Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Mai 5, 2015
von Ralf Maucher
2 Kommentare

Der Ralf ist doch selbst schuld an seiner Situation…

Ich möchte im folgenden auf eine gängige Ansicht eingehen, die meiner Arbeit und mir entgegengebracht wird. Nicht schwer zu erkennen ist, daß Menschen wie ich an den Rand gedrängt werden: Es fällt immer schwerer, Lebensraum und -mittel zu erhalten. Woran … Weiterlesen

Dezember 28, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Es sind ganz einfache Regeln

Es sind ganz einfache Regeln, die wahres Leben vom abgekommenen unterscheiden: Wahres Leben stellt den Geist über die Materie. Und in wahrem Leben wird auch niemals zu Lasten der Seele “Profit erwirtschaftet”. Beeinträchtigt Materielles das Geistige oder kostet wirtschaftlicher Erfolg … Weiterlesen

November 24, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Niedergang bis Untergang in Geist, Seele und Körper

Das druidische Ordnungssystem von Mental-, Emotional- und Vitalfeldern und -körpern ist gut geeignet, das Fallen des Lebendigen in der Materie zwischen Untergang und Niedergang zu beschreiben. Das Geistige (“mental”) kann niedergehen – oder untergehen. Das Seelische (“emotional”) kann niedergehen – … Weiterlesen

November 11, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

“Das Leben ist schön.” Irrtum oder Lüge?

Ich habe es oft gehört: “Das Leben ist (doch) schön.” Es handelt sich also wohl um eine verbreitete Äußerung. Aber sie hält verschiedenen Überprüfungen nicht stand: Der “psychologischen“: In Wahrheit sind die meisten Menschen oft in emotionalen (und auch materiellen) … Weiterlesen

November 5, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wir brauchen eine bessere Welt

Um es noch einmal deutlich zu machen: So weitermachen, wie wir derzeit leben, ist völlig sinnlos. Wir brauchen eine bessere Wirklichkeit, in der bessere Verhaltensweisen und besseres Erleben möglich sind. Verbesserungen sind dringend nötig im Hinblick auf Einklang mit der … Weiterlesen

September 26, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Warum wir hier waren

Es ist mir ein wenig zu salbungsvoll, andere mit Brüder und Schwestern anzureden, aber in diesem Fall sollte ich es vielleicht tun: Warum waren wir eigentlich hier? Wir Geschwister, die wir das Licht kennen und es erfahren haben? Offensichtlich ist: … Weiterlesen

Juni 26, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die unsinnige Verhaltensspur

Verhalten ist eine Folge der Verhaltensraumes, also der möglichen Verhaltensweisen. Derzeit werden im irdischen Raum praktisch ausschließlich abartige bzw. abwegige Verhaltensmuster angeboten. Beispiele sind der Arzt, der im falschen, stofflichen Paradigma faktisch nur die Ansprüche von Pharmaindustrie und anderen Profiteuren … Weiterlesen

Mai 22, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Narzißmus und Bedeutung

Narzißmus ist die Zerrform vom Wunsch nach Bedeutung. Bedeutung sollte zunächst die äußere Lebenswirklichkeit haben – und in der Folge auch der eigene Lebensweg darin. Sind diese beiden Anforderungen nicht erfüllt – oder nicht erfüllbar, tritt an an die Stelle … Weiterlesen

Mai 22, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Entscheidung zwischen Magie und Religion

Die Aufgabe ist eindeutig, wenn sie gemeinhin auch nicht klar ist: Ein Leben als Mensch auf der Erde hat die Funktion, eine Rückverbindung mit dem Ursprung herzustellen. Irgendwann – in uralter Zeit – und genaugenommen schon vor der Entstehung von … Weiterlesen

Mai 8, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Zitate: C.G. Jung zu “Sinnlosigkeit als Fehlen von Religion” und zum “Traum als Diagnose-Raum”

Ich versuche nie, einen Patienten zu etwas zu bekehren, und übe keinen Zwang aus. Es liegt mir alles daran, dass der Patient zu seiner eigenen Auffassung kommt. Ein Heide wird bei mir ein Heide und ein Christ ein Christ, ein … Weiterlesen

Mai 7, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Analyse – Synthese

Analyse (zer)stört Synthese. (Das Analysieren (zer)stört das Synthetisieren.) Da Sinnfindung letztlich in der Synthese liegt (= Ganzwerdung), ist ein wissenschaftlich-materieller Analyse-Weg ohne eine Anbindung an eine weise-spirituelle Synthese-Wirklichkeit das Grundübel, das Erde und Menschheit ruiniert. Im Übrigen: Die Aussage, daß … Weiterlesen

Mai 5, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Aurabezogene

Sinnvolle Existenz benötigt eine aurabezogene Lebensweise: Alles, was ist und alles, was wir tun, muß in seiner Auswirkung auf die Energie- und Informationskörper beurteilt werden. Wir sind vielmehr unsere Seele und unser Geist (verortet in den feinstofflichen und überstofflichen ‘Räumen’) … Weiterlesen

April 13, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Erde: nun ein Erfahrungsraum von Sinnlosem

Ein Gespräch mit einem Hundehalter hatte zum Gegenstand: Perry Rhodan (als Lehrbuch höherer Dimensionen). Mein Gegenüber war nicht nur Heftel-Leser, sondern promovierter Naturwissenschaftler – am Europäischen Patentamt. Und es handelte auch von der Ernüchterung wegen der nicht stattfindenden Transformation. Der … Weiterlesen

April 10, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das Aura-Chakra-Spinnennetz (Web 2.3)

Phantasy spricht vom “Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden.”, die Sage vom “gordischen Knoten” – und beides kann in Zusammenhang mit dem transpersonalen und transdimensionalen Aura-Chakra-Spinnennetz gebracht werden, mit dem … Weiterlesen

Februar 19, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Pharmakologie und Selbstmord

Ein Apotheker hier aus der Gegend berichtete mir vor kurzem, daß eine bekannte Kräuterkundige am Ende ihres Lebens dann doch auf konventionelle, pharmazeutische Präparate zurückgriff und innerhalb kürzester Zeit nicht nur körperlich (deshalb die Medikation), sondern auch geistig abbaute. Er … Weiterlesen

Februar 12, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die letzte Prüfung: Die Rezeption von Wirklichkeit

Am Ende tritt jeder vor den Schöpfer mit der eigenen Deutung von Wirklichkeit. (Dies ist im eigentlichen Lebensaufgabe.) Ich trete mit folgendem Modell an, dem “Ordnungsschema der Wirklichkeit“: Was ein anderer Mensch dazu sagt, ist dem Chef eindeutig egal.

Februar 12, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das Melatonin, der Schlaf und die Funktion des Schlafes

Man kann den Sinn des Lebens als die “Suche nach einem wahren Bewußtsein” formulieren. Damit ist gesagt, daß auch unwahre Bewußtseinsformen gibt. Und implizit auch, daß man gewöhnlich in einem falschen Bewußtsein lebt. Man findet in verschiedenen Weisheitslehren die Hinweise, … Weiterlesen

Februar 11, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Der Hintergrund (kommt ans Licht)

In diesem Film spreche kurz ich über Vordergrund- und Hintergrund-Wirklichkeiten und über ihr Verhältnis zu Wahrheit und Lebensaufgabe. Eigentlich habe ich über diese Dinge schon an anderer Stelle ausführlich genug gesprochen und v.a. geschrieben. Es kommt jetzt drauf an, daß … Weiterlesen

Januar 22, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die entscheidende Fragestellung (Bestandsaufnahme zum Sinn des Ganzen)

Die derzeit entscheidende Fragestellung ist die, ob es noch möglich ist, daß Menschen wieder in die Anbindung an Gott finden – oder nicht. Wir können aus der Gnosis die Dreiteilung Sarkikos, Psychikos, Pneumatikos übernehmen, die uns auf drei unterschiedliche Anbindungen … Weiterlesen