Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

April 11, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Es geht um die Aura

Es geht im Wesentlichen und Eigentlichen um die Aura. In ihr ist nicht nur “die Lebensaufgabe” eines Menschen abgelegt, sondern hier findet auch “der Systembetrug” statt. Daher darf eine sinnvolle Übereinkunft über den Rahmen der Wirklichkeit die Aura nicht übergehen oder … Weiterlesen

April 10, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Die feigen Heiden (gemeinsame Sache mit Jesus)

Es gibt viele gute Menschen unter den Heiden: Menschen, die ihre Lebensaufgabe ernst nehmen und sich der Bearbeitung von Ego und Schatten stellen. Aber es gibt eben auch die feigen Heiden – und besonders perfide ist, daß gerade sie gemein(sam)e … Weiterlesen

März 27, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Wirkung dieser Wirklichkeit

Wer seelisch sinnvoll leben will, muß sich die Frage stellen, ob er sich in einer äußeren Wirklichkeit befindet, in der er dies tun kann. Auf der Erde unserer Tage (auf dieser Raum-Zeit-Materie-Ereignis-Spur) sind von den Urhebern (Demiurg und Magier) zwei … Weiterlesen

Januar 6, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Lebenswerk

Mit der Erledigung der Lebensaufgabe ist ein Lebenswerk komplettiert. Ich glaube nicht, daß man (wie Laotse beim Tao te King) gezwungen werden kann, ein Protokoll des Weges abzuliefern. Aber wenn man auch dies getan hat, dann ist sicher nichts mehr … Weiterlesen

Dezember 29, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Sie laden Tote und Dämonen in die Aura ein…

Man findet es häufig in den Aussagen von Esoterikerinnen, daß sie “toten Seelen helfen”, bei der Ablösung aus diesem Lebensraum, in dem sie hängen geblieben sind, doch nicht mehr hergehören. Meist ist das dummes Zeug, was man von den “Lichtarbeiterinnen” … Weiterlesen

Dezember 8, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das Konstruktive an destruktiver weiblicher Unzufriedenheit

Viele Männer kennen nicht nur das Grimmsche Märchen “Von dem Fischer un syner Fru”, sondern auch das Magengrimmen, das eine (mit allem) unzufriedene Frau auslöst. Wie ist es aber mit der weiblichen Unzufriedenheit, wenn man sie von neurotisch-materiellen Fehlentwicklungen löst? … Weiterlesen

Dezember 4, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wirk mal Wirklichkeit…

Wirklichkeit ist gewirkt und bewirkt. Und diese Wirkung ist bewußtseinsabhängig: Je niedriger und je weiter vom Geistigen entfernt, umso niedriger die Wirklichkeit. Das Bewußtsein teilt sich hierbei auf in einen inneren und einen äußeren Anteil. Beide zusammen bestimmen über die … Weiterlesen

November 28, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das Verhältnis von Satan und Jesus

Dieser Film spricht über die Fragmentierungen von gefallenen Engeln und ihren Inkarnaten – und weist auf die Auswirkungen zweier solcher Wesen hin, denen man nicht auf den Leim gehen sollte. Außerdem wird Grundsätzliches über das Erreichen und die Vermittlung geistiger … Weiterlesen

Oktober 21, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die haben Angst vorm Fegefeuer

“Die haben Angst vor dem Fegefeuer und sie sind zu feige, sich ihren Fehlern zu stellen.” Das war die Antwort auf die Frage, warum der eine Teil der Menschen so weitermacht, “als sei nichts” und der andere im Rahmen von … Weiterlesen

Oktober 10, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Man kann auf der Erde schon leben…

Man kann auf der Erde schon leben… Ich werde immer wieder angefeindet, weil ich auch auf bittere Wahrheiten hinweise. Unter anderem wurde mir aktuell vorgeworfen, daß ich ja völlig menschen- und lebensfeindlich sei. Unsinn. Richtig ist folgendes – und das … Weiterlesen

September 6, 2014
von Ralf Maucher
1 Kommentar

Die Bewußtseinsraum-Lebensraum-Verwechslung

Man kann das doppelte Gefallensein von Erde und Mensch auch so verstehen, daß man hier zwar das Bewußtsein klären kann, aber weder den äußeren (Erde) noch den inneren (Körper) Lebensraum. Diese Unmöglichkeit hat physikalische Ursachen und ist nicht veränderbar. Im … Weiterlesen

August 29, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Solange sie lügen und betrügen…

Die irdische Wirklichkeit hat dann eine Chance (genauer: hätte dann eine Chance gehabt), sich an die göttliche Wahrheit anzunähern, wenn jeder Mensch seine Lebensaufgabe angeht und die für ihn schicksalhaft vorgesehenen Erfahrungen macht, egal wie schmerzhaft sie sind. Die Lebensaufgabe … Weiterlesen

Juli 14, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Diese Wirklichkeit ernährt die Wahrheit nicht (über einen Physiker)

Einen Physiker lernte ich kennen, der eine hohe seelische Anbindung hat (Diagnose von mir). Ich fragte ihn, ob er Hochschullehrer sei (das wäre eine gute Position für seine Seele gewesen.). Aber er war das nicht. Er hatte Physik studiert, sein … Weiterlesen

Juni 10, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Konfliktscheu

Einem Konflikt aus dem Weg zu gehen, kann sehr sinnvoll sein. Aber es kann auch fatal werden. Dann nämlich, wenn die Austragung eines Konflikts (bzw. Konfliktmusters) zu den Lebensaufgaben gehört. Dann sind Auseinandersetzungen unausweichlich. Im übrigen werden notwendige Konflikte, wenn … Weiterlesen

Mai 8, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Zu erkennen, daß wir tot waren

Man kann in einer radikalen Position die Erledigung der Lebensaufgabe auch darin sehen, “zu erkennen, daß wir tot waren”. Tot waren und es auch bleiben, egal, was wir hier unternehmen. Egal, ob wir hier zur Weltverbesserung ein Unternehmen führen, das … Weiterlesen

Mai 8, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Schatten und Bewußtheit

Manche meinen, mit Führung und Wünschen sei “das Problem” erledigt. Aber diese Menschen – meist Esoteriker – stecken noch mitten im Problem, sie sind Teil von ihm und vergrößern es. Die Wahrheit ist die, daß die Menschheit einen kollektiven Schatten … Weiterlesen

März 2, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Strahlung und Lebenssinn

Dieser Film warnt erneut vor der eigentlichen Schadwirkung des Mobilfunks und anderer HF-Technologien: Sie stören und zerstören die Aura – und damit das Medium unserer Lebensaufgabe und den Aufenthaltsort unserer Seele. Get the Flash Player to see this content.

Februar 12, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die letzte Prüfung: Die Rezeption von Wirklichkeit

Am Ende tritt jeder vor den Schöpfer mit der eigenen Deutung von Wirklichkeit. (Dies ist im eigentlichen Lebensaufgabe.) Ich trete mit folgendem Modell an, dem “Ordnungsschema der Wirklichkeit“: Was ein anderer Mensch dazu sagt, ist dem Chef eindeutig egal.