Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

April 27, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Vögel, das Verborgene und die Zukunft

Ornithomantie, also die Deutung von Verborgenem aus der Beobachtung von Vögeln – so wie es augurisch-etruskisch sowie druidisch-keltisch vollzogen wurde – ist dann richtig, wenn Vögel und wahrnehmbares Vogelverhalten ein verallgemeinerbarer Ausdruck des Wirklichkeitsabrufs aus dem Ereignisraum sind. Und diese Beobachtungen … Weiterlesen

März 1, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Bolon und Thor – beide eins?

Man kann sich Gedanken dazu machen, ob der von den Maya prophezeite Einstieg eines aggressiven und mächtigen Gottes ins irdische Geschehen (Bolon/2012) in Zusammenhang mit dem nordischen Thor (und dem prophezeiten Ragnarök) zu bringen ist.

Januar 21, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Prophezeiungen

Um Prophezeiungen beurteilen und bewerten zu können, ist es notwendig, a) zwischen Matrix 4 und Matrix 3 zu unterscheiden. (Also zwischen energetisch-informativen und materiellen Ebenen.) Sowie b) sich klar zu machen, daß weder Zukunft noch Vergangenheit feststehen. (siehe hierzu die … Weiterlesen

Januar 15, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Rudolf Steiner und “die Atlantis”

Menschen fühlen sich manchmal wohler, wenn man mit Arbeiten anderer die Schlüsse aus eigener Erfahrung beschreibt und begründet. Man hört dann “Woher hast Du das?”. Mit dem Verweis auf Dritte kann manchmal der Widerstand gegen eine Botschaft verringert werden. Ich … Weiterlesen

Januar 15, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Materie- und Anschauungsgebundenheit der Gesichte der Seher

Warum sich die Seher eigentlich so getäuscht haben – in Bezug auf den 3. Weltkrieg – war vor kurzem Gegenstand eines Gespräches. Sie haben sich gar nicht “so getäuscht”, sondern anders… Abgesehen davon, daß “weder Zukunft noch Vergangenheit feststehen” (vgl. … Weiterlesen

Dezember 13, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Verbindung und Verhaftung

Es war schon auf Atlantis so, daß besser Verbundene andere angeleitet und geführt haben, deren Verbindung schwächer war. Dies ist eine gute Sache für die Schwachen und ein gutes Werk derer, die ihr Wissen für die Allgemeinheit zur Verfügung stellen. … Weiterlesen

Oktober 18, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Transformation nach unten und nach oben

Ich möchte in diesem Artikel einige Roh-Gedanken zum großen Bogen der geistig-materiellen Auseinandersetzung und Entwicklung nach dem Fall von Engeln und Menschen vorstellen: Erst Von Satan zu Gabriel, dann von Gabriel zu Baphomet, dann von Baphomet zu den Babylonischen Dämonen, … Weiterlesen

September 3, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das traurige Indianermädchen

Vorhin ist ein etwa 9jähriges Mädchen erst an mir vorbeigegangen und hat sich dann neben mich gesetzt. Die Seelenschau zeigte eine indianische Seelenwurzel – mit der Bereitschaft zum Lächeln und zur Zuversicht, aber die Grundstimmung traurig. Wenn ich die Begegnung … Weiterlesen

August 20, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Yoganandas Rest (Nummer 2)

Als ob ichs gewußt hätte ;-), habe ich einen jungen, Yoga praktizierenden Mann getroffen, der von sich sagt, a) Die Frauen sind sein Thema, er hätte gern mehr Eros. Und b) er habe früher Haschisch konsumiert – und bemerkt, daß … Weiterlesen

Juli 27, 2014
von Ralf Maucher
1 Kommentar

Ausgefallene Konflikte verursachen ausgefallene Lösungen

Er hat es so deutlich gesagt, der “Heide”, mit dem ich am Gebirgssee gesprochen habe: Ihn stört die Überbevölkerung. Und besonders der Teil, der die Natur zerstört. Am liebsten wäre ihm, sie würden draufgehen. Und den Raum freigeben für Menschen, … Weiterlesen

Juli 8, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Ohne Verzögerung

Ohne magische Verzögerung wäre es weitgehend so gekommen wie ich geahnt und gelegentlich auch gesagt habe. Und “es” wäre schon lange geschehen. Daß der Demiurg und dämonische Wesen wie die “aufgestiegenen Meister”, Tobias oder Kryon usf. sowie die Menschen (Hexen … Weiterlesen

Juni 22, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Geht die Welt am Montag unter?

Ein Gnostiker wurde gefragt: “Geht die Welt an einem Montag unter?” Er antwortete: “Die Welt geht an einem Montag unter – und an einem Dienstag – und an einem Mittwoch – und an einem Donnerstag – und an einem Freitag … Weiterlesen

Juni 9, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Elektronen und die Photonen und die Wirklichkeit

Man kann aus verschiedenen Prophezeiungen (siehe auch 3. Prophezeiung des Indianers) und Weisheitslehren erfahren: Auf die Erde kommen Veränderungen elektromagnetischer Art zu. Man liest oder hört von Magnetfeldveränderungen, begleitet von Himmelserscheinungen wie Nordlichtern usf. Wer sich die Sache geordnet und … Weiterlesen

Juni 8, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Man, Earth, Spirit

Ein guter Freund (aber seltener Gast) hat mich auf eine hundert Jahre alte indianische Prophezeiung aufmerksam gemacht. (Ich gebe sie gerne auf Nachfrage weiter.) In ihr werden unterschieden drei Anker menschlichen Verhaltens: a) der Mensch, b) die Erde und c) … Weiterlesen

Juni 2, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die blutige Nase der Maya

Man kann verschiedene Misch-Inkarnationen treffen, die einen Maya-Kern in der Seele haben, der (noch) glaubt, man könne auf der Erde eine gute Wirklichkeit erschaffen. Diese Euphemisten stehen kurz davor, sich jetzt eine blutige Nase zu holen – und schmerzhaft zu … Weiterlesen

Mai 23, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

In dem Film unten (Hekates Lösung)

In dem Film unten wird über Prophezeiungen zweier ganz unterschiedlicher Kulturen gesagt, daß nach einer Krise/Katharsis die Zustände besser werden. Dennoch hat die Frau, die den Film auf Youtube hochgeladen hat, in ihrem Kommentar folgendes geschrieben: “Wenn diese Prophezeiungen zutreffen … Weiterlesen

Mai 22, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Prophezeiungen

Hier ein interessanter, umfassender Beitrag über Prophezeiungen und den Ursprung von kollektivem Erleben und Verhalten. Zwei Anregungen: a) Die höhere Weisheit der Hopi spricht von “Nebel”, der der Auslöser ist – und braucht nicht Konkretisierungen bzw. Personifizierungen. b) Der Antichrist, … Weiterlesen

April 30, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die kommenden zwei Übel

Irdisches Leben ist sinnvoll aufs Jenseits ausgerichtet. Ein Mensch, der zu sehr am oder auf die falsche Weise im Diesseits hängt, der zerstört sein Diesseits und verschließt das Jenseits. Wer sich mit den kosmologischen und physikalischen Entsprechungen der z.B. von … Weiterlesen

April 25, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wie Vorauswissen geht

Das Stoffliche ist “vorher” in der Seele und das Seelische ist “vorher” im Geist. Diese Aussage wird begründbar (und ist wahr!) in einem senkrechten Paradigma (vgl. Heim, Gebser). Wer also vom Körper eine Verbindung zur Seele und von der Seele … Weiterlesen

März 25, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Und der Aufstieg?

Dieser Film ergänzt den untenstehenden Beitrag um den Begriff “Aufstieg”: Ich lege dar, daß Vorstellungen von kommendem New Age oder Goldenem Zeitalter ebenso wie Vorstellungen vom Welt-Untergang in der Regel dem Widersacher dienen. Get the Flash Player to see this … Weiterlesen

Januar 9, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die terminierten Weltuntergänge

Die eigentliche Angst des Menschen ist die Angst davor, erkennen zu müssen, gefallen zu sein – und doppelt gefallen zu sein. Über diese Angst stülpen sich Einengungen des Demiurgischen und Dämonischen und vergrößern sie. Eine der Projektionen aus der Angst … Weiterlesen

Dezember 20, 2013
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Aufteilung auf die Wirklichkeiten

Aus den Augen eines senkrechten Weltbildes betrachtet, fanden in den Jahren 1985 bis 2012 (c.a.-Angaben) auf der Erde Bewußtseinsentwicklungsphasen statt, in denen es möglich war, aus der Illusion in die Realität bzw. aus einer manipulierten Wirklichkeit in die Wahrheit zu … Weiterlesen