesem Film werden die beiden Möglichkeiten genannt, daß die Erde a) ein endlicher Lebens- und Bewußtseinsraum ist, der in einer (baldigen) Katastrophe untergehen kann oder b) ein ewiger Lebens- und Bewußtseinsraum ist, der stetig fällt und bei dem einzelne … Weiterlesen

Januar 9, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die terminierten Weltuntergänge

Die eigentliche Angst des Menschen ist die Angst davor, erkennen zu müssen, gefallen zu sein – und doppelt gefallen zu sein. Über diese Angst stülpen sich Einengungen des Demiurgischen und Dämonischen und vergrößern sie. Eine der Projektionen aus der Angst … Weiterlesen

Januar 3, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Unterhalb der Minimalanforderungen

Wirklichkeit entsteht. Derzeit liegt für einen geistig und gnostisch lebenden Menschen die Perspektive möglicher Wirklichkeiten unterhalb der Minimalanforderungen. Sie liegt auch auf der Ebene der Engel(saspekte) unterhalb dieser Schwelle. Da Wirklichkeit nicht passiv entsteht, sondern wesentlich aktiv moderiert ist, darf … Weiterlesen