Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Mai 2, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Mit einem Dämon oder Engel

Es ist eine Folge des Verhältnisses von Engeln und Menschen (und der Willensfreiheit), daß man vor der Wahl steht, sich mit einem Dämon oder einem Engel einzulassen – während seines irdischen Lebens. Genauer formuliert handelt es sich bei “dem Dämon” … Weiterlesen

April 18, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Gabriel der Kleber

Von einem Freund und Arzt für Psychiatrie und Psychotherapie (Er ist im tz-Ranking und ich nenne auf begründete Nachfrage seinen Namen) habe ich für meinen weiteren Weg entscheidende Hinweise auf das Borderline-Geschehen erhalten. Er sagte mir vor vielen Jahren (ich … Weiterlesen

März 30, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Überleben im Untergang

Wie soll man hier noch leben, wenn hier alles vor die Hunde geht?, das ist eine Frage, die man gelegentlich von aufgeweckten Menschen hört. Tatsächlich behandelt diese Frage „das Thema“. Man beobachtet z.B. die ganz Unanständigen, die immer mehr raffen. … Weiterlesen

August 26, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Bewußtwerdung des Engel-Mißbrauchs als Mensch verkörpert

Sobald in einem irdischen Leben die Verbindung zwischen Mensch und Engel-Aspekt hergestellt ist, (sie wird wesentlich von oben, vom Engel zum Menschen gestiftet), trifft man auf diejenigen, die diesen Engel-Aspekt verflucht haben sowie diejenigen, die zu ihm beten. Die Wirkung … Weiterlesen

Juni 26, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Von Origines zum Original

Origines ist ein im geistigen Leben weit gekommener Grieche aus dem 2. bzw. 3. Jahrhundert. Seine besondere Leistung liegt in der Vermittlung des Verhältnisses von Engel und Mensch. Weil er hier sehr nahe an der Wahrheit war – und dem … Weiterlesen

Juni 10, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Karmaleugnung als diagnostisches Kriterium

Etwas weiter unten ist darüber berichtet, daß Aura-Leugnung ein (sicheres) diagnostisches Kriterium für einen mangelhaften Charakter ist. Damit ist nicht gesagt – und der Umkehrschluß ist nicht erlaubt – daß das Akzeptieren einer aurischen Wirklichkeit ein Hinweis auf einen aufrichtigen … Weiterlesen

April 21, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Esoterik und Selbstgefälligkeit

Eines der Kennzeichen von Esoterik und Esoteriker(inne)n ist die Selbstgefälligkeit: Das “andere Wissen” ist Teil einer Selbstüberhebung, und es soll persönlichen Vorteil bringen. Wahre Weisheit ist weit: Sie erkennt und erklärt die Wirklichkeit im Verhältnis zum divinen Erst- zum demiurgischen … Weiterlesen

April 1, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Warum Esoterik nicht funktioniert

Der Grund für das Scheitern der Menschheit an den Versuchungen des Widersachers ist vergleichsweise einfach zu erkennen: Alles fällt, weil fast jeder versucht, mehr zu kriegen als er braucht – und es leichter zu haben als er verdient. Aus diesem … Weiterlesen

März 7, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wirklichkeitsfunktion

Es wäre naiv, Wirklichkeiten als gegeben hinzunehmen und lediglich auf sie zu reagieren. Tatsächlich haben Wirklichkeiten eine Funktion. Die irdische Wirklichkeit (im Ordnungsschema Matrix 3 genannt) hat “in Gott” die Funktion ein Lebensraum für menschliche Läuterung zu sein. Die Gnosis … Weiterlesen

Januar 15, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Der blaue Engel und der rote Drache

Auf den alten, nun vom Netz genommenen Blog mit über 8.000 Artikeln hat vor etwa einem halben Jahr eine Google-Suchanfrage gefunden, die “Engel und Drache” und “Seelenfamilie” enthielt. Das ist eine kluge Frage – und sie trägt das Wissen um … Weiterlesen

Januar 7, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Zwei Leichen in einem Sarg

Der Körper ist ein Sarg. Das Ego ist die eine Leiche. Die Besetzung die andere. Mit der Zeile “Zwei Leichen in einem Sarg” lassen sich die prinzipielle irdische Fragmentierung und die Besetzung durch Fremdenergien bzw. -wesen formulieren.