Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Januar 15, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Ein Krieger schreibt kein lineares Buch

Ein Krieger findet selten die Zeit, ein lineares Buch zu schreiben. Weil er ein Bewußtsein der Bewegungen an der Demarkationslinie zwischen demiurgischer und diviner Wirklichkeit hat, wird er auf sie reagieren – und daran arbeiten, daß das Göttliche den notwendigen … Weiterlesen

Januar 15, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Moral und Fragmentierung

Man denkt an Kohlberg oder an Piaget, wenn es um Moral-Theorien und -Niveaus geht. Wer deren Arbeiten weiterdenkt, der wird vielleicht sagen: Moral ist fragmentierte Wertung, Ethik Urteil in der Einheit. Moral wäre demnach umso unethischer (und daher Unrecht!), je … Weiterlesen

Dezember 31, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Nahrung und Aura

Auch das eine Beobachtung eines systematischen Einwirkens des Dunklen auf das Licht: Nahrungsmittel werden überzufällig von Menschen mit Be- und Umsetzungen oder anderen Ausprägungen “schwieriger Aura” produziert, transportiert, gelagert und verkauft. Dies hat zur Folge, daß Informationen bzw. Energien von … Weiterlesen

November 14, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das Praktische und das Theoretische

Manchen Leserinnen und Lesern fällt es schwer, den Inhalten des Blogs zu folgen, weil sie “zu theoretisch” sind. Das ist auf der einen Seite logisch und öfter auch nicht notwendig: Manches Beschriebene ist zwar richtig, in der derzeitigen Lebensraum-Wirklichkeit aber … Weiterlesen

Oktober 26, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Gespiegelte Fragmentierung

Eine Konkretisierung einer gespiegelten Fragmentierung ist der Physiker, der die Quantentheorie berechnen kann aber ihren Gegenstand nicht sieht. Und der Esoteriker, der den Gegenstand der Quantentheorie sehen, sie aber nicht berechnen kann. Wer die Quantentheorie ganz versteht, wird sich übrigens … Weiterlesen

Mai 27, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Warum müssen wir das alles erleben?

“It was never meant to be so hard…”, habe ich vor vielen Jahren in einem Text eines spirituellen Lehrers gelesen. Die Aussage war die Antwort auf die Frage von von ihm begleiteten Suchern, warum ihr Schicksal so schwer und oft … Weiterlesen

Mai 8, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Hörts Euch erst mal an…

Nicht der, der einen Betrüger entlarvt, ist böse, sondern der Betrüger ist es. Dies gilt im dichtesten Sinne für die Gnosis und den Gnostiker – daher: Hörts Euch erst mal an! Wer mit Abwehr und aufwallenden, aggressiven Emotionen reagiert, wenn … Weiterlesen

März 4, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die falsche Vorstellung von der Aura

Es gibt zwei grundsätzlich falsche Vorstellungen von der Aura: a) Es gibt keine Aura und b) Der Körper hat eine Aura. Die meisten Menschen folgen einer der beiden genannten Vorannahmen und befinden sich deshalb in ihrem grundsätzlichen Weltbild und Selbstbild … Weiterlesen

Februar 28, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das Normierungs-Problem

Den meisten “wissenschaftlichen” Ansichten und Meinungen liegt ein Normierungsproblem zugrunde: Der Forscher sieht sich – in seinem meist begrenzten empirischen Raum – einen Sachverhalt an – und erkennt eine Verteilung von Merkmalen. Was stark nach oben oder unten abweicht, wird … Weiterlesen

Dezember 19, 2013
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Paradigma, inhaltliche Denkstörung, formale Denkstörung

Wer zu den neuen Erleuchteten gehört, der oder die wissen, daß die Erde ein neues, senkrechtes Paradigma braucht, damit die wesentlichen Probleme erkannt und gelöst werden können. Dieses notwendige Weltbild hat es deshalb besonders schwer, weil inhaltliche und formale Denkstörungen … Weiterlesen