Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Juli 12, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Ein Hysteriker ohne Lösung?

Wer sich obigen Film ansieht, dem stellt sich aus Sicht der Gnosis und der analytischen Psychologie die Frage, ob wir hier nicht doch einem Hysteriker ohne Lösung begegnen – und eben nicht einem Menschheitslehrer. Etwas weiter verankert, kann vermutet werden, daß … Weiterlesen

Juli 3, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das Aura-Virus und das Soma-Virus

Vor zwei Tagen konnte ich beobachten, wie das demiurgische System erneut, vermittelt u.a. über einen spirituellen Scharlatan (Pseudoerleuchtung, Narzißmus) – einen aus karmischen Gründen entstandenen und sich auf die Menschheit zubewegenden Erreger, der vom Soma-Virus zu einem Aura-Virus gemacht wurde … Weiterlesen

Juni 18, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Was geschieht eigentlich, wenn die karmische Gemeinschaft verfehlt wird?

Dieser Film bespricht die Folgen vom Nichterreichen karmischer Gemeinschaft. Erklärungen können bei C.G. Jung und Peter Binsfeld nachgelesen werden. Beschreibungen an vielen Stellen: Von Dante bis zu Johannes. Get the Flash Player to see this content.

Juni 13, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wie man Familienkarma bearbeitet

Weil ich wirklich sehr viele Fälle beobachtet habe oder mir von ihnen berichtet wurde, bei denen Familien Probleme mit der Bearbeitung ihres Karmas haben, habe ich mir Gedanken gemacht – und bin auf folgende beiden einfachen Fragen gekommen, die eine … Weiterlesen

Mai 22, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Dualität und Leugnung

Man hört von Esoterikern gerne, ein Mensch sei noch nicht so weit entwickelt, weil er noch in der Dualität steckt. Wenn es Dualität gibt (und das ist ausschließlich eine Frage der Empirie), dann ist dieser esoterische Standpunkt Leugnung. Man findet … Weiterlesen

Mai 6, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Karma ist Familienkarma

Ich habe oft beobachtet, wie wenig Familien zusammenarbeiten, wenn es darum geht, “Wahrheit und Gott” zu erreichen. Dabei werden regelmäßig die karmischen Probleme vergrößert. Das deshalb, weil es im Leben um nichts anderes als um die Wiederanbindung an Gott (bzw. … Weiterlesen

April 24, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Ist das jetzt richtig oder falsch?

Im Spannungsfeld zwischen beseelter Weltverbesserung und emotionaler Gaukelei ist dieses Video anzusiedeln. Ein Kind hält den Erwachsenen den Spiegel vor. Leider folgt daraus wenig: Die Wirkung ist – auch, wenn es ein starkes Mitschwingen beim Ansehen gibt – praktisch bei … Weiterlesen

März 1, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Supersuggestiblen (Frauen)

Man kann ihn immer wieder beobachten: Den Teil der esoterischen Gemeinde, der auf der Basis von fremden oder eigenen Einbildungen lebt. Meist steckt dahinter einerseits der Wunsch, mehr sein zu wollen als man ist und andererseits die Unfähigkeit, eigene Unzulänglichkeiten … Weiterlesen

Februar 15, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Hysterische und narzißtische Inszenierung statt Karmabearbeitung

Im folgenden ein Beitrag, der großformatige Hintergrundinformationen liefert. Manche der Leserinnen und Leser freuen sich immer wieder, wenn der Vorhang etwas weiter aufgeht… Man findet viele Fälle, in denen Menschen sich für hysterische oder narzißtische, abwegige Existenzen entscheiden und auf … Weiterlesen

Januar 12, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Second Chance

Zum Untenstehenden: Es gibt eine zweite Chance für die, die ihre Anbindung verpaßt haben: Sich in die Stabilität einer geklärten Aura hineinzubewegen und an diesem Ort eine vermittelte Ordnung und Stabilisierung zu erfahren. Dies ist aber kaum möglich, wenn dort … Weiterlesen

Dezember 6, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wann es kippt?

Der Weisheitssucher, aber auch der Weisheitslehrer beobachten beide, daß es Weggefährten gibt, die eine Zeitlang (vermeintliche) Freunde sind, dann aber (plötzlich) feindselig und mit zerstörerischem Verhalten agieren. Wie kommt es zu diesem Phänomen? Im Prinzip ist es ganz einfach zu … Weiterlesen

November 14, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das geschönte Selbstbild

Die Schönung und die Schonung sind gar nicht so gut, wie sie sich anhören. Denn, was geschönt und geschont wird, bleibt, wie es ist. Im Falle des Selbstbildes bedeutet dies, daß das Schlechte, Falsche, Böse, Betrügerische usf. maskiert aber nicht … Weiterlesen

Oktober 6, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wenn Baphomet dein Vater ist

Eine besondere Herausforderung für die Seele ist es, wenn der eigene Vater Baphomet bzw. baphometisch ist. Mit dem Eintritt Baphomets in die Matrix-4-Aura bzw. in den Matrix-3-Körper entsteht eine tiefere Fragmentierung, die das Bewußtsein noch stärker von der Wahrheit abspaltet. … Weiterlesen

September 18, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Mangelnde Inkarnationstiefe

Natürlich kann man Hysterie, Narzißmus und Borderline auf mangelnde Inkarnationstiefe zurückführen. Und wenn man die Frage nach der Ursache für die mangelnde Inkarnationstiefe stellt, darf man auch von magischer sowie unaufrichtiger Inkarnation sprechen.

Juli 21, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

So erkennst Du Deinen magischen Schatten

Das Gnothi seauton fordert uns auf, unser Unbewußtes bewußt zu machen. Eine wesentliche Aufgabenstellung ist das Erkennen des eigenen Schattens. In vielen Menschen verbirgt sich im Unbewußten erheblicher magischer Schatten. Man kann sich über sich selbst klar werden, indem man … Weiterlesen

Juli 21, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Intentionale Mißverständnisse

Wer Christ ist, der hat die Aufgabe, das Christus-Prinzip in sich selbst zu verwirklichen und nicht einem scheinbaren Christus zu folgen oder seine Aufgaben an ihn zu delegieren. Beide Abweichungen sind als intentionale Mißverständnisse zu werten, deren Absicht sich aus … Weiterlesen

Juni 23, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Narzißten holen sich die lichten Frauen

Auch hier ist die Grundlage wieder eine Mehrzahl von beobachteten Fällen: Es gibt auffallend viele männliche Narzißten, die sich höherschwingende Partnerinnen “holen”. Und diese Frauen bleiben dann bei diesen Männern. Es ist eine Form von aurischer Gewalt des Mannes, die … Weiterlesen

Mai 27, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

“Auffällig viele Psychopathen werden Chef”

Im folgenden gebe ich einen Link auf einen Zeit-Online-Artikel wieder, in dem ein konventioneller Psychologe (Jens Hoffmann) über Narzißmus und Psychopathie in den Führungsebenen von Organisationen spricht. Seite 1: “Oft endet das in der Zerstörung des Angreifers, beruflich, finanziell oder … Weiterlesen

Mai 25, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das Geistige

Man kann es am Mobilfunk und den anderen HF-Strahlen erklären: Es gibt divines Geistiges und es gibt demiurgisch Geistiges. Ersteres entspringt der 13. Dimension und damit dem göttlichen Ursprung, letzteres der 12. und ist damit demiurgisch.In der Strahlung von Mobilfunk, … Weiterlesen

Mai 22, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Narzißmus und Bedeutung

Narzißmus ist die Zerrform vom Wunsch nach Bedeutung. Bedeutung sollte zunächst die äußere Lebenswirklichkeit haben – und in der Folge auch der eigene Lebensweg darin. Sind diese beiden Anforderungen nicht erfüllt – oder nicht erfüllbar, tritt an an die Stelle … Weiterlesen

Mai 21, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Geliebt werden zu wollen

Vorhin bin ich “zufällig” (ich habe die Tastatur gereinigt und eine nichtintentionale Buchstabenkombination kam ins Eingabefeld einer Suchmaschine) auf die Seite eines US-amerikanischen Michaels-Channels gelangt. Dort wurden die Leserinnen und Leser mit “Beloved Masters” und “Beloveds” angesprochen. Es wäre eigentlich … Weiterlesen

Mai 9, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Schuldiger mit jedem Kind

Mit jedem Kind, das man gebiert oder zeugt, macht man sich schuldiger gegenüber Gott. Vor einiger Zeit habe ich eine Nachricht erhalten von einem narzißtischen Esoteriker, daß höhere Seelen höhere Seelen anziehen und deshalb diese deshalb Vater und Großvater höherer … Weiterlesen

Mai 2, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Belastbarkeit

Man kann den Anteil der Wahrheit an der Wirklichkeit eines Menschen abschätzen: Welt- und Selbstbilder sind um so mehr geschönt, je geringer die Belastbarkeit eines Menschen ist. Neurotische Ansprüche wie Narzißmus oder Hedonismus senken den Anteil an Wahrheit. Man kann … Weiterlesen

April 26, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Korrigiert

Dieser Film macht deutlich, daß manche “Weltverbesserer” lange das Gegenteil ihrer Absicht bewirkt haben: Sie haben einen falschen Lebensraum mit ihren richtigen Energien erhalten, statt damit erst einmal einen richtigen Lebensraum zu schaffen, in dem dann ein wahrhaftes und richtiges … Weiterlesen

April 7, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Sternzeichen Pecunia, Sternzeichen Narkissos

Derzeit suche ich das Gespräch mit Menschen und frage gezielt nach spirituellem/r Interesse bzw. Lebensweise. Nicht selten höre ich zunächst, sie hätten dieses Interesse, aber bei genauerer Betrachtung ist davon nichts da. Meine Erfahrung ist hier ziemlich eindeutig: Die Wende … Weiterlesen

März 22, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Familie und Karma

Ich habe gelegentlich schon darüber geschrieben, daß Familie und Karma aufs engste verflochten sind: Alles Karma bildet sich (auch) familial ab. Familien sind Blut-Verbände, in denen wurzelunterschiedliche Licht-Mitglieder inkarnieren. Es gilt stets, daß in Familien manche Mitglieder auf Kosten anderer … Weiterlesen

März 9, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Der Fluch stammt von der eigenen Familie

Weil menschliches Schicksal eben nicht individuell abläuft, sondern in transpersonalem sowie transdimensionalem Zusammenhang steht, ist es (am Ende) der Fluch der eigenen Familie, der ein äußeres Scheitern verursacht: Im Außen läßt sich nichts klären, solange sich das Kraftfeld der Familie … Weiterlesen