Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Januar 29, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das notwendige Interesse an der Wahrheit

Wir sind nun in einer sehr nüchternen Phase – und man kann feststellen, daß die Mehrzahl der Menschen kein das notwendige Maß erreichendes Interesse an der Wahrheit besitzt. Die derzeitige kollektive Öffnung für die Wahrheit ist weit unter dem Niveau, … Weiterlesen

Januar 12, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Three Steps to Hell

Wer sich in den Öffnungs- und Offenbarungsphasen von 1985 bis 2012 (Peak: 1999) nicht mitbewegt hat, auf den kommen drei Stufen von Bewußtseinsstörung zu: Irrationalität, Neurose und Psychose. Hinreichend starke Berührungen des Geistes, die z.B. zu Geistestaufe, Erwachen, Erleuchtung, Gnosis … Weiterlesen

Dezember 31, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das Verhältnis von materiellen Gesetzen zu geistigen Gesetzen

In wahren Wirklichkeiten sind materielle Gesetze (z.B. die Verfassung oder das Zivil- und Strafrecht) übereinstimmend mit geistigen Gesetzen. In unwahren Gesellschaften (also Wirklichkeiten, die das Geistige negieren, also auch die Gesellschaft Deutschlands und der EU) driften materielle und geistige Gesetze … Weiterlesen

August 4, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die ersten Europäer sind da

In diesem Film spreche ich über Europa, über eine Form der “kosmologischen Alchemie”, über die absolute Notwendigkeit eines zutreffenden dimensionalen Modells der Wirklichkeit (wie z.B. dem Ordnungsschema der Wirklichkeit) und ich spreche über Guido Maucher im Verhältnis zu ethischen Anforderungen … Weiterlesen

Mai 20, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Interaktionsangebot Abwehr

Lebensräume sind sinnvolle Lebensräume, wenn in ihnen Bewußtsein und Bewußtheit entwickelt und erlangt werden kann. Ich habe in letzter Zeit einiges notiert, das auf die Notwendigkeit des Gespiegeltwerdens hinweist, damit das eigene Unbekannte bzw. Unbewußte erfahren werden kann, das sonst … Weiterlesen

Dezember 10, 2013
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Europa hat vor hundert Jahren das 2.letzte Tor zum Unbewußten geöffnet

Von einem Freund habe ich den Hinweis erhalten, daß er neben anderen Büchern gerade auch “Erinnerung, Träume, Gedanken” von C.G. Jung liest und dort an folgender Stelle ist: “Um die Fantasien, die mich unterirdisch bewegten, zu fassen, musste ich mich … Weiterlesen