Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

Juni 27, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Tsipras ist der Prototyp einer satanischen Seelenwurzel

Griechenland wird uns zeigen, ob das Satanische aus dem Demiurgischen herausfindet. Das deshalb, weil Tsipras der Prototyp einer satanischen Seelenwurzel ist – und (also) auch im Archetypus des griechischen Helden und Weisen (vgl. Platons Mannhaftigkeit) steht. Man erkennt derzeit an … Weiterlesen

Juni 13, 2015
von Ralf Maucher
2 Kommentare

Traumatisierungen überwinden im anderen

“Ich war die Brücke von Dir zu Dir, doch Du hast mich weggesprengt.” “Du warst die Brücke von mir zu mir, doch ich habe Dich weggesprengt.” Diese beiden Sätze sind es, die noch ein genügend starkes und stabiles Kraftfeld aufbauen … Weiterlesen

Mai 27, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Spiritueller Wetterbericht: Satanisches Karma auf dem Prüfstand II

Geistige Schau zeigt im Weiblichen aktuell eine deutliche Heraushebung satanischem Karmas: Nun auch der asiatische (japanische ?) Zweig demiurgischer Verfehlung. Es gibt Anzeichen dafür, daß die “kleine japanische Magierin” sich dem Äther nähert, nicht zuletzt deshalb, weil sie die europäische … Weiterlesen

März 31, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Religionskrieg und Geschlechterkrieg

Man kann praktisch alle irdischen Konflikte auf Religionskrieg und Geschlechterkrieg zurückführen. Zum einen ist es der Krieg der Frau gegen den Mann („die Hexe“, die „den Weisen“ entmachten will). Und zum anderen ist es der mal karmische und mal magische … Weiterlesen

Januar 15, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Ein Krieger schreibt kein lineares Buch

Ein Krieger findet selten die Zeit, ein lineares Buch zu schreiben. Weil er ein Bewußtsein der Bewegungen an der Demarkationslinie zwischen demiurgischer und diviner Wirklichkeit hat, wird er auf sie reagieren – und daran arbeiten, daß das Göttliche den notwendigen … Weiterlesen

Mai 24, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Mitgefühl mit dem Bösen?

Inwieweit es einer Intervallverstärkung folgt, wenn ein Aufgewachter versucht, Schlafende zu wecken, ein Ganzer, Boderliner auf dem Weg zur Heilung zu begleiten, ein Weiser, die Irrtümer des Kollektivs zu besiegen, habe ich mich gefragt. Oder steckt da mehr dahinter – … Weiterlesen

Mai 14, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Kein Opfer mehr

Wirklich traurig ist es bzw. war es für mich zu sehen, wie und daß Menschen vom Opfer zum Täter werden. Daß sie – auch wenn man ihnen fürsorglich zur Seite steht und sie begleitet – ihre ursprüngliche Traumatisierung nicht bearbeiten … Weiterlesen

April 30, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Demiurgisch zeitverschobene Inkarnation

Eine ältere, spirituelle Frau sprach vor Kurzem mit mir – und meinte, sie sei ihrer Zeit immer weit vorausgewesen. Die meisten Menschen würden nun von für sie neuen esoterischen oder spirituellen Entdeckungen sprechen, die sie schon seit Jahren als doch … Weiterlesen

April 27, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Gnostisch-valentinische Dreifaltigkeit

Wenn man Valentinus bereinigt, ordnet und pointiert, darf man sagen: Christus ist der Geist. Sophia die Seele. Und Adam der Körper. In Wahrheit gelangt Adam über und durch Sophia zu Christus – und Christus über und durch Sophia zu Adam.

April 22, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Laßt alle Hoffnung fahren

Den wiedergekehrten Atlantern und auch anderen Weltverbesserern vom Typus Weiser bzw. Priester wird alleine helfen, wenn sie alle Hoffnung fahren lassen. Alles andere vergrößert das Krebsgeschwür.