Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Januar 19, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wie geht das nun, leben?

Im Zustand der Gnosis ist erkannt, daß diese Wirklichkeit ein “abwegiger” Lebensraum ist. Wenn man nun als Wesen in diesem Raum lebt, dann muß sich die Frage stellen: Wie geht das nun, das Leben? In meiner Arbeit stelle ich immer … Weiterlesen

September 18, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Selbst-Sicherheit

Emotionale (und kognitive) Sicherheit entsteht durch ausreichende Inkarnationstiefe. Spirituelle Sicherheit durch hinreichende Beweglichkeit vom Soma zur Psyche (vom Körper zum Geist). Im Ordnungsschema der Wirklichkeit: Durch die Verbindung vom Matrix 3 mit Matrix 5 – und einen vollständigen Transit durch … Weiterlesen

September 9, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das baphometische Eindringen

Man kann aus verschiedenen spirituellen Traditionen erfahren, daß die Hand- und Fußchakren besonders heilige Körperregionen sind – und daß mit ihnen empfangend Verbindungen zu Gott und gebend die Fähigkeit zum Segnen und Heilen verbunden sind. Man kann aus manchen dieser … Weiterlesen

März 31, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Zwischen Persona und Psyche: Jesus

Wahrhafte und wahre Menschen (siehe auch: veri christiani) sind gut beraten, wenn sie sich auf dem Weg zur religio (= Rückverbindung mit Gott) das Verhältnis von Persona (“das Sichtbare”, “das Behauptete”) und Psyche (“die Seelenwurzel”) von Jesus ansehen. Bereits für … Weiterlesen

März 20, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Den Teil der Krankheit, den man leiden muß

Leben auf der Erde folgt nicht den verbreiteten Zielen (wie Lust, Selbstdarstellung, Durchsetzung, Betäubung, Besitz usf.). Sondern es hat eine Aufgabe: Es geht um die Wiederherstellung einer verlorenen Verbindung. Es ist eine geistig-seelische Verbindung zu Gott und wahrer Schöpfung. (Nebenbei: … Weiterlesen

März 4, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die falsche Vorstellung von der Aura

Es gibt zwei grundsätzlich falsche Vorstellungen von der Aura: a) Es gibt keine Aura und b) Der Körper hat eine Aura. Die meisten Menschen folgen einer der beiden genannten Vorannahmen und befinden sich deshalb in ihrem grundsätzlichen Weltbild und Selbstbild … Weiterlesen

Februar 21, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Seele und Mobilfunk

Es ist eine Folge psychischen Gestörtseins, daß Menschen sich technisch stören lassen, z. B. durch Mobilfunk oder andere HF-Technologien. Inwieweit Mitgefühl oder Abscheu für die Normalen dabei entsteht, ist abhängig von deren Einsichts- und Veränderungsbereitschaft.

Februar 3, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Ereignis-Zeichen-Verschiebung

Wer sich mit Prophezeiungen beschäftigt, dem ist bekannt, daß z.B. für den 31. Dezember 1999 (“christlich”), für den 11. September 2001 (“ägyptisch”) und für den 21. Dezember 2012 (“Maya”) der Weltuntergang vorhergesagt wurde. Wer hermetisch auf die Wirklichkeit blickt, der … Weiterlesen

Januar 31, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Kaskaden

Das Soma wird erst NOTWENDIG, wenn es Connex zur Psyche hat. Und die Psyche erst gesund, wenn sie das Pneuma erreicht. Einfacher gesagt: Der Körper ist wertlos ohne bewußte Verbindung zur Seele. Und die Seele ist wertlos ohne bewußte Verbindung … Weiterlesen