Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Juni 24, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Initiative zur Verteilungsgerechtigkeit in Gott

Etwas weiter unten ist der Film… Get the Flash Player to see this content. veröffentlicht. Aus ihm folgt, daß es eine Initiative zur Verteilungsgerechtigkeit in Gott geben muß, um das Problem zu lösen. Ein Lamentieren über die Mißstände und Lösungsversuche … Weiterlesen

Juni 8, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das hat alles nur mit Dir zu tun – die Leugnung des Transpersonalen

“Ich würde ihr ja helfen, aber dann macht sie nicht die Erfahrung, wie es ist, im Mangel zu leben.” Diese Antwort hörte eine Freundin vor kurzem, als sie um Hilfe gebeten hat. Diese Freundin gehört wie manche meiner “Klienten, Bekannten … Weiterlesen

Juni 2, 2015
von Ralf Maucher
3 Kommentare

Zu brauchen, gebraucht zu werden…

Ich hab in der Vergangenheit schon mal darüber berichtet, daß es auf der Erde einen – im Weiblichen (Anima bzw. Schatten) verankerten Anspruch gibt, der viel Leid erzeugt, nämlich das Gefühl zu brauchen, gebraucht zu werden. Es sind – wie … Weiterlesen

Mai 25, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Was man denn für die Schwester tun könne?

Was man denn für die Schwester tun könne (siehe Artikel unten), wurde ich gefragt. Das ist an sich eine schöne, aber es ist die falsche Frage. Sie müßte therapeutisch lauten: Was kann die Schwester selber tun? Tatsächlich ist das recht … Weiterlesen

Mai 24, 2015
von Ralf Maucher
3 Kommentare

Yoga und Yukte, die Hexe und der Dämon – und dann die Frauen

Ich habe in früheren Artikeln auf die Fragmentierungen von Yogananda und Yukteswar hingewiesen. Dabei habe ich dem Schatten Yoganandas “eine Hexe” zugewiesen – und dem Schatten Yukteswars “einen Dämon”. (Ob der “Dämon” der löwenköpfige Gott Narasimha ist, sei dahingestellt.) Im … Weiterlesen

April 29, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Sie ist immer so negativ

Man hört nicht selten Menschen über andere (und Frauen) sagen, sie seien immer so negativ. Oft wird von den Vorwurfsvollen übersehen, daß deren eigene “gute Laune und Zufriedenheit” durch Abspaltung des eigenen Schlechten (Schicksals) zustandekommt und dieses Negative wirklich (!) … Weiterlesen

April 23, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Die betrügerischen Eltern

Gerade auch mehrere aktuelle Gespräche mit Erzieherinnen und Vorschullehrerinnen behandelten das Thema: Psychoenergetischer Mißbrauch der Kinder durch die eigenen Eltern. In einem Fall wurde mir von einer fast zerfetzten Seele eines Jungen berichtet, dessen Ge- bzw. Zerstörtwerden und -wordensein seine eigene, … Weiterlesen

April 22, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Warum geht sie immer wieder auf die Seite, wenn sie sich so aufregt?

Gestern hat mir eine Freundin über „ihre Freundin“ berichtet, die immer wieder auf verschiedene Internet-Seiten geht – und sich dann auf ihrem facebook-Account tierisch über das dort Gesehene und Gelesene öffentlich aufregt. „Die tickt da ganz anders als ich.“, sagte … Weiterlesen

April 18, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Der Schatten liegt hinter der Angst

Es gibt Real-Angst: Sinnvolle Angst, deren Gegenstand man besser aus dem Weg geht – und es gibt neurotische Angst, Angst die Notwendiges verhindert. Angst kann so groß sein, daß sie außerhalb des Bewußtseins liegt; oder sie kann in unterschiedlicher Deutlichkeit … Weiterlesen

April 18, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Der Schatten liegt hinter der Angst

Es gibt Real-Angst: Sinnvolle Angst, deren Gegenstand man besser aus dem Weg geht – und es gibt neurotische Angst, Angst die Notwendiges verhindert. Angst kann so groß sein, daß sie außerhalb des Bewußtseins liegt; oder sie kann in unterschiedlicher Deutlichkeit … Weiterlesen

April 5, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Den Schwachen helfen

Es gibt Menschen, die sich prinzipiell auf die Seite „der Schwachen“ schlagen und ihnen „helfen“. An sich ist das eine gute Sache. Aber es gibt Ausprägungen, bei denen hinter „dem Schwachen“ bzw. oberhalb von ihm dunkle Kräfte oder Wesen stehen, … Weiterlesen

Februar 9, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die nichtkonfrontierbare Überlagerung

Wenn man etwas weiter unten im Artikel “Miteinander – Gegeneinander” die Grafik betrachtet, sieht man dort den Begriff Überlagerung. Mit Überlagerung ist die Übernahme des Erlebens und Verhaltens des einen durch einen anderen gemeint. Sie erfolgt transpersonal (und transdimensional). Also … Weiterlesen

Januar 20, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Angst ist eine Folge des Gefallenseins

Angst ist eine Folge des Gefallenseins. Wer nicht (mehr) gefallen ist, hat keine Angst mehr. Nur, wenn der Nichtgefallene in einer Umwelt von Gefallenen ist, kann er noch Angst haben. Es handelt sich dann um zwei unterschiedliche Formen von Angst: … Weiterlesen

Dezember 31, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Ordnung und Unordnung

Folgt man den Überlegungen C.S. Lewis’ zur “großen Scheidung”, sollte sich der irdische Lebensraum aufgabeln: Dort “die sich Gott Nähernden” und hier die, “die sich von Gott entfernen”. Wir befänden uns in einer vollständigen Ordnung – und sie wäre auch … Weiterlesen

Dezember 28, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das Licht zittert nicht

Man kann es u.a. an folgendem erkennen, daß das Demiurgische (oder “das Böse”) an einer Situation beteiligt ist: Am Zittern. Dieses Zittern ist somatisierte Angst. Und Angst ist ein Instrument des Widersachers (in divinen Wirklichkeiten kommt sie nicht vor). Angst … Weiterlesen

Dezember 26, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Der Spiegel und das Feinstoffliche

Daß sich Informationen (Elementale) in Gegenständen speichern und von dort aus auf die Umgebung wirken, ist dem geistig Lebenden lange bekannt. Besonders Spiegel sind Speicher und Verteiler solcher “Hineinformungen”. Man kann z.B. beobachten, daß eine bereits überwundene fremde Einkopplung in … Weiterlesen

November 14, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Liebe als Verschleierung innerer Zerrissenheit

In einer neulichen “Auftrags-Diagnose” habe ich in jemandem, der viel von Liebe redet und sie auch “nachdrücklich ausübt”, einen innerlich zerrissenen und besetzten Menschen gesehen. Mit den Mitteln der ‘paulinischen’ Seelenschau war eine Frau sichtbar, die “eine Nonne” und “eine … Weiterlesen

Oktober 24, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Der Sexus des Mannes

Ich habe mir erst überlegt, diesen Post mit “Männliche Geilheit” zu überschreiben. Aber ich habe das nicht getan – sondern spreche vom “Sexus des Mannes”, und dies im Verhältnis zum Weiblichen und zum Demiurgen. Kommen wir zunächst zum Weiblichen: Der … Weiterlesen

Oktober 17, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Zeta-Fragmentierung

Am Beispiel der Zeta (siehe auch: Graue) kann man das Prinzip des transpersonalen Übergriffs verdeutlichen. Die Zeta, das sind außerirdische Wesen, die in einem oberen Bereich der Matrix 4 leben – und die daher Quanten-Wissen haben – und dies auch … Weiterlesen

Oktober 10, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die sexuelle Präsenz der keltischen Frauen

Mit dem Wiedererwachen des keltischen Geistes wird auch das weibliche Kraftfeld verändert. Während man bei “katholischen Frauen” regelmäßig psychosexuelle Störungen wie Lustfeindlichkeit, Anorgasmie u.ä. findet (gleichbedeutend mit einer Korrumpierung des 2. Chakras), sind keltische Frauen im Vital- und Emotionalkörper gesünder … Weiterlesen

Oktober 7, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Sonne, Sonne, liebe Sonne…

Aus aktuellem Anlaß möchte ich diese beiden bereits erschienenen Artikel erneut veröffentlichen. Das von mir Geschriebene und das Verlinkte handeln von (den Auswirkungen von) Sonnenfinsternissen – und geben auch Hinweise zum Umgang mit der doppelten Dunkelheit (gerade auch diesen Monat!). … Weiterlesen

Oktober 6, 2014
von Ralf Maucher
10 Kommentare

Erzulie – die ist wirklich irre

Auch mit dem Nachbar-Artikel “Individuelle Konkretisierung” kann begründet werden, warum ein geistig lebender Mensch nicht selten nach theoretischem Wissenserwerb fleischgewordene Erfahrung mit dämonischen Prinzipien und Wesen macht. Vor vielen Jahren habe ich angefangen, mich mit spirituellen Lehren zu beschäftigen und … Weiterlesen

September 10, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die hysterischen Blasen

Pointiert: Ein gesunder Mensch hat keine Gefühle, wenn er keine Gefühle hat und authentische Gefühle, wenn er welche hat; ein Hysteriker hat keine Gefühle und setzt an ihre Stelle nichtauthentische. Es sind Defizite und Defekte im Emotionalkörper, die beim Hysteriker … Weiterlesen

August 20, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Selbstmordattentäter

Ich habe schon vor Jahren darauf hingewiesen, daß hinter der irdisch-islamischen Pervertierung “Selbstmordattentat” ein Hinweis auf ein anderes, höheres Geschehen verborgen ist, das man ernst nehmen sollte: Mit Anerkenntnis der biblischen “faulen Glieder” der Seele – und mit Kenntnis, daß … Weiterlesen

August 1, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Programmierte Ängste

Man hört, daß vom Orion ausgehend Ängste programmiert werden. Sicher ist richtig, daß es transpersonale und transdimensionale Mentalsuggestionen gibt, die Ängste auslösen. Deren Ursprung einseitig auf den Orion zu verorten, greift aber zu kurz. Man ist eh gut beraten, wenn … Weiterlesen

Juli 18, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Kontrollierte Wirklichkeit

Zwei Fälle kontrollierten Erlebens bzw. Verhaltens gebe ich hier wieder: In einem Fall hat ein Mann einer Frau erzählt, daß er sich beruflich mit einer anderen trifft, die er anziehend findet. Es war eine berufliche Begegnung. Dennoch hat diese Frau … Weiterlesen

Juli 16, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Eine Einzelfallstudie

Ich möchte eine Erfahrung – im Sinne einer Einzelfallstudie – weitergeben. In meiner Arbeit sind mir immer wieder fragmentierte bzw. überlagerte Menschen begegnet, deren eigene Anteile eigentlich zurückgeholt und fremde zurückgegeben hätten werden können. Letztlich war das immer eine Frage … Weiterlesen