Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Januar 19, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Abgeschobener Wahn, instrumentalisierter Wahn

Wahn ist eine massive Veränderung von Wahrnehmen, Fühlen oder Denken zu Lasten der Wahrheit. In kosmologischen Übergangszeiten werden Wahn und Wahnsysteme dynamisiert. Da wir derzeit in so einer Phase sind, kann man Wahnstörungen vermehrt beobachten. In der Regel versucht der … Weiterlesen

Dezember 31, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Wahrheit über die Liebe

Liebe ist etwas Heiliges in heiligen Lebensräumen. (Dort ist sie im Ursprung senkrecht und waagerechten Formen der Liebe würden die senkrechte abbilden. Siehe hierzu zahlreiche Artikel im Blog/DVD/USB-Stick.) Für wahre Menschen und wahre Seelen ist es auf der Erde ist … Weiterlesen

November 14, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Liebe als Verschleierung innerer Zerrissenheit

In einer neulichen “Auftrags-Diagnose” habe ich in jemandem, der viel von Liebe redet und sie auch “nachdrücklich ausübt”, einen innerlich zerrissenen und besetzten Menschen gesehen. Mit den Mitteln der ‘paulinischen’ Seelenschau war eine Frau sichtbar, die “eine Nonne” und “eine … Weiterlesen

November 9, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die bevorstehenden Dekompensationen

Der geistig lebende Mensch sah sie schon länger – und war auch ihr Objekt: Dekompensationen. Die normal-menschliche Seele hat ein Unbewußtes und einen Schatten. Darin hausen Zorn ebenso wie Neid – und Wahnsinn ebenso wie Gier. Diese Störungen des Gesunden … Weiterlesen

Oktober 26, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Als mein Vater beinahe starb (Wenn man sich rantraut…)

Wenn man sich an die Grenze zwischen demiurgischer und diviner Welt rantraut. Das ist deshalb eine Frage des Mutes, weil man dort – in dieser Reihenfolge – satanischem Schatten, gabrielischer Gier, baphometischem Betrug und babylonischem Wahnsinn begegnet. Wenn man sich … Weiterlesen

September 11, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Abzocker

Wenn man sich mit dem geistigen Auge die Energie- und Ressourcenflüsse auf der Erde ansieht, dann erkennt man, daß es eine Fraktion von Magiern gibt, die etwas, das ihnen nicht gehört, erhalten wollen und das dazu führt, daß andere etwas, … Weiterlesen

Juni 22, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Borderline-Bombe

Wirklichkeit ist Folge von Archetypen (vgl. C.G. Jung “patterns of behavoir”). Damit ist auch gesagt, daß Archetypen mit Borderline-Struktur die Wirklichkeit von Individuen bis zum Kollektiv bis ins Wahnsinnige verzerren können. Wie beim Kochen von Wasser treten bereits einzelne kleine … Weiterlesen

Mai 9, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Vor dem Aufprall

Eigentlich war er schon lange fällig: Der Aufprall auf die eigenen Projektionen bzw. auf die wahre Wirklichkeit. Nur künstlich wurde er – in der Regel von gabrielisch-baphometischen Irrlehrern begleitet – verzögert. Dadurch, daß Schicksal auf andere verschoben wurde (von “den … Weiterlesen

Mai 4, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Skripten des Abwegs

Zukunft entsteht aus Vergangenheit. Und menschliche Zukunft entsteht wesentlich aus der Projektion von Abgespaltenem oder der Wirkung und Rückwirkung von magischem Verhalten. Es ist also möglich, Voraussagen zu machen: Auf die meisten warten nun Skripten des Abweges: Die auffliegenden Hoffnungen … Weiterlesen

April 21, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Filmtip: There will be blood

Der Film “There will be blood” aus dem Jahr 2007 zeigt eindrucksvoll die dissoziative Störung zu Beginn des Niedergangs der Menschheit ins ökonomisch-technologische Zeitalter. Auf der einen Seite der neidische, ehrgeizige, gierige und süchtige “Ölmann” und auf der anderen der … Weiterlesen

April 19, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Mitgefühl für Hitler

Ein Gespräch mit einem “reinkarnierten Inder” – “in diesem Leben” ist er Hausmeister in einer anthroposophischen Einrichtung und “praktiziert Kundalini-Yoga” – zeitigte bei ihm die Aussage, daß, wer kein Mitgefühl habe, ein schlechter Mensch sei – und er, er habe … Weiterlesen

März 26, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die sind auf dem Weg zur Hölle

Die Menschheit ist auf dem Weg zur Hölle und die meisten freu’n sich sogar. Vermutlich deshalb, weil sie glauben, daß sich das fortsetzt: Das Spaßhaben auf Kosten anderer. Denn die Hölle wäre für die Mehrheit schon lange erreicht, wenn nicht … Weiterlesen

Januar 21, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die gestörten Argumentationsmuster der Besetzten und Überlagerten

In diesem Artikel möchte ich hinweisen auf die Denkstörungen von Menschen, die unter dem Einfluss des Demiurgen stehen. Man findet in ihren Argumentationsmustern regelmäßig eigenartige Begründungsstrukturen. Oft wird eine Behauptung aufgestellt, die den eigenen Vorlieben oder der eigenen Abwehr dient … Weiterlesen