Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Mai 2, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Mit einem Dämon oder Engel

Es ist eine Folge des Verhältnisses von Engeln und Menschen (und der Willensfreiheit), daß man vor der Wahl steht, sich mit einem Dämon oder einem Engel einzulassen – während seines irdischen Lebens. Genauer formuliert handelt es sich bei “dem Dämon” … Weiterlesen

April 18, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Gabriel der Kleber

Von einem Freund und Arzt für Psychiatrie und Psychotherapie (Er ist im tz-Ranking und ich nenne auf begründete Nachfrage seinen Namen) habe ich für meinen weiteren Weg entscheidende Hinweise auf das Borderline-Geschehen erhalten. Er sagte mir vor vielen Jahren (ich … Weiterlesen

Dezember 27, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Gott ist Mensch geworden?

Der Äußerung, daß Gott Mensch geworden sei, stehen verschiedene Weisheitslehren entgegen. Z.B. alle die, die diese Rückkehrfolge berichten: Der Mensch muß ein Engel werden. Dann ist er ein gefallener Engel. Der gefallene Engel muß ein Engel werden. Dann ist er … Weiterlesen

August 28, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Sie stellen ja Religiosität über Spiritualität?

Ich wurde gefragt: Sie stellen Religiosität über Spiritualtität? Ja, sagte ich, denn es ist so. Spiritualität wird meist von astralen Wesen gegeben, die (noch) nicht in der Wahrheit sind. Aber Religion ist die Verbindung mit Wahrheit und Gott. Daher steht … Weiterlesen

August 26, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Bewußtwerdung des Engel-Mißbrauchs als Mensch verkörpert

Sobald in einem irdischen Leben die Verbindung zwischen Mensch und Engel-Aspekt hergestellt ist, (sie wird wesentlich von oben, vom Engel zum Menschen gestiftet), trifft man auf diejenigen, die diesen Engel-Aspekt verflucht haben sowie diejenigen, die zu ihm beten. Die Wirkung … Weiterlesen

August 5, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Übergewicht und Dämonie

Wer sich den geistigen Luxus gegönnt hat, sich mit Origenes zu beschäftigen, der kennt sinngemäß dessen Aussage, daß Dämonen in schweren Körpern leben. Wer sich darüber hinaus klar gemacht, hat, daß die Hölle nicht wirklich jenseitig ist, sondern ein fragmentierter … Weiterlesen

Juni 26, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Von Origines zum Original

Origines ist ein im geistigen Leben weit gekommener Grieche aus dem 2. bzw. 3. Jahrhundert. Seine besondere Leistung liegt in der Vermittlung des Verhältnisses von Engel und Mensch. Weil er hier sehr nahe an der Wahrheit war – und dem … Weiterlesen

Juni 10, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Karmaleugnung als diagnostisches Kriterium

Etwas weiter unten ist darüber berichtet, daß Aura-Leugnung ein (sicheres) diagnostisches Kriterium für einen mangelhaften Charakter ist. Damit ist nicht gesagt – und der Umkehrschluß ist nicht erlaubt – daß das Akzeptieren einer aurischen Wirklichkeit ein Hinweis auf einen aufrichtigen … Weiterlesen

April 21, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Esoterik und Selbstgefälligkeit

Eines der Kennzeichen von Esoterik und Esoteriker(inne)n ist die Selbstgefälligkeit: Das “andere Wissen” ist Teil einer Selbstüberhebung, und es soll persönlichen Vorteil bringen. Wahre Weisheit ist weit: Sie erkennt und erklärt die Wirklichkeit im Verhältnis zum divinen Erst- zum demiurgischen … Weiterlesen

April 20, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Niemand kann in der Ehe einen Borderliner heilen, auch ein Engel nicht

Ein Gespräch mit einem “Zenmeister” ergab das folgende: Werden auf “origen’scher” Engel-Ebene die Regeln der Borderline-Therapie auf die Botschaft der Pistis Sophia angewendet, wird deutlich, daß der “Engel-Mann” nicht auf die Erde zu kommen braucht, um seine “Engel-Frau” zu “heilen, … Weiterlesen