Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Juni 26, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Am Ende bricht das Herz…

Wenn man sich Nietzsche ansieht, dann ist “beim Übermenschen” am Ende der Mentalkörper zusammengebrochen. Es sollte klar sein, daß das keine gute Lösung ist. Wenn man Buddha betrachtet, dann wird klar, daß er am Ende seinen Emotionalkörper erhalten hat. Beides … Weiterlesen

Dezember 31, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Eindringliche soziale Umwelt

“Nähe und Distanz” sind wichtige Konzepte in der Psychologie. Zur gesunden Seele gehört es, Nähe und Distanz adäquat regulieren zu können: Weder mit anderen zu verschmelzen noch sich auf eine psychopathische Weise abzugrenzen. Leider habe ich viele Fälle von Traumatisierung … Weiterlesen

Oktober 23, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Mitgefühl und Heilung

In einer Doku war vor kurzem ein Psychologe im Fernsehen, der “die Spiegelfunktion” (das emotionale Wahrnehmen eines anderen) als störend für bestimmte Berufe (z.B. Banker, Finanzspekulanten, Soldaten) eingeschätzt hat. Für das Natur- und das Schöpfungsprinzip schädigende Berufe ist es also … Weiterlesen

September 25, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die genaue Mitte zwischen Depression und Aggression

Der Herausgang aus der demiurgischen Matrix ist vielen verborgen – und zwar doppelt verborgen: Die Mehrheit hat keine Kenntnis von dessen Notwendigkeit und diejenigen wenigen, die davon wissen, haben meist keine Ahnung vom wahren Weg. Auf diese Weise kommt es … Weiterlesen

Mai 24, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Mitgefühl mit dem Bösen?

Inwieweit es einer Intervallverstärkung folgt, wenn ein Aufgewachter versucht, Schlafende zu wecken, ein Ganzer, Boderliner auf dem Weg zur Heilung zu begleiten, ein Weiser, die Irrtümer des Kollektivs zu besiegen, habe ich mich gefragt. Oder steckt da mehr dahinter – … Weiterlesen

April 22, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das Karma der Nephilim und Egregoroi?

Man kann die Frage aufwerfen, ob es Karma von Nephilim bzw. Egregoroi gibt (siehe auch den Artikel weiter unten: “Niemand kann in der Ehe einen Borderliner heilen, auch ein Engel nicht”) – und ob es auf zwei Funktionsebenen unterschieden werden … Weiterlesen

April 19, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Mitgefühl für Hitler

Ein Gespräch mit einem “reinkarnierten Inder” – “in diesem Leben” ist er Hausmeister in einer anthroposophischen Einrichtung und “praktiziert Kundalini-Yoga” – zeitigte bei ihm die Aussage, daß, wer kein Mitgefühl habe, ein schlechter Mensch sei – und er, er habe … Weiterlesen

Februar 21, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Seele und Mobilfunk

Es ist eine Folge psychischen Gestörtseins, daß Menschen sich technisch stören lassen, z. B. durch Mobilfunk oder andere HF-Technologien. Inwieweit Mitgefühl oder Abscheu für die Normalen dabei entsteht, ist abhängig von deren Einsichts- und Veränderungsbereitschaft.

Februar 19, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Alles ist eins

“Alles ist eins.” “Wir sind alle eins.” Nun ja – im nächsten Leben – und in einer anderen Wirklichkeit – kann das durchaus so sein – und es sollte vielleicht auch so sein. Aber “hier und jetzt” ist es nicht … Weiterlesen