Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Januar 15, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Moral und Fragmentierung

Man denkt an Kohlberg oder an Piaget, wenn es um Moral-Theorien und -Niveaus geht. Wer deren Arbeiten weiterdenkt, der wird vielleicht sagen: Moral ist fragmentierte Wertung, Ethik Urteil in der Einheit. Moral wäre demnach umso unethischer (und daher Unrecht!), je … Weiterlesen

Januar 15, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Ethik und Physik

Manches ist viel einfacher als es scheint: Z.B. die Ableitung ethischer Prinzipien. In geistiger Schau ist offensichtlich, daß es “in diesem Leben” um die Auflösung von Blockaden und um die Wiederverbindung mit höherem Bewußtsein geht. Beides findet in den Energie- … Weiterlesen

Oktober 12, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wie kommt es, daß Sie in dieser Situation sind?

Von einem klugen Menschen wurde ich gefragt, “Was ist schief gelaufen, daß ein Mensch wie Sie in so einer Situation ist?” Ich sagte ihm: “Die Welt ist schief gelaufen.” Und erläuterte ihm dann in welchem Mißverhältnis “Vernunft und Anstand” zur … Weiterlesen

Mai 9, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Schwulenheiler – was glaubt denn der?

Ein schwuler Reporter bei den Öffentlich-Rechtlichen “posiert”: In seiner “Dokumentation” “Die Schwulenheiler” geht er seiner Neigung nach, Menschen mit Moralvorstellungen abzuwerten und Schwulsein selbstgefällig darzustellen. Deker, so heißt der Schwule, zeigt sich überrascht, daß “es Ärzte gibt, die denken, Homosexualität … Weiterlesen

April 24, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Gottverpflichtetheit

Bei der Interaktion zweier Menschen kommt es oft zu einem grundsätzlichen Problem: Der eine beruft sich auf seine Willensfreiheit, während sich der andere auf die Gottverpflichtetheit beider beruft. Mit dieser Abstrahierung ist ein wesentlicher Konflikthintergrund erkannt. Wenn es die Verpflichtung … Weiterlesen