Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Mai 7, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Und von den Materialisten zu den Magiern?

Vorhin habe ich gesagt, daß “Zuschanzen” von Materialisten zu Materialisten und von Magiern zu Magiern geht. Es ist richtig, daß es auch andere Wege gibt: Der Materialist, der “der Hexe” zukommen läßt, durch Blut und Eros angesteuert – und in … Weiterlesen

April 26, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Man ist hier, um

Man ist hier, um wiedergutzumachen – oder abzutrauern und loszulassen. Nicht, um zu wiederholen oder einem anderen aufzubürden, was man selbst nicht tat. Eine Frau erzählte mir, sie habe in ihrer Jugend einen alten Mann getroffen, der ihr gesagt habe: … Weiterlesen

Januar 29, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Weibliche Borderline-Engel, Hexer und deren Kinder

Hexer (bzw. Hexen) und Borderline-Engel sind beide gefallen – wenn auch mit einem unterschiedlichem Grad an Gefallensein und dadurch auch unterschiedlich hoher verbleibender Aufhängung. Man kann folgendes sagen: Weibliche inkarnierte Borderline-Engel entlasten sich (karmisch) durch die Geburt von Söhnen, die … Weiterlesen

Oktober 31, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Eine andere Ansicht zu Untergang und Niedergang

Wenn man nicht bis zur Ursache (oder zum Urheber) durchdringt, bleibt man in der Projektion stecken. Ich habe gestern einen kurzen Beitrag über Karen Duve im TV gesehen. Es ging um ihr Buch “Warum die Sache schief geht. Wie Egoisten, … Weiterlesen

Oktober 29, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wenns einer aushält…

Als gesunde Seele hat man kranke leibliche Eltern. Dies gilt gewichtet: Eine besonders gesunde Seele hat besonders kranke Eltern – und eine weitgehend gesunde Seele hat weitgehend kranke Eltern. Dies folgt nicht nur aus der Theorie (z.B. über die Engelfalle … Weiterlesen

Oktober 21, 2014
von Ralf Maucher
1 Kommentar

Ich zeig’ Dir einen Schatten

Einen kleinen Jungen habe ich vor ein paar Wochen sagen hören: “Mama, komm, ich zeig’ Dir einen Schatten.” Da steckt viel drin – in den Worten des Buben. Auf der nächsten Wirklichkeitsebene gedeutet, geht es nicht um einen Schattenwurf im … Weiterlesen

Oktober 18, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Der Hexenarchetypus in der Seele des atlantischen Magiers

Es gibt einen Hexenarchetypus in der Anima des Atlanters, der magisch gearbeitet hat. Eine solche magische Vor-Vergangenheit kann z.B. schon in einer Beschäftigung mit atlantischer Quanten-Technologie liegen. In hermetischer Reinform zeigt sich so eine Abweichung in der Hexe als Tochter, … Weiterlesen

Oktober 13, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Seine Mutter, seine Tochter und der gefallene Engel, der beide ansteuert.

Als geistig lebender Mensch kann man es in unseren Tagen öfter beobachten, schwierige Kraftfelder, die eine höhere männliche Seele umgeben: Seine Mutter, seine Tochter und der gefallene Engel, der beide ansteuert. Es hilft einem solcherart Umzingelten nur, sich zu stellen … Weiterlesen

August 16, 2014
von Ralf Maucher
2 Kommentare

Die demiurgisch-weibliche Störung und Zerstörung des männlichen Prinzips

Der geistig lebende Mensch kann erkennen, daß es eine systematische Störung des männlichen Prinzips bei den wahren Menschen gibt. Ihnen sind maternal, aber auch über andere Familienrelationen (Schwester, Tante, Tochter usf.), weiblich-demiurgische Kraftfelder zur Seite gestellt, die ihre ganze und … Weiterlesen

August 6, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Eine Eiterbeule aus Neid

Ich kenne einen “Bruder”, der hat sie auch, doch spaltet sie ab sogar hinter seine Angst (siehe Artikel unten), eine Eiterbeule aus Neid. Bei dessen Typus von Spaltung und Abwehr kommt sie in nächster Generation im weiblichen Zweig der Familie … Weiterlesen

Juni 2, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Kinder brauchen Wahrheit

Eltern sind prinzipiell neurotogen – und manchmal auch schlimmer… Man kann regelmäßig beobachten, daß Eltern ihre Kinder vorschützen, um eigene Mängel zu verstecken oder um eigene, gestörte Motive (Neid, Haß usf.) auszudrücken. Besonders deutlich wird das bei Scheidungs- bzw. Trennungskindern: … Weiterlesen

Mai 27, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Verzeihen als Unfähigkeit der Mutter

Es gibt einen berechtigten Standpunkt, auf dem Verzeihen(müssen) als die Unfähigkeit “der Mütter” entlarvt werden kann, die Schuld von Sohn bzw. Tochter anzuerkennen und auszuhalten. Es ist für den geistig lebenden Menschen offensichtlich, daß das Mutterprinzip auf der Erde demiurgisch … Weiterlesen

Mai 8, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Filmtip: The Escapist – Raus aus der Hölle

Fast ein “Must see” ist der Gefängnis-Film “The Escapist – Raus aus der Hölle” für den alchemistisch und hermetisch Interessierten. (Das gilt auch für den vergleichbaren “Die letzte Festung”.) Im erstgenannten gibt es bei etwa 1h:27min es einen lehrreichen Dialog … Weiterlesen

Mai 7, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Aus der Seele abgebucht

Wenn ein Kind geboren wird, wird vorher schon aus der Seele abgebucht. Höhere Seelen ernähren ihre Eltern* – und niedrigere Seelen ernähren sich von ihren Eltern. *Die Energien können auch in einem größeren Rahmen abfliessen: Geschwister, Onkel, Tanten und Großeltern … Weiterlesen

April 6, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Eros und Thanatos

Der reife Umgang mit Eros und Thanatos wäre eine Hingabe ans Leben (auf Matrix 4 und dann 5). Und eine Abwendung vom Leben (auf Matrix 3). Diese Weisheit findet man von Buddha bis Johannes und auch bei vielen anderen. Doch … Weiterlesen

März 25, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Blöd wie ein Mann…

Männer werden durch schöne Frauen verunsichert – und durch kluge Frauen erst recht. Freilich gilt diese Furcht für dumme Männer nur eingeschränkt, aber das ist, was man in der Regel sehen kann. Daneben und darüber hinaus gibt es etwas, das … Weiterlesen

März 8, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Eltern kränken ihre Kinder

Ich fasse gnostische (katharische) und alchemistische Erkenntnise zusammen, wenn ich sage: Eltern kränken ihre Kinder. Mit dem Wissen, daß eine irdische Existenz seelische Gefangenschaft in Körper und Materie bedeutet – und mit der Einsicht, daß Eltern ihr Unerledigtes an ihre … Weiterlesen

Januar 19, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Filmtip: In gefährlicher Nähe (Der Beziehungswahn der “Hexe”)

Schon im vom Netz genommenen Blog habe ich immer wieder Film-Tips veröffentlicht, die geeignet sind, Matrix-4-Geschehen in Matrix-3-Szenarien zu veranschaulichen. Im Film “In gefährlicher Nähe” mit Julia Koschitz und Matthias Koeberlin wird eine prinzipielle Matrix-4-Deviation des magisch Weiblichen thematisiert, die … Weiterlesen