Ralf Maucher – Gnosis

(c) 2014/2015

April 24, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Mathematik des Abfalls

Niedergang und Untergang der Menschheit sind mathematisch fassbar. Vermutlich braucht man nicht mehr als eine einfache Ingenieurs-Mathematik, etwa auf dem Niveau von Elektrizitäts- oder Wasserwerk. Wer die Energieflüsse kennt – und wer ihre Gesetzmäßigkeiten beschreiben kann, der weiß und kann … Weiterlesen

April 14, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Die Steuerung durch Wesen und Information

Wirklichkeiten können nur dann richtig erlebt werden – wenn ihre Ursachen und Wirkungen bekannt sind: Es ist daher notwendig, die Steuerung von Erleben und Verhalten (Gedanken, Gefühle, Tun) durch Wesen und Information zu erkennen. Es sind nichtinkarnierte und inkarnierte Wesenheiten … Weiterlesen

April 11, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Angstqual

Angstqual – das ist ein historischer gnostischer Ausdruck für ein Repressionssystem aus dem Astrale (Matrix 4), das die Unterdrückung von Wahrem und Wahren ermöglicht. Man kann im Verhältnis von demiurgischen zu divinen Wesen unterscheiden die Angstquälenden  und die Angstgequälten. Leider … Weiterlesen

April 5, 2015
von Ralf Maucher
Kommentare deaktiviert

Den Schwachen helfen

Es gibt Menschen, die sich prinzipiell auf die Seite „der Schwachen“ schlagen und ihnen „helfen“. An sich ist das eine gute Sache. Aber es gibt Ausprägungen, bei denen hinter „dem Schwachen“ bzw. oberhalb von ihm dunkle Kräfte oder Wesen stehen, … Weiterlesen

März 20, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die jenseitigen Wesen

Jenseitige sich ins Irdische einmischende Wesen können Außerirdische, Dämonen, Götter, Engel oder Gott sein. Dies gilt für im Diesseits anschauliche Einflüsse wie Kornkreise, aber auch für unsichtbare Inspirationen, wie z.B. Harry Potter. Sicher ist es eine interessante Beschäftigung, die Antwort … Weiterlesen

März 20, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Zeit aus dem Jenseits

Zeit stammt aus dem Jenseits. Man kann beobachten, daß Zeit i.S.v. “Aufschub” von höheren Wesen gegeben oder genommen wird. Um das Jahr 1999 war es Zeit, die durch die Baphomet-Jesus-Magie von unschuldigen Engeln genommen wurde. Nicht die gestörten Engel/Dämonen Satan, … Weiterlesen

Januar 20, 2015
von Ralf Maucher
1 Kommentar

Wer Anbindung hat und hier ist…

Wer Anbindung hat ans Göttliche und hier ist, der kann sich praktisch sicher sein, daß er unter schwarzmagischer Kontrolle steht. Denn mit den beiden Transitpeaks 1999 und 2012 brauchen wahre Menschen nicht mehr auf der Erde und in “dieser Welt” … Weiterlesen

Januar 13, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Himmelspforte und das Transpersonale

Es ist nachvollziehbar, daß sich die Himmelspforte nicht für die öffnet, in deren Aura Parasiten sind. Was tun, wenn man fremde Wesen bzw. Energien in oder an der Aura hat? Plan A: Klären. Und wenn das nicht geht: Plan B: … Weiterlesen

Januar 3, 2015
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Offenbarung und Synchronizität (Vom Können zum Müssen)

Synchronizitäten sind eine Form von Offenbarungen – und sie zeigen aktuell, daß sich das Offenbarwerden des Verborgenen nun auch auf die Unwilligen ausdehnt. Die die bereit waren, die Wahrheit zu sehen, konnten sie schon lange sehen. Nun werden viele, die … Weiterlesen

Dezember 4, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Wirk mal Wirklichkeit…

Wirklichkeit ist gewirkt und bewirkt. Und diese Wirkung ist bewußtseinsabhängig: Je niedriger und je weiter vom Geistigen entfernt, umso niedriger die Wirklichkeit. Das Bewußtsein teilt sich hierbei auf in einen inneren und einen äußeren Anteil. Beide zusammen bestimmen über die … Weiterlesen

Oktober 30, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Daimon oder Dämon – Kraft oder Wesen?

In diesem Blog wurde gelegentlich darauf hingewiesen, daß es eigentlich ohne Belang ist, ob man von negativen Kraftfeldern oder negativen Wesen ausgeht. Dies ist sicher richtig, weil es – ihre Existenz vorausgesetzt – in beiden Fällen darum geht, sich nicht … Weiterlesen

Oktober 7, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Sonne, Sonne, liebe Sonne…

Aus aktuellem Anlaß möchte ich diese beiden bereits erschienenen Artikel erneut veröffentlichen. Das von mir Geschriebene und das Verlinkte handeln von (den Auswirkungen von) Sonnenfinsternissen – und geben auch Hinweise zum Umgang mit der doppelten Dunkelheit (gerade auch diesen Monat!). … Weiterlesen

September 25, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Obama und Nostradamus

Von Nostradamus gibt es die Prophezeiung, derzufolge Obama durch eine durchtriebene Frau abgelöst wird. Das sollte schon geschehen sein. Diese falsche Prophezeiung des vorauseilenden Michel ist nachvollziehbar und mit dem Blinden Fleck und der kosmologischen Unkenntnis des Sehers begründbar. (Siehe … Weiterlesen

September 17, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Skripten demiurgischer Wirklichkeitsmatrices

Der geistig lebende Mensch erkennt irgendwann einmal, daß die Skripten der Wirklichkeit, die von demiurgischen Menschen und Wesen ausgehen, keine sinnvolle Realität zulassen – und letztlich auf nichts anderes als Manipulation und Unterdrückung abzielen. Selbst die angebotenen Besserungs- und Korrektur-Phasen … Weiterlesen

Juli 21, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

So erkennst Du Deinen magischen Schatten

Das Gnothi seauton fordert uns auf, unser Unbewußtes bewußt zu machen. Eine wesentliche Aufgabenstellung ist das Erkennen des eigenen Schattens. In vielen Menschen verbirgt sich im Unbewußten erheblicher magischer Schatten. Man kann sich über sich selbst klar werden, indem man … Weiterlesen

Juli 16, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Es gibt zwei Möglichkeiten

Es gibt zwei Möglichkeiten, um die Fehlentwicklungen im Lebensraum Erde zu korrigieren: a) Eine Harmonisierung des elektromagnetischen Feldes, b) ein Abbau der materiellen Lebenswirklichkeit. Diese beiden Optionen stehen innerhalb Gottes bzw. auf dem Weg zu Gott zur Verfügung. Leider muß … Weiterlesen

Juni 21, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Schuld und Sühne

Bob Hoffman formuliert in seinem Quadrinity-Prozess immer wieder, daß die Menschen schuldig, aber nicht zu verurteilen seien. Man beobachtet also auch bei ihm die Leugnung von Verantwortlichkeit. Es ist aber so: Wer auf der einen Seite (“unten”) Menschen für schuldig … Weiterlesen

Juni 13, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Hexe und ihr Dämon

Irdische Wirklichkeit ist fragmentiert. Und hinter der Abspaltung ins Unbewußte befinden sich wirksame Kräfte: Die “Hexe” und ihr “Dämon”. Diese beiden Archetypen sind es, die in Mann und Frau vorhanden sind – und eine fürchterliche Wirklichkeit anrichten, wie es der … Weiterlesen

Mai 31, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Abwehr-Diagnostik

Man kann z.B. den nachstehenden Artikel heranziehen, um Hinweise auf den Abwehr-Status eines Menschen zu erhalten. Oft findet man eine erste Schwelle (zum Unbewußten), die bereits Psychoanalyse abwehrt. Und fast immer eine zweite Schwelle (zum Bösen), die Jenseitiges abwehrt, das … Weiterlesen

Mai 21, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Karma und Schicksal sind absolut

Viele Menschen fühlen sich hingezogen zu Menschen, Wesen und Lehren, die sagen, daß sich Karma und Schicksal (mühelos) auflösen lassen. Es handelt sich hier aber um Wunschvorstellung und Irreführung. In Wahrheit ist alles, das Karma bzw. das Gesetz von Ursache … Weiterlesen

Mai 19, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Kaskade und Engel-Kaskade

Im folgenden gebe ich einen Text wieder, der lange Zeit als aus dem ersten Jahrhundert stammend – und in direkter Linie zu Paulus stehend -angesehen wurde und später auf das 5. Jahrhundert datiert. In ihm ist das Prinzip der Engel-Kaskade … Weiterlesen

Mai 13, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Aurische Selbst- und Fremdvergiftung

Die Wirklichkeit ist (auch) eine Folge von Verhalten- und Erleben auslösenden Feldern (siehe z.B. Burkhard Heim oder das Ordnungsgschema der Wirklichkeit – hier im Blog). Diese Felder kommen aus höheren Wirklichkeiten und dringen bis zur irdischen vor. Dabei gilt: Der … Weiterlesen

Mai 9, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Das Fremde in der Aura führt zu fremden Wirklichkeiten

Es ist das Fremde in der Aura, das zu fremden, schicksalswidrigen Wirklichkeiten führt. Konkreter sind es magische Kräfte/Informationen und Wesenheiten, die sich in eigentlich religiöse Auren einschleichen – und ihr Wesen und seine Wirklichkeit verändern: Hexen und Hexer stehen in … Weiterlesen

Mai 7, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Thor-Odin-Synthese

Nordisch-heidnische Mythen kennen das Motiv der Götter-Läuterung: Der unkontrollierte Thor (Thorn ~= Zorn) kann zum kontrollierten und weisen Odin (Od ~= Äther) werden. Erfolgreich entstünde eine Kraft-Wesen-Resynthese. siehe Artikel unten

Mai 4, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Aufmerksamkeitsbindung

Es ist durchaus erlaubt zu sagen, daß das wahrhaft Menschliche in einer ausgetauschten Wirklichkeit lebt: Die Aufmerksamkeit wird gebunden durch – im Ganzen gedacht – sinnlose bis irrsinnige Anforderungen und Ablenkungen – so daß das Wesentliche nicht erkannt und meist … Weiterlesen

Mai 2, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Sonnenfinsternis und dunkle spirituelle Mächte

Eine Sonnenfinsternis kann – wie alles andere auch – hermetisch gedeutet werden. Eine hermetische Interpretation ist dann am einfachsten, wenn eigentlich nicht gedeutet werden muß, sondern die Wirklichkeit hinter den Dingen (“hellsinnig”) erfahren werden kann oder bekannt ist (“hellwissend”). Ein … Weiterlesen

April 27, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Die Wahrheit fängt zu zweit an – und sie endet…

Unentwickelte Menschen neigen dazu, “ihre Erfahrung” zum Maß aller Dinge zu machen. Doch erst die Erfahrung aller Wesen ist das Maß aller Dinge. Gnostische Konkretisierung: Besonders einfältig sind Hyliker: Sie sind sich “Mittelpunkt der Welt”. Ihnen ähnlich sind gefallene Psychiker: … Weiterlesen

April 6, 2014
von Ralf Maucher
Keine Kommentare

Der Dämon zwischen Dir und Dir

Mit dem Mittel der Bewußtseins-Fragmentierung ist sichergestellt, daß sich Menschen ihres Gefallenseins oder ihres Teilseins am demiurgischen Wesen nicht gewärtig werden. So erkennt ein normalmenschliches Gegenüber den Abstand zwischen Person(a) und Selbst nicht und auch den Dämon nicht zwischen eingebildetem … Weiterlesen