Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Juli 1, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Lösbarkeit, Unlösbarkeit und Lösung

Man kann es sehr eindeutig beobachten: Die stark Fragmentierten (also die rational-diesseitig-materiellen Menschen) nehmen unbewußt Aura von den Gesunden – sie geben dafür nichts (oder Schmutz) – und sie entschädigen später auch nicht. Die mittel Fragmentierten (also die irrational bis … Weiterlesen

Juni 16, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das Esoterische und das Materielle (Silvias Entscheidung)

In diesem Film wird deutlich gemacht, daß es eine Strategie der Finsternis ist, das Esoterische und das Spirituelle mit dem Materiellen zu verbinden. Doch nur, wenn das Spirituelle sich mit dem Religiösen vereinigt, ist eine Verbesserung irdischer Wirklichkeit möglich. Der … Weiterlesen

Juni 16, 2015
von Ralf Maucher
2 Kommentare

Die dreistufige Verwirklichung des Widersachers

Die Herrschaft des Widersachers Baphomet über die Erde ist darauf angewiesen, den Ursprung des Geistigen und Seelischen (also auch von Karma) zu verschleiern. Das folgt regelmäßig einem dreistufigen Vorgehen: Stufe 1: Man ist Profiteur baphometischer Wirklichkeit – und will dann … Weiterlesen

Juni 16, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Den Engel- und Elfenmädchen helfen

Viele von uns machen die Erfahrung, daß sich die körperlich-materielle Wirklichkeit auf eine verstörende Art und Weise gegen sie wendet. Der Hintergrund ist der, daß auch diese, stoffliche Welt nun zeigt und erfahrbar macht, was in höheren, geistigen und seelischen … Weiterlesen

Juni 9, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Endzeitspurt

Ein guter Freund von mir nennt das aktuelle Geschehen “Endzeitspurt”. Er weiß um das Verhältnis von innerer und äußerer Apokalypse. Und er weiß auch, daß, wer Inneres versäumt, Äußeres auf sich lenkt. Damit sind wir bei der Frage: Wie lange … Weiterlesen

Juni 3, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Vorteile, die zum Nachteil werden

Oft fällt es nicht leicht, einzuräumen, daß die eigene Wirklichkeit nur ein Zerrbild oder Nachbild der wahren Wirklichkeit ist – und meist fällt es sogar sehr schwer, die Vorteilnahme, die man vom Festhalten am Alten hat – z.B. die wirtschaftlichen um … Weiterlesen

Mai 1, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Trifft die Mutter die ganze Schuld?

Wenn irdisches Leben gefangene (und nicht freie) Seele ist, dann ist die Frage nach der Schuld für die Gefangennahme erlaubt. Logischerweise kommen als erste (Schuldige oder Vermittler von Schuld) Vater und Mutter in den Sinn. Man kann schon sehen, daß … Weiterlesen

April 29, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Ihre Form der Spiritualität

“Weil es Zeit ist.”, war die Antwort auf die Frage, warum zwei (spirituelle) Menschen sich gerade vorgestellt wurden und begegnen. Tatsächlich handelt es sich in diesem Fall bei der Fragenbeantworterin um indische und weibliche und geistig abwärtsgerichtete Spiritualität. Also etwa … Weiterlesen

April 27, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

„Linke“ Rechte

Wer im Geist lebt, der wird mit dem Teil der Realität kollidieren, der dies zu verhindern versucht. Dabei ist der im Geist Lebende nicht im Unrecht, sondern im Recht. (Man kann auch „Jude-Sein“ oder „Katharer-Sein“ zum Vergehen machen. Oder „Erleuchtet-Sein“ … Weiterlesen

April 26, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Man ist hier, um

Man ist hier, um wiedergutzumachen – oder abzutrauern und loszulassen. Nicht, um zu wiederholen oder einem anderen aufzubürden, was man selbst nicht tat. Eine Frau erzählte mir, sie habe in ihrer Jugend einen alten Mann getroffen, der ihr gesagt habe: … Weiterlesen

April 19, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Dem Sohn das Seine zurückgeben

Ich habe im Blog öfter über das Verhältnis von Eltern und ihren Kindern geschrieben – und vor fundiertem theoretischen Hintergrund – u.a. dem der Begriffe “Delegation” und “Mystifizierung” – über die familiale Verschiebung von Schicksal auf nachfolgende Generationen berichtet. Ich … Weiterlesen

April 19, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Mich schickt das Universum ;-)

Bei mehreren der neulichen “vermittelten Begegnungen” wurde mir im Worlaut gesagt, daß mich (vielleicht) das Universum schickt, (um einen Beitrag zu einer Problemlösung zu leisten.) Tatsächlich ist es möglich, daß das Universum Boten und Mittler schickt, die sich mehr oder … Weiterlesen

April 18, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Gabriels Läuterung

Gabriel kommt bei mir nicht gut weg. Das kann man mir vorhalten. Aber das liegt nicht daran, daß ich ihn/sie abwerte, sondern daran, daß Gabriel sehr weit vom Weg abgekommen ist (Er ist ein stark Abwegiger, wenn er nicht bereits … Weiterlesen

April 9, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Wirklich bis zur Beschränkung

Wahrheit wird beschränkt: Man kann die materielle Beschränkung der Wirklichkeit erkennen – und die magische Beschränkung. Die erste geht von den Materialisten aus und die zweite von den Gläubigen und Esoterikern. Jede der beiden Beschränkungen verhindert das Gelingen wahren Lebens.

April 1, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Die Prüfung der Frauen, eigentlich: Die Prüfung des Weiblichen

Es ist ganz offensichtlich, daß in dieser Phase der Menschheitsentwicklung eine Prüfung am Weiblichen anliegt. Es wird darauf ankommen, daß das Weibliche (auch das Weibliche im Mann – „Anima“) auf seine magische Fähigkeit und seine materiellen Absichten verzichtet. Darauf berufen, … Weiterlesen

März 30, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Überleben im Untergang

Wie soll man hier noch leben, wenn hier alles vor die Hunde geht?, das ist eine Frage, die man gelegentlich von aufgeweckten Menschen hört. Tatsächlich behandelt diese Frage „das Thema“. Man beobachtet z.B. die ganz Unanständigen, die immer mehr raffen. … Weiterlesen

Februar 12, 2015
von Ralf Maucher
1 Kommentar

Burnout und Krebs

Vor fünfzehn Jahren, als ich noch ein spiritueller Frischling war, begegnete ich in Schwarzwald zwei Menschen: Einem Bioladen-Inhaber, mit dem ich mich über manches Spirituelle und Biologische unterhielt – und kurz einer seiner Kundinnen, die nur schnell an der Kasse … Weiterlesen

Februar 10, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Schulden, die man zahlt – und Schulden, die man nicht zahlt (eine hermetische Deutungsskizze)

Eine holzschnittartige hermetische Deutungsskizze möchte ich zum Verhältnis Griechenlands zum Euro und zu Europa beitragen: Tsipras macht mit seinen letzten Äußerungen deutlich: Es gibt Schulden, die man nicht bezahlt (eigene Schulden, die Schulden Nazideutschlands) und es gibt Schulden, deren Bezahlung … Weiterlesen

Januar 30, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die altantischen Borderline-Dämonen

Ich gebe es zu, ich habe immer wieder versucht, atlantisches Bewußtsein in Index-Seelen zu aktivieren, damit von deren Aura ausgehend – ein größeres Maß an Geist in die irdische Wirklichkeit eintritt. Dieser Versuch hat aber nie zum Erfolg geführt und … Weiterlesen

Januar 21, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Prophezeiungen

Um Prophezeiungen beurteilen und bewerten zu können, ist es notwendig, a) zwischen Matrix 4 und Matrix 3 zu unterscheiden. (Also zwischen energetisch-informativen und materiellen Ebenen.) Sowie b) sich klar zu machen, daß weder Zukunft noch Vergangenheit feststehen. (siehe hierzu die … Weiterlesen

Dezember 31, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das Verhältnis von materiellen Gesetzen zu geistigen Gesetzen

In wahren Wirklichkeiten sind materielle Gesetze (z.B. die Verfassung oder das Zivil- und Strafrecht) übereinstimmend mit geistigen Gesetzen. In unwahren Gesellschaften (also Wirklichkeiten, die das Geistige negieren, also auch die Gesellschaft Deutschlands und der EU) driften materielle und geistige Gesetze … Weiterlesen

Dezember 21, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Zu tun…

Wenn man den untenstehenden Post liest, kann man sich fragen: “Was ist dann “in dieser Welt” überhaupt zu tun?” Auch hier kann man sich kurz halten: So viel geistige Wirkung in die materielle Wirklichkeit bringen, daß man* sie versteht – … Weiterlesen

Dezember 12, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die geistige Reinigung der Welt

Gestern hörte ich treffend, daß der Mensch viel zu sehr eingreift in die Wirklichkeit: Er will Profit. Und wenn durch das Profit-Streben etwas aus dem Gleichgewicht geraten ist, greift er wieder zu sehr ein. Mit dem Außerachtlassen, daß Wirklichkeit eine … Weiterlesen

Dezember 9, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Paradigma und Paranoia

Ich habe im Blog an vielen Stellen auf die Wichtigkeit eines bewußten Paradigmas und: eines wahren Paradigmas hingewiesen. Tatsächlich verstossen Menschen aber regelmäßig bereits gegen die erste Forderung: Sie verwenden ein Weltbild, das ihnen nicht bewußt ist – und “erzeugen” … Weiterlesen

Dezember 8, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Es genügt nicht, Recht zu haben… ?

Der Fischer Joschka sagte einst in rhetorischer Pose: “Es genügt nicht, Recht zu haben, man braucht auch eine Mehrheit.” Längere Zeit dachte ich, er habe Recht, doch ließ mich dabei blenden: Es genügt, Recht zu haben (im Sinn von “in … Weiterlesen

Dezember 6, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das Illuminaten-Prinzip

Wer den Blog liest, weiß, daß ich die Wirklichkeit* im Grunde auf die (Real-)Projektionen von ein paar gefallenen Engeln bzw. verschiedenen Dämonen und auf ein demiurgisches Prinzip zurückführe. Es ist also nicht wirklich nötig, auf der Ebene einer Illuminati-Weltverschwörung zu … Weiterlesen