Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Juni 13, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wie man Familienkarma bearbeitet

Weil ich wirklich sehr viele Fälle beobachtet habe oder mir von ihnen berichtet wurde, bei denen Familien Probleme mit der Bearbeitung ihres Karmas haben, habe ich mir Gedanken gemacht – und bin auf folgende beiden einfachen Fragen gekommen, die eine … Weiterlesen

Juni 2, 2015
von Ralf Maucher
3 Kommentare

Zu brauchen, gebraucht zu werden…

Ich hab in der Vergangenheit schon mal darüber berichtet, daß es auf der Erde einen – im Weiblichen (Anima bzw. Schatten) verankerten Anspruch gibt, der viel Leid erzeugt, nämlich das Gefühl zu brauchen, gebraucht zu werden. Es sind – wie … Weiterlesen

Mai 12, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Von hinten die Herkunftsfamilie und von vorne die demiurgische Front

Es gibt eine sehr eindeutige Beobachtung: Daß die Probleme mit Baphomet zunehmen – und sogar unlösbar werden können, wenn der Druck der Herkunftsfamilie – zunächst sind es Vater und Mutter – und dann werden es Bruder und Schwester – nicht … Weiterlesen

April 22, 2015
von Ralf Maucher
2 Kommentare

Das notwendige Bewußtsein

Dieser Film spricht über Bewußtsein. Unter Rückgriff auf die Überlegungen Gebsers, Wilbers und Spinozas wird auf die notwendige Bewußtseinshöhe hingewiesen, die für das Erkennen (und Lösen) irdischer Probleme unabdingbar ist. Der Film sagt auch, was geschieht, wenn Menschen ihre Bewußtseins-Kompetenzen … Weiterlesen

April 18, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Sie sind keine Opfer

Es ist wichtig, sich klar darüber zu werden, daß die meisten, die sich selber als Opfer sehen (“Nur, weil sie Opfer sind, begehen sie diese schlechte Taten.”) eben keine Opfer sind. Das sieht man nicht nur hellsichtig am Schatten, den … Weiterlesen

April 9, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Die Abhängigkeit von Gefühlen

Gefühle sind etwas Schönes. Besonders schöne Gefühle sind etwas Schönes. Aber es gibt da auch eine andere Seite: Die Abhängigkeit von Gefühlen erzeugt Probleme für sich und andere. Man opfert für das schöne Gefühl die Wahrheit und man verläßt den … Weiterlesen

Januar 23, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Regression in die Magie

Wegen der Fragmentierung von Lebensraum und Bewußtsein spielt sich das Wesentliche außerhalb der normalen Wahrnehmung bzw. Wahrnehmbarkeit ab. Erst mit erweitertem Bewußtsein (siehe: Matrix 4, Matrix 5, Ordnungschema der Wirklichkeit, integrales Bewußtsein (Gebser), transrationales Bewußtsein (Wilber)) kann Wesentliches über die … Weiterlesen

Januar 15, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Warum sollte ausgerechnet Deine Familie keinen Anteil am Bösen haben?

Immer wieder begegnen mir Fälle, bei denen sich ein Familienverbund im geschönten Selbstbild verbarrikadiert – und gegen einen nichtverwandten Anderen gemeine und gemeinsame Sache macht. Dabei ist es nicht sonderlich logisch (und es gibt zahlreiche Berichte von Einweihungslehren, daß es … Weiterlesen

Januar 4, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Familie und Verschwörung

Wer sich mit dem Verhältnis von archontischer (demiurgischer) Schöpfung zu wahrer (diviner) Schöpfung beschäftigt hat, dem sind, wenn er seine Sache gut gemacht hat, Begriffe wie Blutlinie und Lichtlinie bzw. Blutfamilie und Lichtfamilie geläufig. Mit diesen Konzepten (und mit dem … Weiterlesen

November 14, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das geschönte Selbstbild

Die Schönung und die Schonung sind gar nicht so gut, wie sie sich anhören. Denn, was geschönt und geschont wird, bleibt, wie es ist. Im Falle des Selbstbildes bedeutet dies, daß das Schlechte, Falsche, Böse, Betrügerische usf. maskiert aber nicht … Weiterlesen

November 7, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die astrale Intrige

Das böse Weib, das beim einen über den anderen herzieht und beim anderen über den einen, um so Zwietracht zu säen, das kennt man. Dieses böse Weib gibt es nicht nur in den Vorderbänken katholischer Kirchen, sondern das gibt es … Weiterlesen

September 16, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Verteufelung Satans durch die Satanischen

Satan ist “ein Teufel” zweifelsohne. Und er ist es in diesen Tagen noch mehr als früher, was man an seiner Bereitschaft sieht, Baphomet in den Arsch zu kriechen. Dennoch wird der wahrhaft geistige Mensch auch sehen, daß es folgenden Abwehr-Mechanismus … Weiterlesen

September 11, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Verletzungen

Bob Hofmann und seine geistige Führung haben durchaus recht, wenn sie sagen, daß es die aus Verletzungen und Enttäuschungen folgende “negative Liebe” ist, die der Grund für den Zustand der menschlichen Seele ist. Aber man muß sich auch klar machen, … Weiterlesen

August 31, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Zweitstrategie

Ich habe eine Reihe von Menschen kennen und durchschauen gelernt – im Familien- und auch Freundeskreis, die haben neben der geäußerten Absicht, sich zu läutern und durch Seelen-Arbeit in Wahrheit und Gerechtigkeit zu gehen – eine Zweitstrategie, eine Nebenabrede mit … Weiterlesen

August 20, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Tod und tödlich

Die Erde ist derzeit vor allem eine tote und tödliche Projektionsmatrix: Die nicht angekommenen Menschen quälen den wahren Lebensraum und die wahren Lebewesen mit den noch nach außen gerichteten Folgen ihrer Wunsch- und Wahnvorstellungen über Selbst und Welt.

Juni 9, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Handlung als Abwehr

Man kann es leicht erkennen, daß Handeln häufig ein Abwehrmechanismus ist. In der Aktion werden das Wesentliche und die wesentliche Aufgabenstellung überspielt – man sonnt sich im wahnhaften Selbstbild aus Fleiß und Erfolg – statt die eigene korrumpierte Seele zu … Weiterlesen

Mai 15, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Weigerung, aus Beziehung und Begegnung zu lernen

Die irdische Wirklichkeit ist in einem infernalischen Zustand, in dem die Mehrheit der Menschen sich weigert, aus Beziehung und Begegnung emotionale und/oder kognitive Erfahrungen zu machen, die Welt- oder Selbstbild in Frage stellen und korrigieren können. Das ist ein erschreckender … Weiterlesen

Mai 2, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Belastbarkeit

Man kann den Anteil der Wahrheit an der Wirklichkeit eines Menschen abschätzen: Welt- und Selbstbilder sind um so mehr geschönt, je geringer die Belastbarkeit eines Menschen ist. Neurotische Ansprüche wie Narzißmus oder Hedonismus senken den Anteil an Wahrheit. Man kann … Weiterlesen

April 22, 2014
von Ralf Maucher
2 Kommentare

Karmische Zuführung

Esoteriker und Gläubige haben gemein, daß sie versuchen Schicksal abzuwälzen: Ob es die demiurgisch-satanische Blume des Lebens ist oder ob es demiurgisch-katholische Erlöserphantasien oder -versprechen sind – jeweils soll eigentliches, gerechtes Karma (= Schicksal) vermieden werden – teils gleichgültig, ob … Weiterlesen

Dezember 20, 2013
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Aufteilung auf die Wirklichkeiten

Aus den Augen eines senkrechten Weltbildes betrachtet, fanden in den Jahren 1985 bis 2012 (c.a.-Angaben) auf der Erde Bewußtseinsentwicklungsphasen statt, in denen es möglich war, aus der Illusion in die Realität bzw. aus einer manipulierten Wirklichkeit in die Wahrheit zu … Weiterlesen