Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Mai 29, 2015
von Ralf Maucher
4 Kommentare

Fellatio und das Quantenfeld…

Man muß über Sex schreiben, damit man Leser(innen) hat… Von mir aus… Vor vielen Jahren hat mir ein “einfältiges Jesus-Inkarnat” aus Unterthingau berichtet, eine zeitweilige Freundin sei ganz scharf darauf gewesen, ihn zu fellieren. Sie sei eine richtige Hexe gewesen… … Weiterlesen

Mai 25, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wann geht ein Mann mit einer Frau ins Bett?

Wenn ich von einem neulichen Gespräch das Zwischen-den-Zeilen-Befindliche auf die Tastatur übertrage, dann kommt dabei folgendes heraus. Damit ein Mann mit einer Frau ins Bett geht (und dafür vieles tut), reicht es, wenn sie nur schön genug ist. Damit eine … Weiterlesen

April 22, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Laßt alle Hoffnung fahren

Den wiedergekehrten Atlantern und auch anderen Weltverbesserern vom Typus Weiser bzw. Priester wird alleine helfen, wenn sie alle Hoffnung fahren lassen. Alles andere vergrößert das Krebsgeschwür.

Januar 16, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Ändere Dich selbst – und Du …

Gestern setzte sich eine zufällig vorbeikommende Nachbarin neben mich auf eine Bank am Waldrand. (Ich habe dort gearbeitet und gerade ein Buch über Komposition gelesen.) Im Gespräch meinte sie, man müsse sich selbst ändern, dann ändere man die Welt. Daß … Weiterlesen

Dezember 26, 2013
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Im Bannfeuer der Projektionen

Man findet die Beobachtung bereits bei Platon (im “Höhlengleichnis”), bei C.G. Jung, aber auch bei Reich (im “Christusmord”) oder bei Peck (in “die Lügner”) und bei vielen anderen Autoren (z.B. Mentzos “institutionelle Abwehr”, Neumann “Sündenbockpsychologie”): Menschen, die von einem Schatten … Weiterlesen