Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

April 23, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Engel und Götter

“Menschsein ist eine Bewußtseinsaufgabe.” Mit diesem Satz fängt die neue Film-DVD an, die das Ordnungsschema der Wirklichkeit erläutert. Zu dieser schicksalhaften Bewußtseinsaufgabe gehört es, das Verhältnis vom Diesseits zum Jenseits und dort insbesondere das Verhältnis von Göttern, Engeln und Menschen … Weiterlesen

März 31, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Religionskrieg und Geschlechterkrieg

Man kann praktisch alle irdischen Konflikte auf Religionskrieg und Geschlechterkrieg zurückführen. Zum einen ist es der Krieg der Frau gegen den Mann („die Hexe“, die „den Weisen“ entmachten will). Und zum anderen ist es der mal karmische und mal magische … Weiterlesen

Februar 14, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Zertrümmerung des Kadmon-Corpus

Ich habe mir erst überlegt, von einer Dreiteilung zu sprechen: von den unbewußten Magiern, den bewußten Magiern und den bewußten Priestern. Und diese drei Gruppen als die derzeit auf der Erde lebenden Menschentypen bezeichnen. Unbewußte Magier, das sind Menschen, deren … Weiterlesen

Februar 9, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Hermetik, Außerirdische, Dämonen

Daß wir und unsere Wirklichkeit Ausdruck von Absichten zwielichtiger Außerirdischer, von gefallenen Engeln und Dämonen sind, ist für einen normalen Menschen schwer fassbar: Mit einer doppelten Fragmentierung hin zum vollbeschränkten Matrix-3-Bewußtsein (siehe die Artikel zum “Ordnungsschema der Wirklichkeit”) ist der … Weiterlesen

Januar 31, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Fragmentierung und Authentizität

Es liegt an den Fragmentierungen, daß Menschen nicht authentisch sind. Hinter ihrem Bewußten verbergen sich Unbewußtes und Schatten, von denen die eigentlichen Absichten ausgehen. An dieser Stelle tritt die Frage auf, in welchem Verhältnis “diese Fragmentierungen” und “der freie Wille … Weiterlesen

Januar 23, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Regression in die Magie

Wegen der Fragmentierung von Lebensraum und Bewußtsein spielt sich das Wesentliche außerhalb der normalen Wahrnehmung bzw. Wahrnehmbarkeit ab. Erst mit erweitertem Bewußtsein (siehe: Matrix 4, Matrix 5, Ordnungschema der Wirklichkeit, integrales Bewußtsein (Gebser), transrationales Bewußtsein (Wilber)) kann Wesentliches über die … Weiterlesen

Januar 15, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Materie- und Anschauungsgebundenheit der Gesichte der Seher

Warum sich die Seher eigentlich so getäuscht haben – in Bezug auf den 3. Weltkrieg – war vor kurzem Gegenstand eines Gespräches. Sie haben sich gar nicht “so getäuscht”, sondern anders… Abgesehen davon, daß “weder Zukunft noch Vergangenheit feststehen” (vgl. … Weiterlesen

Januar 11, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Verbindungen: Matrix 4, damit man “erfährt”, daß da was ist

Es geht im Leben um Verbindungen: Zu Matrix 4, damit man weiß, daß da was ist. Zu Matrix 5, damit man weiß, was da ist. Matrix 4 ist Magie. Matrix 5 ist Religion. Plan A: Für Matrix-3-Verhaftete ist die Aufgabe, … Weiterlesen

Januar 6, 2015
von Ralf Maucher
1 Kommentar

Der Blog: Ich habe dieses Buch geschrieben.

Ich habe dieses Buch geschrieben. Es gehört zu den wichtigen Büchern. Denn es überwindet die irrational-rationale Fragmentierung des normalen, diesseitigen Bewußtseins (Matrix 3) und es überwindet auch die esoterisch-konfessionelle Fragmentierung des magisch-jenseitigen Bewußtseins (Matrix 4). Damit ist es besser als … Weiterlesen

Dezember 23, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Programmierung der bewußtseinsfernen Räume

Alles Entstehende und Entstandene geht auf eine Programmierungen zurück: In bewußtseinsfernen Räumen wird das Karma eingestellt – und wird aber auch die Magie abgeschickt, die auf Erleben und Verhalten in Raum und Zeit einwirken.

November 22, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Totsein und Normalität

Was am Lebendigen nicht bewußt ist, kann als Totes gedacht bzw. verstanden werden. Mit der Erkenntnis des Fragmentierungsprinzips im irdischen sowie den nächstfolgenden Lebensräumen (siehe u.a. Ordnungschema der Wirklichkeit), wird klar, daß es ein hohes Maß an unbewußtem Lebendigem gibt, … Weiterlesen

November 20, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Im Wahnsinn Gabriels

Daß “Engel über uns wachen” hört man öfter… Was das aber “für Engel” sind, darüber herrscht tiefe Unkenntnis – und was sie “wirklich”* bewachen – ist auch nicht bekannt. Mit dem Wissen, daß Individuen in Kollektiven verschränkt sind – und … Weiterlesen

November 15, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Planeten und das Bewußtsein

Bewußtsein hängt “vom Horizont” ab: Man kann am Begriff Bewußtseinserweiterung schon ablesen, daß es mit der Weite besser wird. Tatsächlich gibt es Grund zur Annahme, daß es zwei Bewußtseinsschwellen gibt, die überwunden werden müssen, bis das Bewußtsein zur Wahrheit gelangt … Weiterlesen

November 4, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wer ist Adam?

Adam ist nicht der erste Mensch. Das deshalb nicht, weil mit erster eine zeitliche Folge gemeint wäre. Sondern Adam ist der Archetyp des Menschen. Das Urbild auf höherer Ebene, aus dem andere nachfolgende geschaffen sind. Wie dieses Urbild zu verstehen … Weiterlesen

Oktober 21, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Filmtip: Die Tür

Wer Wirklichkeiten gerne auf Hintergründe zurückführt, für den ist der Film “Die Tür” (wieder einer mit dem eindringlich abwesenden Mads Mikkelsen) eine Empfehlung. Der fragmentierungskundige Hermetiker wird reiches Material finden. “Frau und Tochter” können als die aus Alchemie und analytischer … Weiterlesen

August 1, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Warum ich zwei weitere Matrices einführe

Warum ich zwei weitere Matrices im Ordnungsschema einführe, um die Wirklichkeit zu erklären? Ganz einfach, weil das hier: sonst nicht erklärbar ist. Warum zwei und nicht nur eine? Weil man das hier Siehe Film unten – im nächsten Post. sonst … Weiterlesen

Juli 31, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Wiederauferstehung der Toten

Tatsächlich kann der “normale Mensch” als tot gesehen werden: Er lebt in einer Wirklichkeit, die fast nichts mit Wahrheit und Gott zu tun hat – also, bezogen auf das divine Leben,als Toter in einer toten Welt. In diesem Rahmen ist … Weiterlesen

Juli 16, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Festhalten und Festgehaltenwerden

Im Folgenden gebe ich meine Grafik von Anfang 2011 wieder, in der ich das Ordnungsschema der Wirklichkeit entlang der kosmologischen Ereignisse Engelfall (1. Abfall) und Fall der Menschheit (2. Abfall) angeordnet habe. Man erkennt oben die modellhaften je 5 Trägerwellen … Weiterlesen

Mai 13, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Aurische Selbst- und Fremdvergiftung

Die Wirklichkeit ist (auch) eine Folge von Verhalten- und Erleben auslösenden Feldern (siehe z.B. Burkhard Heim oder das Ordnungsgschema der Wirklichkeit – hier im Blog). Diese Felder kommen aus höheren Wirklichkeiten und dringen bis zur irdischen vor. Dabei gilt: Der … Weiterlesen

April 11, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Erbgut, Geburt, Betrug – eine Erinnerung an Mandi

Wir werden so um 16 oder 17 gewesen sein – mein Mitschüler Mandi Volk und ich – und er machte mich damals aufmerksam, daß “Geburt” und “Betrug” Anagramme waren. Ich habe im Gespräch noch das dritte “Erbgut” beigetragen. Mit dem … Weiterlesen

März 26, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Daß es die wahren Menschen so zerlegt…

Daß es die wahren Menschen so zerlegt, ist eine logische Folge des Fehlverhaltens der anderen. Mit jedem Schritt, den Hyliker und gescheiterte Psychiker in Richtung, Wissenschaft, Glaube oder Esoterik gehen, werden die Pneumatiker und läuterungsbereiten Psychiker nach unten gezogen. Sehr … Weiterlesen

März 23, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Ins Licht

Für Hermetiker von Bedeutung ist die Interpretation der Abbildung rechts. (Quelle: Bildschirmfoto, Detail, T-Online.de,1und1.de). Dort wird mit einer biologischen Metapher gesagt, daß Geräte nun zum “Zeitpunkt” des Urknalls vorgedrungen sind (bzw. ganz in seine Nähe). Mit dieser apparativen Annäherung ist … Weiterlesen

März 15, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wo nun das Institut?

Ich wurde vorhin geärgert damit, daß ich einer von vielen sei, die von der Gründung eines spirituellen Instituts redeten – doch die verwirklichten vermittelten doch eh nur eine Karikatur der Wahrheit. Und die anderen, bei denen die Inhalte stimmen, die … Weiterlesen

März 13, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Der Hundetrainer, der Hunde nicht versteht

Den Abfall des Irdischen von Wahrheit und Verstand kann man an vielem erkennen: Gestern oder vorgestern meinte “ein Hundetrainer” im Radio: “Viele glauben, daß ihr Hund sie besonders liebt, wenn er ihnen zu Hause in jedes Zimmer folgt, in das … Weiterlesen

März 7, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wirklichkeitsfunktion

Es wäre naiv, Wirklichkeiten als gegeben hinzunehmen und lediglich auf sie zu reagieren. Tatsächlich haben Wirklichkeiten eine Funktion. Die irdische Wirklichkeit (im Ordnungsschema Matrix 3 genannt) hat “in Gott” die Funktion ein Lebensraum für menschliche Läuterung zu sein. Die Gnosis … Weiterlesen

März 5, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wer bringt eigentlich Baphomet hier rein?

Im folgenden als Filmskizze der angekündigte Artikel zur Frage, wer Baphomet in den irdischen Lebensraum einläßt. Wegen der Komplexität des Sachverhalts ist es sinnvoll, sich ergänzende Erklärungen (aus unterschiedlichen Begriffsfeldern) nebeneinanderzustellen, um ein Verständnis zu schaffen. In diesem Film werden … Weiterlesen

Februar 7, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Kausalität und Verantwortung

Der normale Mensch hat ein Bedürfnis nach Kausalität. Diesem Bedürfnis ist ein anderes zur Seite gestellt: Das Bedürfnis, unschuldig zu sein – und Gründe für Fehlentwicklungen bei anderen zu sehen. Diese Kombination erzeugt in der Regel horizontale, stofflich-sinnliche Kausalität (weil … Weiterlesen

Februar 7, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die magisch-irre Wirklichkeit

Wirklichkeit ist eine Folge eines kosmologischen Entfaltungsprozesses (vgl. Alchemie, Maya, Gnosis, Astrologie usf.) und einer magischen Manipulation dieses Entfaltungsprozesses (vgl. Gnosis, Mythologie, Dämonologie usf.). Das erste “kommt aus” Matrix 5, das zweite “kommt aus” Matrix 4 (siehe Ordnungsschema der Wirklichkeit, … Weiterlesen

Januar 2, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Perspektive

Ein weiteres, unnützes Jahr wohl – wird es werden, das Jahr 2014. Ohne einen Paradigmen-Wechsel ist ein Leben auf der Erde sinnlos. Und mit dem falschen Paradigmen-Wechsel (magisch, esoterisch, konfessionell) ist es immer noch vertan. Wenn man sich in den … Weiterlesen