Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Mai 20, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Christentum, das trägt

Daß es tragfähiges Christentum gibt (und daß der Matrix-5-Christos das einzige ist, das trägt), ist von vielen (vorbereitend) herausgearbeitet worden. Gurdjieff, Yogananda, Jean Gebser sind drei davon. Es ist aber falsch, Christentum ohne Gnosis (Dualität – bis hin zur Dualität … Weiterlesen

Mai 13, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Der Energieerhaltungssatz und das Karma

“Schuld kann durch Vergebung aufgelöst werden.”, sagt man. Aber es ist (eher) nicht so, sondern so, daß die Konsequenzen der Schuld nur verschoben werden konnten. Von niedrigeren Ebenen hin zu höheren. Von den Menschen hin zu den Engeln. Konkreter bedeutet(e) … Weiterlesen

Mai 13, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Christus mißbraucht und beschädigt

In meiner Arbeit weise ich immer wieder auf Fehler (Lüge/Betrug/Irrtum) in bestehenden Weisheitslehren und Konfessionen hin. Deshalb komme ich auch gelegentlich auf das konfessionelle bzw. gabrielische “Christentum”. Gerade in dieser Konfession ist eine schwere Baphomet-Störung enthalten: Christus oder Christos – ist … Weiterlesen

Mai 5, 2015
von Ralf Maucher
2 Kommentare

Der Ralf ist doch selbst schuld an seiner Situation…

Ich möchte im folgenden auf eine gängige Ansicht eingehen, die meiner Arbeit und mir entgegengebracht wird. Nicht schwer zu erkennen ist, daß Menschen wie ich an den Rand gedrängt werden: Es fällt immer schwerer, Lebensraum und -mittel zu erhalten. Woran … Weiterlesen

April 25, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Bewährung und Seelenwurzel

Menschliches steht zur Bewährung. Aus höherer Warte kann man etwa folgendes sagen: Die Bewährung “des Christentums” hatte ihren Prüfungszeitpunkt 1999, ein anderer Termin um 2004/5 stand für “Außerirdische” bzw. “Atlanter” an. 2012 waren es “die Maya”. Nun, 2015, sind es … Weiterlesen

April 24, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Mathematik des Abfalls

Niedergang und Untergang der Menschheit sind mathematisch fassbar. Vermutlich braucht man nicht mehr als eine einfache Ingenieurs-Mathematik, etwa auf dem Niveau von Elektrizitäts- oder Wasserwerk. Wer die Energieflüsse kennt – und wer ihre Gesetzmäßigkeiten beschreiben kann, der weiß und kann … Weiterlesen

April 23, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Aus dem Gruppen-Karma folgt Christos Odin

Aus dem in der Vergangenheit angehäuften (und aus der Matrix 4 stammenden) Gruppenkarma ergibt sich die Notwendigkeit eines Christos Odin, wenn die Menschen (und nicht zuletzt “die Europäer”) die Chance auf ein besseres Leben nicht verwirken wollen. In der Seele … Weiterlesen

April 22, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Wirklichkeitsschleusen

Die Aura ist es, die körperliche und seelische Wirklichkeit konfiguriert und sie konfiguriert auch die materielle. Wirklichkeit hat einen Abstand zu Wahrheit und Gerechtigkeit, seit sie im demiurgischen Abweg ist. Dieser Abstand kann für den anderen von Vorteil sein und … Weiterlesen

April 3, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Diese Wirklichkeit wird von einer mörderischen Einbildung bestimmt

Die derzeitige kollektive Wirklichkeit hat keinen Kontakt mehr zur Wahrheit. Besonders fällt dies auf beim Aufeinandertreffen von Menschen mit unterschiedlicher seelischer Anbindung. Je größer der Unterschied, umso schlimmer: Menschen mit Matrix-3-Anker psychiatrisieren und kriminalisieren Menschen mit Matrix-5-Anker, nur um den … Weiterlesen

April 2, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Von Jesus ausgelöste Feindseligkeit

Man kann von Heiden hören: “Euer Gott wurde ans Kreuz genagelt. Unser Gott hat einen Hammer.” Eine feindselige Äußerung. Man kann aber sehen, daß das Feindselige im eigentlichen von Jesus selbst ausgelöst wurde. Wie das?: Jesus hat sich fälschlich als Christus … Weiterlesen

Februar 15, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Drei Themen: Borderline-Therapie-Kontaktabbruch und Matrix-5-Versorgung

Dieser Film transportiert drei Themen, zum einen eine Gegenüberstellung von demiurgischen Borderlinern und demiurgisch traumatisierten Borderlinern. Und zum anderen den Mechanismus, mit denen Neurotiker und Psychotiker einen energetischen und magischen Gewinn von einer Therapie erwarten – und wenn sie merken, … Weiterlesen

Februar 13, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die kaum Lebenden

Ich habe mir heute überlegt, drei Bibel-Zitate nebeneinanderzustellen. Das mit den Lebenden, die die Toten beneiden (Offb). Das mit der paulinischen Entrückung. Und das mit den Menschen, die nichts merken (Offb). Aber das ist nicht notwendig. Stattdessen mache ich darauf … Weiterlesen

Februar 10, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Jeder hat einen gefallenen Zweig

Menschen identifizieren sich gerne mit den Guten. Den vermeintlich Guten. In einfach strukturierten Menschen ist das die eigene Familie, die Sippe usf. In den etwas differenzierteren ist es eine Idee (z.B. Konfession oder politische Überzeugung). Aber das stimmt alles so … Weiterlesen

Februar 1, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Immer drankdenken

Immer drankenden: In hermetischer Auflösung ist diese Realität lediglich Spiegel psychoenergetischer Wirklichkeit auf anderer Ebene. Selbst der Polizeibeamte vor der Türe des geistig Lebenden kann dann doch nur Ausdruck des psychoenergetischen Mißbrauchs der Matrix-5-Seele durch ein korruptes Matrix-4-System sein. Viele … Weiterlesen

Januar 25, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das Verhältnis der Wahrheit zur Matrix

Matrix, das ist der Begriff aus meiner Arbeit, der auf drei verschiedene Lebens- bzw. Bewußtseinsräume hinweist. Matrix ist auch der Titel einer Film-Trilogie. Wird er im zweiten Sinn verwendet, kann man sagen: Das Verhältnis der Matrix zur Wahrheit ist so, … Weiterlesen

Januar 23, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Regression in die Magie

Wegen der Fragmentierung von Lebensraum und Bewußtsein spielt sich das Wesentliche außerhalb der normalen Wahrnehmung bzw. Wahrnehmbarkeit ab. Erst mit erweitertem Bewußtsein (siehe: Matrix 4, Matrix 5, Ordnungschema der Wirklichkeit, integrales Bewußtsein (Gebser), transrationales Bewußtsein (Wilber)) kann Wesentliches über die … Weiterlesen

Januar 11, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Verbindungen: Matrix 4, damit man “erfährt”, daß da was ist

Es geht im Leben um Verbindungen: Zu Matrix 4, damit man weiß, daß da was ist. Zu Matrix 5, damit man weiß, was da ist. Matrix 4 ist Magie. Matrix 5 ist Religion. Plan A: Für Matrix-3-Verhaftete ist die Aufgabe, … Weiterlesen

Januar 2, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Verbindung mit verlorenen Seelenanteilen wiederherstellen

Man liest es bei Jean Gebser ebenso wie bei C.G. Jung, daß es im Leben eigentlich “nur” darum geht, Gott zu finden. Daß man dazu die Verbindung mit den verlorenen Seelenanteilen herstellen muß, ist in den Werken beider auch prinzipiell … Weiterlesen

Dezember 27, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Horoskop und Schatten

Wenn “die Welt im Tierkreis” demiurgische Wirklichkeit ist, dann ist es logisch, daß das Horoskop auch einen (vorausbestimmten) Schatten definiert, der im ersten Prinzip nicht überwunden werden kann, lediglich edel (mit Bewußtwerdung) bis unedel (abgespalten) gelebt. Im zweiten Lebensprinzip scheint … Weiterlesen

November 24, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Niedergang bis Untergang in Geist, Seele und Körper

Das druidische Ordnungssystem von Mental-, Emotional- und Vitalfeldern und -körpern ist gut geeignet, das Fallen des Lebendigen in der Materie zwischen Untergang und Niedergang zu beschreiben. Das Geistige (“mental”) kann niedergehen – oder untergehen. Das Seelische (“emotional”) kann niedergehen – … Weiterlesen

November 11, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Nachgedanken zum Sinn des Lebens

Ich wurde auch heute gefragt, was denn der Sinn des Lebens sei. Ich antwortete: Der Sinn des Lebens besteht darin, Verbindung herzustellen. Verbindung zur Seele. Diese Verbindung erreicht erst den Teil des eigenen Selbst, den man in der aktuellen Inkarnation … Weiterlesen

Oktober 23, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Realos und Fundis bei den Atlantern

Diese schräge Spaltung in Realos und Fundis findet man auch bei den Atlantern. Und beide sind im Unrecht… Zumindest wenn es diese Realos sind, die mit Symbolen den Spritverbrauch von Autos senken. Und auch, wenn es diese Fundis sind, die … Weiterlesen

Oktober 20, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Der Mobilfunk und die Veränderung der Resonanzen

Der Mobilfunk ist deshalb eine so große Gefahr für Erde und Menschheit, weil er eine dauerhafte Veränderung der dissipativen Strukturen (vgl. Zhang) bewirkt. Damit ändert sich die Rezeption von kosmischen Energien. Aus einer Anbindung an ein 13dimensionales göttliches System (Matrix … Weiterlesen

Oktober 20, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Rücknahme der Nach-Schöpfung in 5 Zyklen

Alle ernstzunehmenden Weisheits- und Schöpfungslehren kennen das zyklische Prinzip “Werden und Vergehen” bzw.” Ausdehnung und Zusammenziehen”. Und einige von ihnen sprechen von einem finalen Schlußpunkt, also einer vollständigen Rücknahme der Schöpfung. Man kann diese Rücknahme in 5 Zyklen einteilen, in … Weiterlesen

Oktober 17, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Wissensrationalisierungen

Folgendes hört man nicht selten, wenn es um geistige Auseinandersetzungen oder Auseinandersetzungen des Geistes mit der Materie geht: a) Das kann man nicht wissen. b) Das muß jeder selber wissen. c) Mein Wissen ist schon weiter als Deines. Alle drei … Weiterlesen

Oktober 6, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Sex, Quanten und Äther

Mit der Verschmelzung zweier Auren bei der körperlichen Vereinigung kann die Seele ins Quantenfeld greifen. So kann Heilung geschehen (sexual healing). Sie kann sich sogar hoch bis in den Äther ausdehnen. Auf diese Weise ist sogar Erleuchtung (und wahre Erleuchtung) … Weiterlesen

September 27, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Inkarnation vergeigt

Wer in diesem Leben nicht weiter kommt als zur höchsten bisherigen Inkarnation*, der hat sein Ziel verfehlt. Z.B. ist “ein Druide” nicht angekommen, wenn er wieder “ein Druide” ist. Selbst dann nicht, wenn er von Gandalf, dem Grauen zu Gandalf, … Weiterlesen

September 18, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Selbst-Sicherheit

Emotionale (und kognitive) Sicherheit entsteht durch ausreichende Inkarnationstiefe. Spirituelle Sicherheit durch hinreichende Beweglichkeit vom Soma zur Psyche (vom Körper zum Geist). Im Ordnungsschema der Wirklichkeit: Durch die Verbindung vom Matrix 3 mit Matrix 5 – und einen vollständigen Transit durch … Weiterlesen

September 17, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Verletzenden

Was hier noch lebt – und nicht den Bewußtseinsraum Matrix 5 erreicht hat – ist ein Verletzender. Anderes lebt hier nicht mehr. Daher wäre es äußerst sinnvoll, wenn diese Verletzenden eine Erfahrung mit einem hohen Bewußtseinsraum auf Matrix 4 machten. … Weiterlesen