Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Juli 2, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das System beruht auf geistigem Mißbrauch

In letzter Zeit habe ich noch einmal verschiedene Lösungen versucht: Lösungen, die die irdische Wirklichkeit wieder mit dem Geist verbinden. Aber das funktioniert wohl grundsätzlich nicht. Ich habe auf der einen Seite oft angetroffen, daß Geist nachgefragt wurde – z.B. … Weiterlesen

Juni 26, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

In der Wahl seiner Eltern kann man nicht vorsichtig genug sein…

Ich habe mir gestern einen Vortrag von Paul Watzlawick angesehen. Der Unterhalter und Psychologie ist C.G. Jung Schüler – und sagt, er habe das Glück, zwei Menschen persönlich zu kennen, die mehr oder weniger vollendet seien, Krishnamurti und Karlfried Graf Dürckheim. … Weiterlesen

Mai 31, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Ich habe zu spät vom Tod meines Vaters Eduard Maucher erfahren

Ich habe berichtet, als ich vom Tod meiner Lieblingsdozentin erfahren habe. Im Mai 2015 ist auch mein Vater gestorben. Ich nehme dies zum Anlaß, allgemein über das Verhältnis von Vater und Sohn und mehr noch über „Edi und mich“ zu … Weiterlesen

Mai 17, 2015
von Ralf Maucher
2 Kommentare

Nachtrag, um nichts nachtragen zu müssen…

Im folgenden noch ein Film, den ich an einem Tag mit schwierigen äußeren Bedingungen im Mai 2015 aufgenommen habe. (Die störenden Windgeräusche passen also dazu… ) Get the Flash Player to see this content.    

Mai 12, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Von hinten die Herkunftsfamilie und von vorne die demiurgische Front

Es gibt eine sehr eindeutige Beobachtung: Daß die Probleme mit Baphomet zunehmen – und sogar unlösbar werden können, wenn der Druck der Herkunftsfamilie – zunächst sind es Vater und Mutter – und dann werden es Bruder und Schwester – nicht … Weiterlesen

Mai 1, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Trifft die Mutter die ganze Schuld?

Wenn irdisches Leben gefangene (und nicht freie) Seele ist, dann ist die Frage nach der Schuld für die Gefangennahme erlaubt. Logischerweise kommen als erste (Schuldige oder Vermittler von Schuld) Vater und Mutter in den Sinn. Man kann schon sehen, daß … Weiterlesen

April 25, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Dreihexenzange, der Hexenmeister und der Held

Eigentlich ist jeder Mensch auf dem Heldenweg. Doch ihm droht Verhinderung. (Siehe hierzu auch die [wenn auch noch unvollständigen] Ausführungen von David Wilcock in “Der Synchronizitätsschlüssel”.) Im folgenden beschreibe ich ein System, aus dem man sich als wahrer Mensch befreien … Weiterlesen

April 19, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Dem Sohn das Seine zurückgeben

Ich habe im Blog öfter über das Verhältnis von Eltern und ihren Kindern geschrieben – und vor fundiertem theoretischen Hintergrund – u.a. dem der Begriffe “Delegation” und “Mystifizierung” – über die familiale Verschiebung von Schicksal auf nachfolgende Generationen berichtet. Ich … Weiterlesen

April 16, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Vater: Satan, Mutter: Gabriel

Man wird sich als wahrer Mensch irgendwann einmal in die Regionen des Ursprungs bewegen: Woher kommt das Leben auf der Erde eigentlich? Dann wird in der Regel zunächst erkannt, daß es sich “um Schöpfung” handelt. Und in der Folge werden … Weiterlesen

November 9, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Angst vor den bösen Eltern

Es gibt in der Hypnose eine kaum zu erwartende Häufigkeit von Mißbrauchs”erinnerungen” durch den Vater (oder die Mutter). Man kann dieses Phänomen zu einem Teil erklären mit der grundlegenden Delegationsspur auf den fallenden Wirklichkeit der Erde: Eltern vererben ihre Themen … Weiterlesen

Oktober 31, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Eine andere Ansicht zu Untergang und Niedergang

Wenn man nicht bis zur Ursache (oder zum Urheber) durchdringt, bleibt man in der Projektion stecken. Ich habe gestern einen kurzen Beitrag über Karen Duve im TV gesehen. Es ging um ihr Buch “Warum die Sache schief geht. Wie Egoisten, … Weiterlesen

Oktober 29, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wenns einer aushält…

Als gesunde Seele hat man kranke leibliche Eltern. Dies gilt gewichtet: Eine besonders gesunde Seele hat besonders kranke Eltern – und eine weitgehend gesunde Seele hat weitgehend kranke Eltern. Dies folgt nicht nur aus der Theorie (z.B. über die Engelfalle … Weiterlesen

August 30, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Mein Anteil, Dein Anteil, unser Anteil (Familien vermögen magisches Unrecht zu sein)

“Mir gehört der Anteil, der aus meiner Aura stammt.” Ich habe wiederholt darauf hingewiesen, daß Wahrheit und Gerechtigkeit erst entstehen können, wenn alle Ebenen der Wirklichkeit in den Bewertungs- und Austausch-Prozess miteinbezogen werden. Zu diesen Hinweisen gehörten auch die Belege … Weiterlesen

August 29, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Gezwungen, Engel zu fällen

Auf der Erde lebt man, weil man als Engel etwas nicht (ganz) richtig gemacht hat. Wenn man sich aber der dadurch fälligen Wiedergutmachung entzieht, (Ein Einschub für die Eingeweihten: Das machen z.B. “der Vater Satan” und die “Mutter Gabriel/Mammon” durch … Weiterlesen

August 9, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das Initial-Trauma

Der unten stehende Artikel “Väter und Söhne” wird genauer verstanden, wenn man sich klar macht, daß sowohl Satan als auch Gabriel traumatisierte Engel sind. Diese Traumatisierung ist teilweise durch eigene Verfehlung entstanden und teilweise durch den Demiurgen Baphomet. Warum? Baphomet … Weiterlesen

August 9, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Väter und Söhne

Vorspann: Heute früh parkte, kurz bevor ich aus dem Bus ausstieg, ein Auto neben mir – mit der Nummer EM 1. Und das erste Auto, das ich dann sah, hatte im Kennzeichen EDI. Eine interessante Synchronizität mit äußerst geringer statistischer … Weiterlesen

Juni 27, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Es hört auf, wenn die Eltern aufhören

Der Prozess des beschleunigten irdischen Fallens bzw. der Prozeß des Fallens höherer Seelen auf der Erde läßt dadurch aufhalten, daß höhere Seelen den Schatten der Eltern nicht annehmen, die elterliche Aufgabe den Eltern zurückgeben und diese sie auch lösen. Alleine … Weiterlesen

Juni 23, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Schwarzmagische Rituale in der Nacht

“Ich wache oft auf wie gerädert.”, hörte ich. Als ich mir die Situation genauer angesehen habe, ergab sich folgendes Bild: Mit hoher Wahrscheinlichkeit finden bei diesem Menschen auf Matrix 4 Nacht für Nacht fortgesetzt schwarzmagische Rituale statt, die seine Seele … Weiterlesen

Juni 15, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Der kleine, eitle Nazi-Fatzke (die diagonalen Inkarnationsschemata)

Ich habe in meiner Arbeit einen Fall beobachtet, bei der sich eine schwer narzißtisch gestörte Nazi-Seele in einen drei- oder vierjährigen Jungen inkarniert hat. Dieser Knabe ist selbst schon unerträglich, aber er wird von der Mutter durch Superförderung dann auch … Weiterlesen

Juni 13, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Gnosis ist die einzige (Gnosis und Familie)

Gnosis ist die einzige Wissenschaft (sic!), die dem Widersacher gefährlich werden kann. Daher sind auch die dunklen Vater-, Mutter, Bruder- und Schwester-Archetypen (bzw. -Anteile) bereit, den- oder diejenige, der oder die in der Familie Gnosis erlangt hat, nach Strich und … Weiterlesen

Mai 27, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Verzeihen als Unfähigkeit der Mutter

Es gibt einen berechtigten Standpunkt, auf dem Verzeihen(müssen) als die Unfähigkeit “der Mütter” entlarvt werden kann, die Schuld von Sohn bzw. Tochter anzuerkennen und auszuhalten. Es ist für den geistig lebenden Menschen offensichtlich, daß das Mutterprinzip auf der Erde demiurgisch … Weiterlesen

Mai 19, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Borderline-Frauen am Rand des Läuterungswegs der Weisen

Ich habe mehrere Fälle beobachtet von Weisen, die eine vergleichsweise kleine Läuterungsaufgabe auf die Erde mitgebracht haben (Solche Weise sind z.B. Inkarnate von Engelseelen.), die von Borderline-Frauen im Wechselfeld von Verführung und Mitleiderwecken zum Kindsvater gemacht wurden und dadurch die … Weiterlesen

Mai 9, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Schuldiger mit jedem Kind

Mit jedem Kind, das man gebiert oder zeugt, macht man sich schuldiger gegenüber Gott. Vor einiger Zeit habe ich eine Nachricht erhalten von einem narzißtischen Esoteriker, daß höhere Seelen höhere Seelen anziehen und deshalb diese deshalb Vater und Großvater höherer … Weiterlesen

Mai 8, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Ob mir bei C.G. Jung eigentlich nicht bewußt sei

Ob mir eigentlich nicht bewußt sei, daß mit der Aussage C.G. Jungs, er ‘versuche nie, einen Patienten zu etwas zu bekehren, und übe keinen Zwang aus. Es liege ihm alles daran, dass der Patient zu seiner eigenen Auffassung komme. Ein … Weiterlesen

Mai 7, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Aus der Seele abgebucht

Wenn ein Kind geboren wird, wird vorher schon aus der Seele abgebucht. Höhere Seelen ernähren ihre Eltern* – und niedrigere Seelen ernähren sich von ihren Eltern. *Die Energien können auch in einem größeren Rahmen abfliessen: Geschwister, Onkel, Tanten und Großeltern … Weiterlesen

April 23, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Des Vaters Prüfung

Der “himmlische Vater” prüft den “Sohn”, ob er Satan widerstehen kann. Der “leibliche Vater” (die leibliche Familie) bringt “den Sohn” Baphomet dar.

April 23, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Es ist immer die Familie

Famiglia maledetta – das ist ein Begriff, den ich vor vielen Jahren gelesen habe: Die verdammte Familie. In dem Sinne, daß die Familie in der Regel das Karma vollständig abbildet – und durch die Klärung der Familien-Probleme das Schicksal vollständig … Weiterlesen