Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

April 9, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Hüllen für Verschiedenes

Mit dem Fortschreiten des Niedergangs irdischer Wirklichkeit wird einerseits deutlicher, daß Körper Hüllen für Verschiedenes sind – und andererseits tritt noch mehr Verschiedenes in die Körper. Verschiedenes im Sinne von Totem. Verschiedenes im Sinne von Fremdem. Und i.S.v. “mal dieses … Weiterlesen

Januar 13, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Himmelspforte und das Transpersonale

Es ist nachvollziehbar, daß sich die Himmelspforte nicht für die öffnet, in deren Aura Parasiten sind. Was tun, wenn man fremde Wesen bzw. Energien in oder an der Aura hat? Plan A: Klären. Und wenn das nicht geht: Plan B: … Weiterlesen

Dezember 31, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Nahrung und Aura

Auch das eine Beobachtung eines systematischen Einwirkens des Dunklen auf das Licht: Nahrungsmittel werden überzufällig von Menschen mit Be- und Umsetzungen oder anderen Ausprägungen “schwieriger Aura” produziert, transportiert, gelagert und verkauft. Dies hat zur Folge, daß Informationen bzw. Energien von … Weiterlesen

Dezember 31, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Ordnung und Unordnung

Folgt man den Überlegungen C.S. Lewis’ zur “großen Scheidung”, sollte sich der irdische Lebensraum aufgabeln: Dort “die sich Gott Nähernden” und hier die, “die sich von Gott entfernen”. Wir befänden uns in einer vollständigen Ordnung – und sie wäre auch … Weiterlesen

Dezember 29, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Sie laden Tote und Dämonen in die Aura ein…

Man findet es häufig in den Aussagen von Esoterikerinnen, daß sie “toten Seelen helfen”, bei der Ablösung aus diesem Lebensraum, in dem sie hängen geblieben sind, doch nicht mehr hergehören. Meist ist das dummes Zeug, was man von den “Lichtarbeiterinnen” … Weiterlesen

November 17, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Besiedelungsphasen der Menschheits- und Erdaura mit Fremdem

Die Besiedelungsphasen der Menschheits- und Erdaura verlaufen zyklisch. Der geistig wache Mensch kann z.B. um das Jahr 1880 herum ein Eindringen von Wesenheiten in diese Räume des Lebendingen wahrnehmen. Ebenso um die Jahre 1999 sowie 2012. Zu allen diesen Zeitpunkten … Weiterlesen

Oktober 14, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die “reinkarnierten” indigenen Alkoholiker und Drogensüchtigen

Ich habe mir in den letzten Tagen ein Kollektiv von Menschen angesehen, unter denen starke Trinker sind, die (aber) vergleichsweise gut funktionieren. Ohne allzusehr ins geistige Feld einzudringen, ist die Vermutung plausibel, daß es sich bei den Trinkern um reinkarnierte … Weiterlesen

Oktober 2, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Drogen und die Fremdenergien

Ich habe in mehreren Fällen versucht, Menschen von den Drogen loszukriegen. Gelegentlich ist es dem Gegenüber gelungen, seine Sucht zu überwinden (Danke dafür!), aber oft auch nicht. Meist habe ich Absichtsäußerungen gehört, bald aufzuhören, doch erfahren oder erlebt, daß das … Weiterlesen

September 17, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die offenen Jenseits-Pforten der Hysteriker

Man kann dieser Tage als geistig lebender Mensch bei Hysterikern sehr deutlich die offenen Jenseits-Pforten erkennen – und auch sehen, welche Wesenheiten über diesen Weg das Verhalten und Erleben der Menschen übernehmen.

August 18, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das Böse hat mit den Ängsten gearbeitet und mit der Liebe

Man kann aus den tieferen Weisheitsquellen erfahren, daß das eigene Bewußtsein doppelt überlagert ist: Zum einen durch die allgemeine Fragmentierung/Deformation und zum anderen durch besondere Umsetzung und Besetzung (durch Dämonen bzw. demiurgische “Jenseitige” oder Außerirdische). Letzteres trifft v.a. höhere Seelen … Weiterlesen

Mai 20, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Eindringtiefe des Widersachers

Die Eindringtiefe des Widersachers in eine Seele kann entlang der drei Ausprägungen Umsetzung Besetzung Vollinkarnat kategorisiert werden. Von oben nach unten steigt die Macht des Widersachers. Ein Vollinkarnat tut das, was der Widersacher von ihm verlangt. Ein besetzter Mensch tut … Weiterlesen

Mai 20, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das Augenlidzucken und Baphomet

Daß Baphomet tief in das elektromagnetische Geschehen des Schöpfungsprinzips eingreift, habe ich schon berichtet. Eine der erkennbaren Auswirkungen ist das Augenlidzucken bei als seine Agenten (Täter) unter seiner Kontrolle stehenden Menschen. Es strahlt auch aus auf diejenigen, die er kontrollieren … Weiterlesen

Mai 15, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Durch-Läßigkeit

Die Erde ist wirklich schrecklich, wenn man sie sich genau ansieht. Das tut aber fast niemand – und das liegt daran, daß mit der Korrumpierung des Lebensraumes (das ist das Schreckliche!) auch das Bewußtsein korrumpiert ist. So kommt es auch, … Weiterlesen

Mai 13, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Aktivierung der Borderliner (die demiurgische Borderliner-Front)

Wir kommen jetzt in eine kosmologische Phase, in der die demiurgischen Borderliner-Anteile aktiviert werden. Wer zu dieser Gruppe gehört, ist in besonderem Maße dazu aufgerufen, selbstkritisch zu sein – und sein Verhalten sowie Erleben im Spiegel wacher Begleiter gründlich zu … Weiterlesen

Mai 13, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Borderline-Kommunikation

Beim Borderliner hat Kommunikation nicht die primäre Aufgabe, sachliche Informationen zu übermitteln, sondern Gefühle zu erzeugen – und zwar Gefühle in anderen von denen der Borderliner oder die Borderlinerin profitiert. Wer sich selbst in einem demiurgischen Borderline-Feld befindet, der kann … Weiterlesen

Mai 9, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Schwulenheiler – was glaubt denn der?

Ein schwuler Reporter bei den Öffentlich-Rechtlichen “posiert”: In seiner “Dokumentation” “Die Schwulenheiler” geht er seiner Neigung nach, Menschen mit Moralvorstellungen abzuwerten und Schwulsein selbstgefällig darzustellen. Deker, so heißt der Schwule, zeigt sich überrascht, daß “es Ärzte gibt, die denken, Homosexualität … Weiterlesen

Januar 21, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die gestörten Argumentationsmuster der Besetzten und Überlagerten

In diesem Artikel möchte ich hinweisen auf die Denkstörungen von Menschen, die unter dem Einfluss des Demiurgen stehen. Man findet in ihren Argumentationsmustern regelmäßig eigenartige Begründungsstrukturen. Oft wird eine Behauptung aufgestellt, die den eigenen Vorlieben oder der eigenen Abwehr dient … Weiterlesen

Januar 16, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Nazis hätten gar keinen Krieg führen müssen…

In der Nähe eines geomantisch auffälligen Geländes (Es wird gesagt, dort “befinde sich ein Schatz, den man aber nicht heben könne”.) sprach ich vor längerer Zeit mit einem Bauern. Er sagte damals: “Die Nazis hätten gar keinen Krieg führen müssen, … Weiterlesen