Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Juni 20, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Woher kommt die Welt?

In dieser kleinen Skizze wird über Schöpfung gesprochen – und ein Urknall-Modell (Das Geschaffene wird losgelassen in Zeit und Raum geschickt) einem Permanent-Modell gegenübergestellt (Zeit, Raum, Materie, Ereignisse und Kausalität werden andauernd “hergestellt”). Es wird angesprochen, daß andere, als “normale” … Weiterlesen

April 26, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wer macht die Wirklichkeit?

Wer macht eigentlich die Wirklichkeit? Wenn man unsere der wahren Menschlichkeit abhandengekommene Ausgestaltung der Welt betrachtet, stellt sich die Frage, wer oder was hat sie nun eigentlich in den Händen, die Kontrolle über die Wirklichkeit? Ist das Ganze vielleicht doch … Weiterlesen

April 24, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Zugrundegehend auf den Grund gehen

Es ist ja nicht so (wie Rudolf Steiner sagt), daß alles irdische Schicksal auf Verfehlungen auf “der Atlantis” zurückgeht – oder auf Karma von und zwischen Le(Mu)Ria und Atlantis, sondern: Das Problem fängt viel früher an – und es ist … Weiterlesen

April 7, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wer führt die Wirklichkeit auf falsche Schöpfer zurück?

Ich nehme in meinen Veröffentlichungen seit längerer Zeit einen gnostischen (bzw. katharischen) Standpunkt ein. Dieser weist der ganzen Schöpfung (= aller Wirklichkeit innerhalb des Urknalls) einen demiurgischen Urheber – oder mehrere – zu. Aus diesem Grund ist es logisch (und … Weiterlesen

März 23, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Ins Licht

Für Hermetiker von Bedeutung ist die Interpretation der Abbildung rechts. (Quelle: Bildschirmfoto, Detail, T-Online.de,1und1.de). Dort wird mit einer biologischen Metapher gesagt, daß Geräte nun zum “Zeitpunkt” des Urknalls vorgedrungen sind (bzw. ganz in seine Nähe). Mit dieser apparativen Annäherung ist … Weiterlesen