Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Oktober 17, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Vorgeschobene Projektionen

Der geistig lebende Mensch erkennt irgendwann einmal, daß die Wirklichkeit in den niederen Lebensräumen (wie die Erde) im Prinzip ein Wunsch- und Wahngebilde von Menschen(, Außerirdischen) und Dämonen ist. Und wenn er Glück hat, dann erkennt er auch, daß z.B. … Weiterlesen

Oktober 11, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das demiurgische Pendel

Der Widersacher erwischt auch höhere Seelen (wahre Engel, wahre Menschen), indem er ihnen das (hypnotische) demiurgische Pendel vor die Nase hält. Was ist darunter zu verstehen: Eine Wirklichkeit, deren Agierende sich mal göttlich und mal demiurgisch verhalten – und in … Weiterlesen

Oktober 6, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Christus-Rezeption

Ich habe von einem Freund (Archetypus “christlicher Merlin”) einen interessanten Hinweis erhalten. Die beiden seitlich abgebildeten Kirchenfenster weisen auf zwei enge Begleiter eines Christus-Rezipienten hin. Man darf und sollte diese Fenster hermetisch deuten: Im einen wird “die Liebe” des Rezipienten … Weiterlesen

September 25, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die genaue Mitte zwischen Depression und Aggression

Der Herausgang aus der demiurgischen Matrix ist vielen verborgen – und zwar doppelt verborgen: Die Mehrheit hat keine Kenntnis von dessen Notwendigkeit und diejenigen wenigen, die davon wissen, haben meist keine Ahnung vom wahren Weg. Auf diese Weise kommt es … Weiterlesen

September 16, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Projektive Identifikation im Verhältnis von Satan und Gabriel

Im folgenden wieder ein Artikel, der ausschließlich für die geistig weit Fortgeschrittenen geschrieben ist, für die “neuen Erleuchteten”. Andere nicht weiterlesen!: Anderes als eine Projektion des hinter den eigenen Ängsten verborgenen Schattens kann bei der Lektüre nicht entstehen: Das ist … Weiterlesen

Juni 9, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Der Borderliner braucht den Konflikt

Der Borderliner braucht den Konflikt, weil er die vom Streit gebundenen Energien abgreift und sich von ihnen nährt. Daher hat ein Borderliner kein Interesse an endgültigen Lösungen oder an wahrem Frieden. Der Borderliner wird regelmäßig psychopathisch und konfliktsäend bzw. -erhaltend … Weiterlesen

Mai 28, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das Nichtabschiednehmenkönnen als projektive Identifikation

Die Ursachen für ein Nichttrennenkönnen, für Abschiedsschmerz usf. sollten überprüft werden auf projektive Identifikation aus dem demiurgischen Borderline-System. Die Trauer wegen des Verlusts eines Menschen bzw. der Wunsch sich wiederzubegegnen können nämlich in der Tat manipulierte, unwahre seelische Regungen sein, … Weiterlesen

April 8, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Phantasien der Frauen

Mit der demiurgischen Abspaltung des Weiblichen aus dem adamitischen und vor-adamitischen “Man” wurde die Möglichkeit geschaffen, daß das verbleibende Männliche zur Phantasie und zum Phantasieerfüller des Weiblichen werden konnte.

März 1, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Ich liebe Dich…

Mentalsuggestionen – wie ein “Ich liebe Dich” (i.S.v. Du sollst mich lieben) sind darauf angewiesen, daß sie nicht als solche erkannt und aufgedeckt werden, sonst wirken sie nicht. Man kann zweierlei sagen: a) Magie, auch “Liebesmagie” kann als eine Matrix-4-Manipulation … Weiterlesen

Februar 7, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Pathologische Identifikation (Die Nebel über dem Sumpf zwischen Materie und Geist)

Die Nebel über dem Sumpf zwischen Materie und Geist erzeugen pathologische Identifikationen: Da halten sich Hexen für Engel, Magier für Götter, Engel für Menschen, Heilungsbedürftige für Heiler usf. Die Ursache liegt im Demiurgischen – auch dieser Bereich der Wirklichkeit ist … Weiterlesen

Februar 5, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das Ende des Abweges

Das Ende des Abweges ist dann erreicht, wenn die Ängste wieder bei deren Verusachern ankommen.