Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Juni 5, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

30.000 gegen Baphomet

Die Demo in München ist – genaugenommen – eine Demonstration gegen Baphomet. Was de jure als Freihandelsabkommen bezeichnet wird, ist de facto eine Verschiebung von Macht und Wirklichkeit hin zum Baphometischen. Man konnte gestern in den Nachrichten 30.000 Menschen beobachten, … Weiterlesen

April 19, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Dem Sohn das Seine zurückgeben

Ich habe im Blog öfter über das Verhältnis von Eltern und ihren Kindern geschrieben – und vor fundiertem theoretischen Hintergrund – u.a. dem der Begriffe “Delegation” und “Mystifizierung” – über die familiale Verschiebung von Schicksal auf nachfolgende Generationen berichtet. Ich … Weiterlesen

November 4, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Unendliche Bereitschaft zum Verfolgtwerden

Magier zeichnen sich dadurch aus, daß sie eine unendliche Bereitschaft zum eingebildeten “Verfolgtwerden” haben: Sie halten Karma für Weltverschwörung und gleichzeitig Magie für Religion. Aber wahres Schicksal erfüllt sich so nicht. Mit solcher Pathologie kommt es zu einer Projektion eigenen … Weiterlesen

September 23, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Verschiebungen

Man spricht davon, daß “ein Fußball-Spiel verschoben” wurde. Diesen Begriff kann man treffender noch bei der Diagnose spiritueller Austauschvorgänge heranziehen. Es gibt körperlich/materielle seelische geistig spirituelle Verschiebung von Energie/Information. Mal offen, mal verdeckt, mit denen das demiurgische System das divine … Weiterlesen

August 31, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Menschliche Liebe

Menschliche Liebe hat in der Regel einen prinzipiellen Bias: Sie entsteht, wenn ein demiurgischer Vorteil, eine Verschiebung psychoenergetischer Kräfte vom Divinen hin zum Demiurgischen vorliegt. Vor diesem Hintergrund sind sowohl der Wunsch der Esoteriker (und Konfessionellen) nach als auch das … Weiterlesen

Mai 14, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Abwehr schlachten

Man kann es nun quod movi non potest beobachten: Menschliches Verhalten dient der Abwehr und die Abwehr wird nicht aufgegeben, sondern in Schlachten verteidigt. Das kann natürlich nicht gut gehen – denn die Lebens-Aufgabe war gerade die Gegenteilige, nämlich sich … Weiterlesen

April 10, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wünsche als Eintrittspforte des Widersachers

Eine Bekannte schrieb mir vor kurzem, sie habe sich gewünscht, sie werde eine erfolgreiche Heilpraktikerin in eigener, schöner Praxis. Ich bin darauf nicht weiter eingegangen, weil ich ihr vorher schon recht ausführlich erläutert und begründet hatte, daß sie sich noch … Weiterlesen

April 9, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Transpersonale Aufgabenstellungen

Die irdische Wirklichkeit ist ganz wesentlich kontaminiert von nicht bearbeiteten transpersonalen Aufgabenstellungen. Zwischen Menschen gibt es Verschiebungen von Schicksal, die zugeordnet und geordnet werden müssen. Ich habe in meiner Arbeit immer wieder darauf hingewiesen, daß diese Verschiebungen gerade in Familien … Weiterlesen

Februar 3, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Ereignis-Zeichen-Verschiebung

Wer sich mit Prophezeiungen beschäftigt, dem ist bekannt, daß z.B. für den 31. Dezember 1999 (“christlich”), für den 11. September 2001 (“ägyptisch”) und für den 21. Dezember 2012 (“Maya”) der Weltuntergang vorhergesagt wurde. Wer hermetisch auf die Wirklichkeit blickt, der … Weiterlesen