Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Mai 11, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Etwas sehr Persönliches

Für den wahren Menschen ganz offensichtlich ist es, daß jemand den Blog liest – und die Lektüre große Mühe bereitet. Daher wende ich mich persönlich an diesen Menschen. Ich duze ihn, gerade auch, um die wahre Hierarchie abzubilden: Der Satan, … Weiterlesen

Mai 10, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die mit fragmentiertem Satan (Projektion und Leugnung)

Die mit fragmentiertem Satan (das ist der Böse/das Böse) sehen in denen ohne fragmentiertem Satan (also denen, deren Bewußtsein Baphomet besiegt hat) “Satan und das Böse”. Den eigenen Baphomet sehen die mit fragmentiertem Satan nicht. Verankerung zu Leugnung und Projektion: … Weiterlesen

Mai 5, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die nichtkonfrontative Kindergärtnerin

Ich habe in letzter Zeit nicht selten gehört, daß Menschen sich zur absoluten Forderung “nicht zu werten” bekannten – und seine Einhaltung auch von anderen verlangten. Tatsächlich ist diese Haltung vor dem Hintergrund von Spaltung und Schatten bedenklich – und kaum tragfähig: … Weiterlesen

Mai 2, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Selbst ein Zeichen von Geisteskrankheit

Es ist natürlich selbst ein Zeichen von Geisteskrankheit, wenn sich ein Mensch mit einem System einläßt, das geisteskrank* ist. Dies um so mehr, je mehr und größere Systemfunktionen sie oder er übernimmt. * Die primäre Geisteskrankheit ist die Spaltung von … Weiterlesen

April 30, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wer Baphomet dient

Wer nicht weiß, daß es Baphomet gibt, dient ihm. Tatsächlich muß jede Wahrnehmung, jedes Gefühl, jeder Gedanke und jede Entscheidung überprüft werden, ob sie aus dem Seelengrund der Schöpfung oder aus der Manipulation des Widersachers stammt. Das gilt bereits auf … Weiterlesen

April 27, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Dualismus und Egoismus

Man hört aus den esoterischen Kreisen öfter, man müsse nur die Dualität überwinden – und dann sind alle Probleme gelöst. (Dann lebt man im Augenblick und in der Glückseligkeit. ) Man kann sich vorstellen, daß, wenn wir in einer in … Weiterlesen

April 26, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Man ist hier, um

Man ist hier, um wiedergutzumachen – oder abzutrauern und loszulassen. Nicht, um zu wiederholen oder einem anderen aufzubürden, was man selbst nicht tat. Eine Frau erzählte mir, sie habe in ihrer Jugend einen alten Mann getroffen, der ihr gesagt habe: … Weiterlesen

April 26, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wer macht die Wirklichkeit?

Wer macht eigentlich die Wirklichkeit? Wenn man unsere der wahren Menschlichkeit abhandengekommene Ausgestaltung der Welt betrachtet, stellt sich die Frage, wer oder was hat sie nun eigentlich in den Händen, die Kontrolle über die Wirklichkeit? Ist das Ganze vielleicht doch … Weiterlesen

April 23, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Prüfung und Nachrede

Menschen werten ihre Umwelt nach Nützlichkeit. Am Ende sind es die Nützlichkeitserwägungen für Spaltung und Abwehr. Aber das wird so nicht gut gehen. Wenn Menschen nicht aufhören, schlecht zu denken und schlecht zu reden über wahre Boten und wahre Botschaften, … Weiterlesen

April 21, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Weltfremder

Go get Adobe Flash Player! Er ist ein Weltfremder. Er steht vor den Taten und steht vor den Tätern – sie sind ihm so fremd. Das hat er vom Vater, der weiß es lange: ein Teil wird fallen, ein Teil … Weiterlesen

April 21, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Weltfremder

Go get Adobe Flash Player! Er ist ein Weltfremder. Er steht vor den Taten und steht vor den Tätern – sie sind ihm so fremd. Das hat er vom Vater, der weiß es lange: ein Teil wird fallen, ein Teil … Weiterlesen

April 18, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Gabriels Läuterung

Gabriel kommt bei mir nicht gut weg. Das kann man mir vorhalten. Aber das liegt nicht daran, daß ich ihn/sie abwerte, sondern daran, daß Gabriel sehr weit vom Weg abgekommen ist (Er ist ein stark Abwegiger, wenn er nicht bereits … Weiterlesen

April 14, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Eine Kraft, die die Heiden nicht im Griff haben (Spiritueller Wetterbericht)

Es ist leicht zu erkennen: Heiden sind näher an Wahrheit und Gerechtigkeit als es konfessionelle Christen je sein können. Aber es gibt im derzeitigen Heidnischen noch eine Kraft, die die Heiden nicht im Griff haben, sondern die sie umgekehrt steuert. … Weiterlesen

Februar 14, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Katastrophe kommt – kommt die Katastrophe?

Wann es richtig schlimm wird, darüber diskutieren Esoteriker immer noch. Oder wie vermieden werden kann, daß es richtig schlimm wird. Tatsächlich sind solche Ansätze nicht wirklich zielführend. Man kann bereits bei den Alten Herren der Weisheit finden, daß die Erde … Weiterlesen

Januar 27, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Daß die auf sich selbst schiessen…

Viele werden die Zeichnung, auf der die Islamisten von Paris auf das Büro des Satire-Magazins schiessen – und die Kugeln auch die dahinter abgebildete Moschee treffen, erinnern. Man kann von dieser Darstellung lernen, daß Gewalt auf den, der sie ausübt, … Weiterlesen

Januar 25, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Selbsterkenntnis und Zusammenleben

Das Zusammenleben mit Menschen kann nur dann wahrhaft sein und sinnvoll geführt werden, wenn alle an einem System beteiligten über Selbsterkenntnis (i.S.d. gnothi seauton) verfügen. Oder wenigstens den wahren Wunsch und die Bereitschaft haben, diese Selbsterkenntnis zu erlangen. Wenn dies … Weiterlesen

Januar 13, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das Verhältnis Matrix 3 zu Matrix 4 (Freund und falscher Freund)

Es ist ein seltenes Ereignis, daß Menschen sich auf Matrix 3 und Matrix 4 gleichlaufend verhalten. In der Regel ist es gegenläufig: Der Matrix-3-”Freund” verrät dich auf Matrix 4 und der Matrix-4-”Freund” erkennt dich auf Matrix 3 nicht und behindert … Weiterlesen

Dezember 28, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Patientenverfügung

Im Hintergrund wurde ich in einer Rückmeldung eines Lesers wieder einmal auf die Patientenverfügung als Möglichkeit gegen die Psychiatrisierung durch fragmentierte Andere hingewiesen. Ich möchte dieses Thema weiter nach vorne bringen – und tatsächlich jedem Wahrheitssucher und zukünftig Aktiven, der … Weiterlesen

Dezember 27, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Horoskop und Schatten

Wenn “die Welt im Tierkreis” demiurgische Wirklichkeit ist, dann ist es logisch, daß das Horoskop auch einen (vorausbestimmten) Schatten definiert, der im ersten Prinzip nicht überwunden werden kann, lediglich edel (mit Bewußtwerdung) bis unedel (abgespalten) gelebt. Im zweiten Lebensprinzip scheint … Weiterlesen

Dezember 27, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Adam und die Frauen und Adam

Adam hat eine Frau, die er nicht kennt und von der er nicht weiß, daß sie “sich mit Dämonen eingelassen hat” und er hat eine Frau, die er kennt – doch von der er nicht weiß, daß das, was sie … Weiterlesen

Dezember 12, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die geistige Reinigung der Welt

Gestern hörte ich treffend, daß der Mensch viel zu sehr eingreift in die Wirklichkeit: Er will Profit. Und wenn durch das Profit-Streben etwas aus dem Gleichgewicht geraten ist, greift er wieder zu sehr ein. Mit dem Außerachtlassen, daß Wirklichkeit eine … Weiterlesen

November 29, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Gedanken zum ersten Advent

In diesem Film spreche ich über das Ankommende sowie über Verzerrungen des Ankommenden bei ungeklärtem Geist. Get the Flash Player to see this content.