Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

April 6, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Die drei Nornen

Die keltisch-nordische Mythologie berichtet uns von drei Nornen, die Schicksal weben: Urd, Verdandi und Skuld sitzen am Fuße des Lebensbaumes und erzeugen den Lebensplan eines Menschen. In einem neulichen Gespräch haben wir zwei Zeichnungen zu ihrer Arbeit angefertigt:

Dezember 14, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Mit Einbildungen gegen Versäumnisse

Menschliches Schicksal entsteht nur, wenn Versäumnisse vorangegangen sind: Eigene Abwegigkeit vom Soll, Abweichungen in der Seelenwurzel oder Abartigkeit anderer. Statt in Wahrheit Korrekturen vorzunehmen gehen die meisten lediglich mit Einbildungen gegen diese Versäumnisse an – dabei findet man folgende Muster: … Weiterlesen

Oktober 29, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Gnostische Psychologie: Meine Arbeit

Die von mir vorgetragene Psychologie zeichnet sich dadurch aus, daß sie a) ein karmisches Konzept beinhaltet, b) dies so tut, daß das Konzept Erbsünde damit ebenfalls beschrieben und erklärt werden kann und c) neben den karmischen Gesetzmäßigkeiten einen magischen Mechanismus … Weiterlesen

August 1, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Der Weg durch die Aura

Es gibt kein Sündenvergebungssystem, aber es gibt einen Rückweg: Den Weg durch die Aura. Vernünftige Weisheitslehren haben lange erkannt, daß jede Abweichung vom göttlichen Soll (= wahren Schicksal) Veränderungen in der Aura bewirkt: Die Informationen und Energien der Informations- und … Weiterlesen

Februar 28, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Erleuchtung ist ein Kriterium für Gesundheit

Manche gefallen sich darin, Boten oder Botschaft abzuwerten, wenn sie hören: “Erleuchtung ist das eigentliche Leitkriterium für Gesundheit – und daher sollten auch alle Menschen erleuchtet sein – oder alles getan werden, daß sie sich auf Erleuchtung hinentwickeln können.” Aber … Weiterlesen

Februar 9, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Moral ist ein multidimensionales Längenmaß

“Moral” mit Verstand wäre eigentlich ein multidimensionales Längenmaß. Gemessen würde der Abstand zum Soll. Es ginge um ein seelisches Soll – und das ist ein Zustand der Aura (Energiekörper, Informationskörper, Chakren). Tatsächlich erzeugt z.B. Fleischessen eine Erhöhung des Abstands (Energie … Weiterlesen

Januar 14, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Der innere Kollaborateur

Wer über den divinen Lebensplan hinaus Raum, Zeit, Gegenstand oder Ereignis beansprucht hat, der ist bereits in das Feld des Widersachers – und bei größerem Ausmaß – auch in dessen Fänge geraten. Derzeit leben viele inkarnierte Seelen, die solche Fehltritte … Weiterlesen