Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Juni 20, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Habt ihr das in Graz mitverfolgt…?

“Eine Psychose mit Familienhintergrund” hat in Graz zu einem Amoklauf mit drei Toten geführt. Es gibt einige feinstoffliche Autoren, die sagen, daß solche Entgleisungen zunehmen – aus kosmologischen Gründen (siehe “Auftrieb des Unbewußten”). Man sollte sich die Folgen von unbearbeitetem … Weiterlesen

Mai 22, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Himmel und Hölle

Himmel und Hölle finden in der Regel auf einem abgespaltenen Seelenanteil statt (insofern im Jenseits [des Bewußtseins]). Aber in Phasen der Offenbarung (Apokalypse), tritt das Abgespaltene zu Tage – das Unbewußte wird bewußt, das “Jenseits” kommt ins Diesseits – in … Weiterlesen

Januar 23, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Regression in die Magie

Wegen der Fragmentierung von Lebensraum und Bewußtsein spielt sich das Wesentliche außerhalb der normalen Wahrnehmung bzw. Wahrnehmbarkeit ab. Erst mit erweitertem Bewußtsein (siehe: Matrix 4, Matrix 5, Ordnungschema der Wirklichkeit, integrales Bewußtsein (Gebser), transrationales Bewußtsein (Wilber)) kann Wesentliches über die … Weiterlesen

Januar 12, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Three Steps to Hell

Wer sich in den Öffnungs- und Offenbarungsphasen von 1985 bis 2012 (Peak: 1999) nicht mitbewegt hat, auf den kommen drei Stufen von Bewußtseinsstörung zu: Irrationalität, Neurose und Psychose. Hinreichend starke Berührungen des Geistes, die z.B. zu Geistestaufe, Erwachen, Erleuchtung, Gnosis … Weiterlesen

Oktober 2, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das Borderliner-System

Die Erde ist derzeit ein Borderline-System, das gesunde, rückkehrfähige Seelen “eingesperrt” hat, von denen es seine Energie bezieht. Einige der Gesunden versuchen, die Borderline-Matrix, also die Abwehr der Hysteriker und Borderliner, aufzuweichen, damit mehr Seelen den Weg zu Gott finden. … Weiterlesen

September 9, 2014
von Ralf Maucher
1 Kommentar

Santo Daime

Mir wurde in diesen Tagen einiges über Santo Daime erzählt. Ich schätze es als eine interessante religiöse Praxis ein – mit einer Einschränkung. Was ich davon gehört und auf Filmen gesehen habe, weist auf eine Verbundenheit mit einer höheren Quelle … Weiterlesen

Mai 19, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Erleuchtung ist Borderline

Eine Ausnahme liegt vor, wenn sie bis zur Matrix 5 reicht (bzw. es eine 3fache Erleuchtung ist), ansonsten ist Erleuchtung eine pathologische Fehlentwicklung und sie zeigt eine gravierende Form einer Borderline-Erkrankung auf. Schon spirituelles Interesse, das sich in die Nähe … Weiterlesen

Mai 4, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Engel, Magier, die Illuminaten und Baphomet

Dieser Film verdeutlicht, was “die Magier” mit den Engeln machen: Sie fragmentieren sie und fragmentieren sie immer stärker. Das führt auf der einen Seite zu borderline-psychotischen Dekompensationen – insbesondere bei weiblichen “Engel-Inkarnaten” und auf der anderen Seite zu schweren Schäden … Weiterlesen

Mai 1, 2014
von Ralf Maucher
1 Kommentar

Kommt die Massenpsychose?

Etwas weiter unten ist der Artikel Sintflut, in dem gesagt wird, daß einen neue Sintflut sich als Massenpsychose zeigen kann. Ich gehe hier auf die Bedingungen ein, unter denen eine solche Massenpsychose entsteht. Der Film sagt auch, daß die derzeit … Weiterlesen

Mai 1, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Sintflut

Wenn Wirklichkeit nicht ins Außen verschoben werden kann, muß sie das sein, was sie in Wahrheit ist: eine inneres, seelisches Geschehen. Die Weisheitslehren sind sich darin einig, daß “die Sintflut” als eine nach außen gedrängte, realprojizierte Wirklichkeit gedeutet werden kann, … Weiterlesen

April 28, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Triangulation und Rottenbildung statt Lösung eigener Probleme

Man kennt es besonders beim Borderliner: Triangulation als Abwehr. Aber es ist allgemein: Wir leben in einer Zeit dynamisierten Karmas. Das bedeutet, daß Schatten und Unbewußtes in Interaktionen zu Tage treten. Menschen können nun konstruktiv an der Integration von Abgespaltenem … Weiterlesen

April 18, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Des Menschen Rationalisierungen

Der nun lebende Standardmensch ist noch dichter geworden: Er hat ein neurotisches bis psychotisches Welt- und Selbstbild – und verwendet seine Wahrnehmung, seine Kognitionen und seine Emotionen nicht zur Klärung – also zur Therapie von Neurosen und Psychosen, sondern zur … Weiterlesen