Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Juli 16, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Schatten – Magiker – Karmiker (korrigierter Link)

In diesem Film wird besprochen, daß das Demiurgische nicht der Schatten des Divinen ist. Anders als es die Zwangsvergemeinschaftung des Divinen mit dem Demiurgischen beabsichtigt, ist eben nicht alles Projektion, was einem Menschen (auf Erden) begegnet, sondern nur der Teil, … Weiterlesen

Juli 16, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das Heilige und die Hildegard…

Hildegard von Bingen wird von vielen verehrt – und wie in anderen Fällen merkt die Fan-Gemeinde nicht, was am Idol nicht stimmt. Die historische Hildegard war – eine überhebliche Seele, die in demiurgischer Verblendung einem demiurgischen Blender nachgefolgt ist – … Weiterlesen

Juli 15, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Schatten – Magiker – Karmiker

In diesem Film wird besprochen, daß das Demiurgische nicht der Schatten des Divinen ist. Anders als es die Zwangsvergemeinschaftung des Divinen mit dem Demiurgischen beabsichtigt, ist eben nicht alles Projektion, was einem Menschen (auf Erden) begegnet, sondern nur der Teil, … Weiterlesen

Juli 12, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Ein Hysteriker ohne Lösung?

Wer sich obigen Film ansieht, dem stellt sich aus Sicht der Gnosis und der analytischen Psychologie die Frage, ob wir hier nicht doch einem Hysteriker ohne Lösung begegnen – und eben nicht einem Menschheitslehrer. Etwas weiter verankert, kann vermutet werden, daß … Weiterlesen

Juli 5, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Der Ausweg

In einer psychologischen Arbeit hatte jemand das Bild einer „Brille“ im Kopf – und fühlte sich „so beobachtet, so verfolgt“ – „und dann kam eine Riesenangst“ vor dem „Verfolger, dem Ausbeuter, dem Zerstörer, dem Verführer“. Diese Arbeit fand auf hohem … Weiterlesen

Juni 25, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Schwesterprojektion

Ich verfolge derzeit eher diagnostisch als therapeutisch eine Konstellation, bei der ein junger Mann die Sphäre des Egos verlassen hat – und nun im Geistigen lebt. Seine „Orts-Veränderung“ gelang und gefiel ihm am Anfang gut – doch wurde ihm schon … Weiterlesen

Juni 23, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Hydra kommt aus dem Schoß der Familie

Das Böse an “Drachen” und “Schlangen” kann von der Familie besiegt werden. Wenn die Familie diese Arbeit nicht gemeinsam macht, entsteht eine Hydra.

Juni 22, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Der Weltschatten ist in Baphomet

Der Weltschatten ist in Baphomet gespeichert. Solange er dort ist, wird er nicht bearbeitet, sondern ausgelebt. Auch in Projektionen und Verkehrungen von Appetenzen und Aversionen (wie falschen Hoffnungen und falschen Ängsten).

Juni 10, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wir sollten hier

Wir sollten hier die Zeche für ein paar durchgeknallte Engel bezahlen, die von genetischer (Blutfamilie!) bis zu äußerer Wirklichkeit (“Raum, Zeit, Materie, Ereignis”) alles durchdringen und ansteuern, was vor und in den Sinnen erscheint. Im wesentlichen waren es Gabriel und … Weiterlesen

Mai 28, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

In welche Wirklichkeit sie gehen

Ich höre derzeit wiederholt Berichte von Verraten-Werden, Verlassen-Werden und vom Verurteilt-Werden. Gemeinsam an diesen Situationen ist, daß sich jeweils ein mehr gestörter Mensch zu einem weniger gestörten verhält. Der Kranke/Böse liefert also den Gesunden/Guten aus, läßt ihn im Stich oder … Weiterlesen

Mai 27, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Hexe nimmt sich das Recht heraus

“Die Hexe” nimmt sich das Recht auf vollständige Projektion. Es ist ihr völlig egal, welche andere Wirklichkeit aus der Wahrheit oder einer anderen Wahrnehmung entstehen würde – sie will die Welt nach ihrem Willen und ihrer Vorstellung sehen und durchsetzen. … Weiterlesen

Mai 26, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Satanisches Karma auf dem Prüfstand

Geistige Schau zeigt derzeit deutlich, daß und wie satanisches Karma auf dem Prüfstand steht: Die Prüfung findet wesentlich im Weiblichen statt. Ist weiblich Satanisches bereit, in den Spiegel zu sehen – und statt magisch-demiurgisch zu arbeiten, seine karmisch-satanischen Aufgaben zu … Weiterlesen

Mai 25, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Was man denn für die Schwester tun könne?

Was man denn für die Schwester tun könne (siehe Artikel unten), wurde ich gefragt. Das ist an sich eine schöne, aber es ist die falsche Frage. Sie müßte therapeutisch lauten: Was kann die Schwester selber tun? Tatsächlich ist das recht … Weiterlesen

Mai 22, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Dualität und Leugnung

Man hört von Esoterikern gerne, ein Mensch sei noch nicht so weit entwickelt, weil er noch in der Dualität steckt. Wenn es Dualität gibt (und das ist ausschließlich eine Frage der Empirie), dann ist dieser esoterische Standpunkt Leugnung. Man findet … Weiterlesen

Mai 16, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das große Böse und das kleine Magische

Man kann im Internet und auch in der gedruckten Literatur einige Autoren finden, die zu den Magiern zu rechnen sind – und die sich über die Illuminaten entrüsten. Tatsächlich ist hier kein wesentlicher Schritt über die normal-irdische Projektion hinaus gegangen. … Weiterlesen

Mai 12, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Weshalb Du sie magst – und warum sie Dich hassen

Man kann oft beobachten, daß sich ein gottverbundener Mensch angezogen fühlt von anderen, die das Potential haben, sich mit Gott zu verbinden (etwa “in einem früheren Leben” mal eine besondere, spirituelle Existenz hatten). Nicht selten gibt es nach einem anfänglich … Weiterlesen

Mai 11, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Komm wieder, wenn Du Deine Projektionen aufgelöst hast…

Den meisten Menschen sollte man sagen: “Komm wieder, wenn Du Deine Projektionen aufgelöst hast.” Aber es steht zu befürchten, daß das kaum jemand tun wird, sondern daß sie vorher wieder kommen und wieder und wieder – und mit ihren Projektionen … Weiterlesen

Mai 11, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Etwas sehr Persönliches

Für den wahren Menschen ganz offensichtlich ist es, daß jemand den Blog liest – und die Lektüre große Mühe bereitet. Daher wende ich mich persönlich an diesen Menschen. Ich duze ihn, gerade auch, um die wahre Hierarchie abzubilden: Der Satan, … Weiterlesen

Mai 10, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die mit fragmentiertem Satan (Projektion und Leugnung)

Die mit fragmentiertem Satan (das ist der Böse/das Böse) sehen in denen ohne fragmentiertem Satan (also denen, deren Bewußtsein Baphomet besiegt hat) “Satan und das Böse”. Den eigenen Baphomet sehen die mit fragmentiertem Satan nicht. Verankerung zu Leugnung und Projektion: … Weiterlesen

Mai 10, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Einsichtslosigkeit gegenüber eigener Fehlentwicklung

In der Regel sind alle spirituellen Traditionen nicht nur im Fallen begriffen (von der Erfahrung zum leeren Ritual-Verhalten und toten Buch-Wissen), sondern mehr noch von einer grandiosen Einsichtslosigkeit gegenüber eigener Fehlentwicklung getragen. Auf diese Weise wird die Chance verpasst aus … Weiterlesen

April 26, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wer macht die Wirklichkeit?

Wer macht eigentlich die Wirklichkeit? Wenn man unsere der wahren Menschlichkeit abhandengekommene Ausgestaltung der Welt betrachtet, stellt sich die Frage, wer oder was hat sie nun eigentlich in den Händen, die Kontrolle über die Wirklichkeit? Ist das Ganze vielleicht doch … Weiterlesen

April 25, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Dein Schatten wird den Guten töten

Der Schatten ist zunächst nicht das, was seinen Träger bzw. seine Trägerin belastet (durch Karma), sondern es belastet und gefährdet andere. Wer nicht bereit ist, vollständige Schattenarbeit zu leisten, der ist am Ende bereit, den Guten ins Leid zu stürzen … Weiterlesen

April 19, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Mich schickt das Universum ;-)

Bei mehreren der neulichen “vermittelten Begegnungen” wurde mir im Worlaut gesagt, daß mich (vielleicht) das Universum schickt, (um einen Beitrag zu einer Problemlösung zu leisten.) Tatsächlich ist es möglich, daß das Universum Boten und Mittler schickt, die sich mehr oder … Weiterlesen

April 18, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Sie sind keine Opfer

Es ist wichtig, sich klar darüber zu werden, daß die meisten, die sich selber als Opfer sehen (“Nur, weil sie Opfer sind, begehen sie diese schlechte Taten.”) eben keine Opfer sind. Das sieht man nicht nur hellsichtig am Schatten, den … Weiterlesen

April 10, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Projektion und Schuldzuweisung

In einem Lebensraum von Projektion und Schuldzuweisung zu leben, wird zu erlebter Projektion und Schuldzuweisung führen. Dies umso mehr, je weniger man selbst zur Abwehr greift und je weniger die anderen bereit sind, darauf zu verzichten. (vgl. Der unkorrigierbare Planet) … Weiterlesen