Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Mai 1, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Storls Suggestionen

Es hat sich so ergeben, daß ich mich wieder etwas mehr mit Vorträgen von Storl beschäftige. Auffällig sind zwei paradigmatische Suggestionen: 1. Du wirst den Ursprung der Wirklichkeit nicht erreichen. Und 2. Alles ist zyklisch und es kann keine lineare … Weiterlesen

April 7, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Satan wäre der Engel

Satan als den gefallenen Engel zu erkennen, der die Menschheit auch wieder zurückführen könnte zu Gott, wäre eine Basis, auf deren Grundlage fast alle Religions-(und aus diesen abgeleitete) Konflikte und kulturellen Fehlentwicklungen verhindert werden könnten. Aber das ist nicht so … Weiterlesen

Februar 8, 2015
von Ralf Maucher
9 Kommentare

Mütter, Muttersöhnchen und Menschenopfer

Derzeit gehen einige stürmische Bewegungen durch Matrix 4. U.a. kann man beobachten, wie “indische Weisheit” sich in das “Feld eines geistig-nordischen Weltbildes” bewegt und umgekehrt. (Es hat etwas von einer Gipfelkonferenz von Yogananda und Odin… ) Welche Einsichten ergeben sich … Weiterlesen

Januar 24, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Perlen, die sich im Licht vermehren…

Ich lege im Abschluss doch nochmal ein paar Perlen aus: Wenn Adam in Christos eingeht, statt in Eva, dann ist für den Geist einiges gewonnen. Oder auch: Wenn Shiva in Gott eingeht, anstatt in Shakti (oder Mayashakti), dann ist für … Weiterlesen

Januar 10, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Für “Leu”: Shiva, der kiffende Satan…

Es mag in Indien gewesen sein, wo das Demiurgische in den irdischen Läuterungsraum eingedrungen ist. Auf jeden Fall kann man “Shiva, den Kiffenden” als gespaltenen, aggressionsgehemmten Satan auffassen, der seine Wut nicht mehr erleben kann, sie nicht integrieren kann – … Weiterlesen

Oktober 31, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Indische Gerüchte

Es ist Teil der Entwicklungsaufgabe hin zur Weisheit, die Fragmentierungen im eigenen Weltbild und die in den Weltbildern von anderen zu erkennen. Erst dann sind Wege zur Wahrheit möglich. Im folgenden gehe ich auf Inhalte zweier indische Mythen ein, die … Weiterlesen

Oktober 31, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Satan und die Kulturen

Der geistig lebende Mensch kommt nicht umhin, sich mit Satan zu beschäftigen. Wenn ein Wahrheitssucher Glück hat – begegnet er der Vorarbeit Peter Binsfelds, der Satan als Dämon beschreibt, der für Wut, Zorn und Aggression steht. Und wenn er Glück … Weiterlesen

September 9, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Satan ist ein lösbares Problem, Baphomet nicht

Immer wieder weise ich darauf hin, daß eine “Unterscheidung der Geister” absolut notwendig ist. Nur mit genauen Kenntnissen der Hierarchie der Finsternis kann Licht in die eigene Seele gebracht werden – und können in der Folge vielleicht auch andere auf … Weiterlesen

August 30, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Shiva und Shakti

Ich wurde gefragt, ob die Vereinigung von Shiva und Shakti “in der Religion” sei. Hmmhhh – sie kann es sein, muß es aber nicht. Man muß sich stets klar darüber sein, daß Sexualität eine Harmonisierung der Energie- und Informationskörper bewirken … Weiterlesen

August 9, 2014
von Ralf Maucher
2 Kommentare

Satan und die Erde

Würde Satan sich läutern, dann “gehörte” ihm die Erde*. Wenn er** aber hier lebt – und sich nicht läutert, dann geht die Erde an Baphomet. * als niedrigster Lebensraum ** in seinen Inkarnaten Anmerkung 1: Ich habe keine satanischen Inkarnate … Weiterlesen

März 5, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Erzwungene Umwege

Eines der konstituierenden Prinzipien für das Leben auf der Erde sind die “erzwungenen Umwege“. Neulich wurde ich in einem Gespräch darauf aufmerksam gemacht, wie München “reich und mächtig” wurde. (Das war es lange Zeit nämlich nicht.) Zur Zeit als Salz … Weiterlesen