Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Juni 5, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Lösung führt durch den Emotionalkörper

Daß demiurgische Kontrolle wesentlich im Emotionalkörper steckt, habe ich schon besprochen. Logisch ist es, daß Befreiung vom Demiurgen dann auch im Emotionalkörper stattfindet. Die Lösung findet statt, wenn ein Mensch bereit ist, die Empfindungen dort zu erleben, zu durchschreiten und … Weiterlesen

Mai 28, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

In welche Wirklichkeit sie gehen

Ich höre derzeit wiederholt Berichte von Verraten-Werden, Verlassen-Werden und vom Verurteilt-Werden. Gemeinsam an diesen Situationen ist, daß sich jeweils ein mehr gestörter Mensch zu einem weniger gestörten verhält. Der Kranke/Böse liefert also den Gesunden/Guten aus, läßt ihn im Stich oder … Weiterlesen

April 27, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Offensichtlich “der Bruder”

Man findet den Bruderzwist als universelles Thema in den Mythen der Welt. Und spirituell Be-weg-te finden ihn in der Regel auch in ihrer unmittelbaren Erfahrungswirklichkeit. Eine interessante Beobachtung aus diesem “geistigen Krisen-Gebiet” möchte ich mitteilen: Man findet nicht selten heraus, … Weiterlesen

April 21, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Loki, der Haderlump

Ich bitte um Verzeihung, wenn ich manchen Menschen mit dieser Mitteilung “belaste”. Aber es ist schon so: Ganz offensichtlich häufen und verdichten sich die Synchronizitäten auf das Dunkle im heidnischen Götterhimmel. U.a. habe ich Deutbares wie dieses: gleich drei Mal … Weiterlesen

April 1, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Wiederkehr und Wiederholung im Widersacher

Regelmäßig kann man beobachten, daß die irdische Lebenswirklichkeit einen destruktiven Ausgang für Geist und Seele hat. In zwei Varianten: Zum einen gibt es den Typ Mensch der nicht weiter als bis zur Wiederholung einst mißlungener Lebensläufe kommt. Die Wiederholungen finden … Weiterlesen

Dezember 12, 2014
von Ralf Maucher
1 Kommentar

Es läuft auf Irreführung und Verrat hinaus

Der wache und wahre Mensch erkennt, daß sein irdisches Leben darauf hinausläuft, daß er irregeführt und verraten wird. Sein Umfeld (und besonders auch das familiale Umfeld!) ist Teil eines Systems, das ihn an den Demirugen Baphomet ausliefern möchte. Mit dieser … Weiterlesen

Dezember 6, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wann es kippt?

Der Weisheitssucher, aber auch der Weisheitslehrer beobachten beide, daß es Weggefährten gibt, die eine Zeitlang (vermeintliche) Freunde sind, dann aber (plötzlich) feindselig und mit zerstörerischem Verhalten agieren. Wie kommt es zu diesem Phänomen? Im Prinzip ist es ganz einfach zu … Weiterlesen

Oktober 11, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Man kann hier nicht wahrhaft (und) stark genug sein

Ich glaube, daß man die Erde abhaken muß, seit sie bis ins Babylonische gefallen ist, auch wenn das schwer fällt. Es ist ja offensichtlich für den geistig lebenden Menschen, daß er sein Engel-Bewußtsein erreichen muß, um überhaupt erst einmal erkennen … Weiterlesen

Oktober 7, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Schatten und Dunkelheit im Druidentum

In dieser Videoskizze spreche ich über einen Zweig des Druidentums, der mit seiner Aufgabe überfordert ist: Verletzende bzw. traumatische Erfahrungen haben verhindert, daß sie wahrgenommen wurde. Aufs Einzel-Leben “umgerechnet” sind im Archetypus dieses Druiden mehrere Ursachen auslösend: Früh – um … Weiterlesen

September 6, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Eltern vermachen Kinder an ihren Schatten

Zum Erwachsen- und Weisewerden (“Die Wahrheit wird Euch freimachen.”) gehört eben auch, sich klar darüber zu werden, in welchem Verhältnis die Generationen stehen. Anders als viele Beteuerungen wie “Ich hab Dich lieb.” glauben lassen, ist das Eltern-Kind-Verhältnis eben auch durch … Weiterlesen

September 4, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

„Die“ kriegen immer noch zu viel von ihnen selbst geltendem Haß durch

Es liegt an der mangelhaften Zusammenarbeit der Rückkehr-Teams: Die demiurgischen Menschen und Wesen kriegen immer noch zu viel von ihnen selbst geltendem Haß durch und verschieben ihn an Engel und wahre Menschen. Es sind die Unfähigkeiten (Feigheit, mangelnde Einsatzbereitschaft) von … Weiterlesen

September 3, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das traurige Indianermädchen

Vorhin ist ein etwa 9jähriges Mädchen erst an mir vorbeigegangen und hat sich dann neben mich gesetzt. Die Seelenschau zeigte eine indianische Seelenwurzel – mit der Bereitschaft zum Lächeln und zur Zuversicht, aber die Grundstimmung traurig. Wenn ich die Begegnung … Weiterlesen

August 31, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Zweitstrategie

Ich habe eine Reihe von Menschen kennen und durchschauen gelernt – im Familien- und auch Freundeskreis, die haben neben der geäußerten Absicht, sich zu läutern und durch Seelen-Arbeit in Wahrheit und Gerechtigkeit zu gehen – eine Zweitstrategie, eine Nebenabrede mit … Weiterlesen

Mai 24, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Doch nur Wiederholungen?

Der Pfad der Gerechten ist zu beiden Seiten gesäumt mit Freveleien der Selbstsüchtigen und der Tyrannei böser Männer… Pulp Fiction, Quentin Tarantino Vor kurzem stand ich vor einem Holunderstrauch – sie sind hier nun kurz vor der Blüte – und … Weiterlesen

April 24, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Der Verräter kehrt sich nach außen

Mit dem Zeitraum von 1999 bis 2012 und sowieso seither wird deutlich, wer zu den wahren Menschen gehört – und wer sich lediglich als wahrer Mensch ausgegeben hat. Viele der echten Selbst- und Weltverbesserer, der echten Schuld- bzw. Karma-Abarbeiter und … Weiterlesen

März 28, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Konflikt-Bomben von der Astral-Hexe (spiritueller Wetterbericht)

Die Matrix 4 hat zur Zeit Dynamiken, wie sie bisher selten aufgetreten sind. Man kann z.B. “regelrecht greifen” wie “eine Astralhexe” den irdischen Lebensraum vermint – mit konfliktauslösenden Sprengsätzen, nicht selten auf Paare mit höherer Seelenwurzel zielend. Das Konfliktpotential ist … Weiterlesen

Februar 16, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Warum “die Kelten” immer gegen “die Römer” verlieren

Es sind die “schnatternden Gänse” des Widersachers, die der keltischen Seelenwurzel die Möglichkeit nehmen, “den Römern” Raum und Wirklichkeit abzugewinnen. Im Nachschöpfungsgeschehen sind Rom und das Pseudochristentum (von der heidnisch-imperialistischen Phase bis zur katholischen) demiurgische Bastionen, an denen das naturverbundene … Weiterlesen

Januar 14, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Der innere Kollaborateur

Wer über den divinen Lebensplan hinaus Raum, Zeit, Gegenstand oder Ereignis beansprucht hat, der ist bereits in das Feld des Widersachers – und bei größerem Ausmaß – auch in dessen Fänge geraten. Derzeit leben viele inkarnierte Seelen, die solche Fehltritte … Weiterlesen