Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Mai 26, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Angst machen?

Es ist richtig, daß Entängstigung ein therapeutischer Weg ist. Wenn man sich aber klar macht, daß der Demiurg Baphomet die Menschen mit satanischer Gewalt unterdrückt und manipuliert – und diese Angst unbewußt ist, dann sind umgekehrt Ängstigung und Bewußtmachung bestehender … Weiterlesen

April 29, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Konflikt und Durchsetzung

Bei einem interessanten Gespräch war ich anwesend, bei dem sich zwei grundsätzlich unterschiedliche Durchsetzungsstrategien bei Konflikten gegenüberstanden: Die eine, “weibliche”, “primitive”, “afrikanische”, die den Konflikt zur Gemeinsache machen wollte (und “mit jedem Einzelnen im Dorf” darüber reden), so daß derjenige … Weiterlesen

April 13, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Sie halten sich nicht ans Gesetz, sondern an die Macht

In diesem Film mache ich deutlich, daß sich viele, gerade auch katholisch-konfessionelle Menschen in ihrem Gerechtigkeitsempfinden täuschen. Ihr Verhalten hat mit Wahrheit und Gerechtigkeit wenig zu tun. Wichtiger Hinweis: Ich sage dies nicht, um zum Gesetzesbruch aufzurufen, sondern umgekehrt: Weil dieses … Weiterlesen

April 11, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Angstqual

Angstqual – das ist ein historischer gnostischer Ausdruck für ein Repressionssystem aus dem Astrale (Matrix 4), das die Unterdrückung von Wahrem und Wahren ermöglicht. Man kann im Verhältnis von demiurgischen zu divinen Wesen unterscheiden die Angstquälenden  und die Angstgequälten. Leider … Weiterlesen

April 11, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Drei Themen, Video

Dieses Video beschäftigt sich mit drei Themen. Zum einen mit dem ungeeigneten Versuch von Esoterikern und Gläubigen, sich am und im alten (Unrechts-)System zu bereichern, um bei einem Systemwechsel gut da zu stehen. Ungeeignet ist dieser Versuch deshalb, weil er … Weiterlesen

März 20, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Dämonen haben ihre Inkarnate versorgt

Geistige Schau zeigt, daß es besonders die primären Inkarnate von Dämonen sind, die sich mit materieller Ausstattung, die auch in Krisenzeiten Bestand hat (Haus, Grund, Vorräte, (Gold)), versorgt haben. Man kann daraus folgern, daß diese Dämonen mit der Krise rechnen. … Weiterlesen

Dezember 6, 2014
von Ralf Maucher
1 Kommentar

Mauch ist tot (Der baphometische Fluch)

Wie ein baphometischer Fluch “funktioniert”, kann man nun an einem Fall mit tödlichem Ausgang sehen: Dr. Mauch wurde von einem Polizisten erschossen. Dieses “Phänomen” darf als körperlich-stoffliche Konkretisierung eines Baphomet-Fluchs interpretiert werden. Zur Herleitung: Vor etwa eineinhalb Jahren habe ich … Weiterlesen

Dezember 5, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Konfliktmanagement

Es gibt Konflikte, die lösen sich durch Austragung und andere, die lösen sich durch Auseinandersetzung. Regelmäßig sind in demiurgischen Wirklichkeiten (und besonders in Wirklichkeiten, die unter einem hexenhaften Diktat, wie das von Isis, Lilith usf. stehen) die zielführenden Wege verstellt. … Weiterlesen

September 17, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Skripten demiurgischer Wirklichkeitsmatrices

Der geistig lebende Mensch erkennt irgendwann einmal, daß die Skripten der Wirklichkeit, die von demiurgischen Menschen und Wesen ausgehen, keine sinnvolle Realität zulassen – und letztlich auf nichts anderes als Manipulation und Unterdrückung abzielen. Selbst die angebotenen Besserungs- und Korrektur-Phasen … Weiterlesen

Juli 8, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Woran man das Böse erkennen kann

Man kann “das Böse” (also: das Psychopathische, das Soziopathische) daran erkennen, daß es direkte Auseinandersetzungen um geistige Wirklichkeiten meidet – und stattdessen mit den Mitteln des Psychopathen – wie Rottenbildung, Gerüchtestreuen, Nachrede, Unterdrückung durch materielle und juristische Schritte usf. – … Weiterlesen

Juni 10, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Auraleugnung als Diagnostikum

Man kann ganz leicht daran erkennen, wie ein Mensch auf Aussagen über die Aura reagiert, wes Geistes Kind er ist: Wer Aussagen über die Aura aktiv unterdrückt, gehört er zu den originär demiurgischen Menschen und zum Abschaum der Menschheit. Das … Weiterlesen

Juni 7, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Wahrheit wird getötet und die Lüge wird am Leben gehalten.

Die, die bis zur Matrix 5 gelangt sind, werden vom Demiurgischen gestört und zerstört. Dies, um die Verbreitung religiöser Wahrheit zu verhindern. Zugelassen und gefördert werden diejenigen, die lediglich bis zur Matrix 4 gekommen sind mit ihren Zerr- und Nachbilder … Weiterlesen

Mai 27, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

“Auffällig viele Psychopathen werden Chef”

Im folgenden gebe ich einen Link auf einen Zeit-Online-Artikel wieder, in dem ein konventioneller Psychologe (Jens Hoffmann) über Narzißmus und Psychopathie in den Führungsebenen von Organisationen spricht. Seite 1: “Oft endet das in der Zerstörung des Angreifers, beruflich, finanziell oder … Weiterlesen

Mai 22, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wer hier wird dort

Wer hier zum “Judenfurz” gemacht wird, wird dort zur Wasserstoffbombe.

Mai 1, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Gabriel, Satan und die Menschen

Eine Anmerkung zum Verhältnis von gefallenen Engeln und Menschen: Es ist Gabriel, der den demiurgischen Satan in unsere Wirklichkeit trägt. Gabriel ist der “kopflose Engel”, der mit die Störung und Zerstörung im dritten Chakra einschleust (“Teufelskralle”), mit der wahre seelische … Weiterlesen

April 23, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Verhandlungen über Wirklichkeit

Kaum Zweifel lassen die Erfahrungen der wahren Menschen daran, daß demiurgische Menschen an Verhandlungen über die Wirklichkeit nicht interessiert sind – sondern sie im Gegenteil unterdrücken. Das Demiurgische lebt durch Lug und Trug – und setzt diese böswillig bis bösartig … Weiterlesen

April 18, 2014
von Ralf Maucher
2 Kommentare

Gottes Zorn oder das Wüten des Widersachers

Die Regentschaft des Demiurgen Baphomet ist durch die Fragmentierung Satans gesichert. Dessen aggressives Nein ist auf der Erde nicht in den Händen Gottes (daraus ist es durch Verweichlichung abgespalten), sondern in denen des Widersachers, seiner Dämonen und seiner Magier und … Weiterlesen

April 10, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Judentum, baphometisch, Pseudoreligion

Daß auch das Judentum eine baphometische Pseudoreligion ist, kann man erkennen und ableiten am Dualismus zwischen JHWH und Azazel (siehe Jom Kippur/Sündenbock-Ritual). So wie auch im totalitären Staat ein guter Bulle einem bösen Bullen zur Seite gestellt wird, dienen beide … Weiterlesen

Februar 9, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Weiche

Satan, der “Drache”, die “666″, ist solange ein Problem, solange er von 23 (“Baphomet”) kontrolliert wird. Würde er das nicht mehr, wäre er wahrscheinlich kein Problem, sondern eine Lösung. Man sollte diese Möglichkeit aber recht nüchtern betrachten: Auf der Erde … Weiterlesen

Januar 31, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Eine besondere hermetische Übung: “Weil sie nicht gestorben sind (2000)”.

Im folgenden gebe ich einen Liedtext von Heinz Rudolf Kunze wieder, der im Jahre 2000 auf dem Album “Jesus Tomahawk” erscheinen sollte. Das Album verzögerte sich aber über 13 Jahre und kam erst vor ein paar Tagen raus. Sowohl Text … Weiterlesen